Ballon-Rebe-Anlage in den Gärten: Tipps für wachsende Liebe in einer Hauch-Rebe


Die Liebe in einer Blätterteigpflanze ist eine tropische bis subtropische Rebe mit winzigen weißen Blüten und grünen papierenen Früchten, die den Tomatillos ähnlich sind. Die Rebe ist ein Wärme Liebhaber, der charmant ist, wenn er über einen Zaun oder Spalier drapiert wird. Leider ist es in südlichen Landschaften zu einer lästigen Pflanze geworden, die sich dem Anbau entzieht und die lokale Flora übernimmt. Wenn Sie jedoch eine lange Vegetationsperiode haben, versuchen Sie die Liebe in einer Puffballonrebe als einjährige Pflanze mit architektonischem Interesse und wunderlichen Früchten.

Über Liebe in einer Hauch-Ballon-Rebe

Liebe in einer Puffrebe wird so genannt wegen der Samen innerhalb der papierartigen Früchte. Wenn Sie die Früchte auspressen, die 3 innere Kammern haben, brechen drei Samen durch die Membranen aus. Die Samen haben eine ausgeprägte Form eines weißen, auf eine dunkle, runde Form geätzten Herzens. Das Herz führt zum gebräuchlichen Namen. Der botanische Name, Cardiospermum halicacabum, weist ebenfalls auf die Form hin. Im Lateinischen bedeutet "cardio" Herz und "sperma" bedeutet Samen. Ein anderer Name ist Ballon-Rebpflanze wegen der grünen aufgehängten Fruchtkügelchen.

Dieses Mitglied der Soapberry-Familie fängt die Fantasie mit der seltsamen und wundervollen Frucht und der überraschenden schäbigen Stimmung ein. Die Blätter sind tief geteilt und gezähnt, und insgesamt ziemlich lacy. Die kleinen Blüten erscheinen Juli bis August und haben 4 Kelchblätter, 4 Blütenblätter und gelbe Staubblätter. Die Frucht sieht aus wie ein aufgeblasener Papierballon in Grüntönen mit roten Spitzen am Blütenstiel. Interessanterweise ist die Rebe der Hauptbestandteil für einen Ersatz für Kortison.

Ballon-Rebe-Pflanze wird oft mit einigen Arten von Clematis wegen der Verbindung lanzenförmigen Blättern und Rüschenranken an den Stämmen verwechselt. Diese Ranken verankern die Pflanze, während sie vertikal wächst und helfen, die Rebe über Hindernisse zu bewegen. Die Rebe stammt ursprünglich aus dem tropischen Amerika, gedeiht aber im Sommer in weiten Teilen der USA. Nördliche Gärtner, die Liebe in einem Hauch wachsen, können es als ein schnell wachsendes jährliches verwenden, während südliche Gärtner es das ganze Jahr hindurch verwenden können.

Wie man Liebe in einer Hauch-Rebe wächst

Schnellwüchsige Reben wie die Liebe in einer Blätterteigpflanze eignen sich hervorragend, um die Bereiche in der Landschaft, die nicht so sauber sind, zu bedecken. Die Liebe in einer Puffrebe bildet eine dicke Matte, die nützlich ist, um den umgefallenen Zaun zu bedecken, den man nie zum Ausbessern oder die überwucherten Unkräuter im hinteren Teil des Hofes gefunden hat. Seine Hartnäckigkeit kann in einigen Regionen ein Problem sein, und es sollte darauf geachtet werden, dass die Pflanze nicht in die Natur entkommt.

Liebe in einer Puff-Ballon-Rebe braucht volle Sonne in gut durchlässiger Erde. Es ist eine nützliche jährliche in den Vereinigten Staaten Landwirtschaftsministerium Zonen 8 bis 11. In den unteren Zonen, führt es als eine jährliche. Im Spätwinter bis zum frühen Frühjahr drinnen Samen aussäen und nach Aushärten der Sämlinge im Freien pflanzen, wenn alle Frostgefahr vorüber ist.

Gießen Sie die Pflanze tief ein und lassen Sie sie zwischen den einmal angefertigten Wasserläufen trocknen. Wachsende Liebe in einem Zug braucht vielleicht ein wenig Hilfe, wenn die Pflanze anfängt, deine gewählte Unterstützung zu durchwühlen, aber sobald die Pflanze zahlreiche Stängel produziert, verbinden sie sich und bilden ein eigenes Gerüst.

Lassen Sie die Früchte am Weinstock vollständig trocknen, bevor Sie sie für Samen ernten. Dies ist eine lustige Pflanze, die die Landschaft mit den schrulligen kleinen Laternen beleben wird, die Ihren Garten schmücken.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Geranien ( Pelargonium x hortorum ) sind beliebte Beetpflanzen im Garten, aber sie werden auch häufig drinnen oder draußen in hängenden Körben angebaut. Wachsende Geranium Pflanzen ist einfach, solange Sie ihnen geben können, was sie brauchen. Wie
Empfohlen
Der Wind heult wie eine Todesfee, vielleicht ist der Tod, den sie verkündet, der Tod deiner Landschaft. Starker Regen brennt auf das Haus und die Landschaft wie ein stetiger Schlag von Trommeln. Sie können sogar das gelegentliche "Ting" von Hagel hören, der von Fenstern und Abstellgleis abprallt. D
Japanischer Ingwer ( Zingiber mioga ) gehört zur gleichen Gattung wie Ingwer, aber anders als echte Zwiebel. Eine übliche Verwendung dafür ist in dünnen Scheiben, um schmackhafte Gerichte zu garnieren und subtilen Geschmack hinzuzufügen. Verwenden Sie es zu Top-Salaten, Nudelgerichten und anderen Gerichten, die Sie mit grünen Zwiebelscheiben zum Garnieren oder Würzen verwenden. Wachs
Eine breite Palette von Farben und ein verführerischer Blumenduft machen Freesien schwer zu widerstehen. Mit bis zu acht trompetenförmigen, nach oben zeigenden Blüten an blattlosen Stängeln machen Freesien reizvolle Schnittblumen, die lange in der Vase verweilen. Die Freesie Blumenzwiebelpflanze kann auf sonnigen Fensterbänken leicht drinnen gezwängt werden. Lern
Mit breitem, dunkelgrünem, fächerförmigem Laub an hohen Stielen wirken Palmenpalmen ( Rhapis excelsa ) orientalisch. Als eigenständige Pflanzen haben sie eine formale Eleganz und verleihen der Landschaft in massenhaftem Anklang einen Hauch von Tropen. Im Freien können sie Höhen von 6 bis 12 Fuß mit einer Ausbreitung von 3 bis 12 Fuß erreichen. Wenn s
Von Bonnie L. Grant Japanisches Waldgras oder Hakonechloa ist eine elegante, wölbende Pflanze mit bambusartigen Blättern. Dieser Waldbewohner ist perfekt für einen schattigen Platz und eignet sich gut in einem Container. Wachsendes Waldgras in Containern an einem schattigen bis halbschattigen Standort der Landschaft bringt mit einer perfekten Schwachlichtpflanze einen Hauch von Orient in den Garten. L
Bäume werden oft als riesige Riesen angesehen, die schwer zu töten sind. Viele Menschen sind oft überrascht, dass das Entfernen von Baumrinde tatsächlich einen Baum schädigen kann. Baumrindenschäden sind nicht nur unschön, sondern können für einen Baum tödlich sein. Baumrinde-Funktion In jeder Hinsicht ist Baumrinde die Haut des Baumes. Die Haup