Kalziumnitrat-Düngemittel - was Kalzium-Nitrat für Anlagen tut



Die richtige Menge an Nährstoffen für Ihre Pflanzen ist entscheidend für ihre Gesundheit und Entwicklung. Wenn Pflanzen nicht genug von einem bestimmten Nährstoff haben, sind oft Schädlinge, Krankheiten und niedrige Lagerungsrate die Folge. Calciumnitratdünger ist die einzige wasserlösliche Calciumquelle, die für Pflanzen verfügbar ist. Was ist Kalziumnitrat? Es wirkt sowohl als Dünger als auch zur Krankheitskontrolle. Lesen Sie weiter, um zu lernen, wie Sie Kalziumnitrat verwenden und entscheiden, ob es für Sie in Ihrem Garten nützlich sein wird.

Was ist Calciumnitrat?

Krankheiten wie Blütenendfäule sind mit Calciumnitrat leicht zu kontrollieren. Was macht Kalziumnitrat? Es liefert sowohl Kalzium als auch Stickstoff. Es wird normalerweise als gelöste Lösung angewendet, was eine schnellere Pflanzenaufnahme ermöglicht, kann aber auch als Seiten- oder Top-Dressing angewendet werden.

Ammoniumnitrat ist eine häufig verwendete Stickstoffquelle, aber es stört die Kalziumaufnahme und verursacht Störungen des Calciummangels in Pflanzen. Die Lösung besteht darin, Calciumnitrat stattdessen auf jede Kulturpflanze anzuwenden, die eine Tendenz zur Entwicklung von Calciummangelstörungen hat.

Calciumnitrat wird hergestellt, indem man Salpetersäure auf Kalkstein aufbringt und dann Ammoniak zugibt. Es ist bekannt als Doppelsalz, da es aus zwei Nährstoffen besteht, die in Düngern enthalten sind, die reich an Natrium sind. Das verarbeitete Ergebnis sieht auch wie Salz kristallisiert aus. Es ist nicht organisch und ist eine künstliche Dünger-Änderung.

Was macht Kalziumnitrat? Es hilft bei der Zellbildung, neutralisiert aber auch Säuren, um die Pflanze zu entgiften. Die Stickstoffkomponente ist auch dafür verantwortlich, die Proteinproduktion und im Wesentlichen Blattwachstum zu fördern. Hitze und Feuchtigkeit Stress kann Calciummangel in bestimmten Kulturen verursachen, wie Tomaten, Paprika sind Beispiele für Nutzpflanzen, die von Calciumnitrat-Anwendungen profitieren können.

Wenn es früh in der Fruchtentwicklung angewendet wird, stabilisiert das Kalzium die Zellen, so dass sie nicht zusammenfallen, was zu Blütenendfäule führt. In der Zwischenzeit fördert der Stickstoff das Pflanzenwachstum. Wenn Sie ein organischer Gärtner sind, ist Calciumnitratdünger jedoch keine Option für Sie, da es synthetisch abgeleitet ist.

Wie man Kalziumnitrat verwendet

Calciumnitratdünger kann als Blattspray verwendet werden. Dies ist am effektivsten bei der Behandlung und Vorbeugung von Blütenendfäule, aber auch Korkfleck und Bittergrube in Äpfeln. Sie können es auch verwenden, um Magnesiummangel zu behandeln, wenn es mit einer Rate von 3 bis 5 Pfund Magnesiumsulfat in 25 Gallonen Wasser (1, 36 bis 2, 27 kg in 94, 64 Litern) kombiniert wird.

Als Beilage verwenden Sie 3, 5 Pfund Kalziumnitrat pro 100 Fuß (1, 59 kg pro 30, 48 m). Mischen Sie den Dünger in den Boden und achten Sie darauf, ihn nicht vom Laub zu entfernen. Bewässere das Gebiet gut, damit die Nährstoffe anfangen können, in den Boden zu sickern und zu den Pflanzenwurzeln zu gelangen.

Für ein Blattspray zur Korrektur von Calciummangel und Zugabe von Stickstoff, fügen Sie 1 Tasse Kalziumnitrat zu 25 Gallonen Wasser hinzu (128 Gramm bis 94, 64 Liter). Sprühen Sie, wenn die Sonne niedrig ist und die Pflanzen ausreichend gegossen wurden.

Vorherige Artikel:
Ich denke über wachsende Pflaumenbäume nach, hmm? Italienische Pflaumen Pflaumen ( Prunus domestica ) sind eine ausgezeichnete Wahl der Pflaumensorte zu wachsen. Italienische Pflaumen können durch sorgfältiges Beschneiden in einer Größe von 10-12 Fuß als Zwergbäume gehalten werden, eine sehr überschaubare Größe. Sie sind
Empfohlen
Was ist indischer Rosenholz? Ja, es ist dieses kostbare Schrankholz, das für die Herstellung von schönen Möbeln verwendet wird, aber es ist auch ein sehr hübscher Schattenbaum mit einem Duft, der Ihren Garten zu einem sinnlichen Vergnügen machen wird. Wenn Sie daran denken, ein indisches Palisander ( Dalbergia sissoo ) zu züchten , müssen Sie im Voraus die Anforderungen für die Pflege von indischem Palisander erfahren. Lesen
Viele Menschen fragen sich oft, wann die beste Zeit für den Anbau von Tomaten ist. Die Pflanzzeit für Tomaten hängt davon ab, wo Sie leben und wie die Wetterbedingungen sind, aber es gibt einige Richtlinien, die Ihnen bei der Pflanzzeit für Ihre Region helfen können. Lesen Sie weiter, um mehr über die Antwort auf die Frage zu erfahren: "Wann sollte ich Tomaten pflanzen?"
Schmetterlingsrebe ( Mascagnia macroptera syn. Callaeum macropterum ) ist eine hitzeverliebende, immergrüne Rebe, die im späten Frühjahr die Landschaft mit Trauben aus intensiv gelben Blüten erleuchtet. Wenn Sie Ihre Karten richtig spielen, werden diese prächtigen Exemplare, die auch als gelbe Orchideen-Reben bekannt sind, im Herbst und vielleicht sogar während der gesamten Vegetationsperiode mit einem zweiten Farbkleckse belohnt. Möch
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Enzian Wildblumen sind manchmal schwer zu finden in ihrer Heimat, aber sobald Sie einen Blick erhaschen und diese Pflanzen knospend oder in voller Blüte gesehen haben, werden Sie wahrscheinlich von ihrer auffälligen Schönheit beeindruckt sein. W
Hortensien, der Ruhm des Sommers! Diese voll blühenden Schönheiten, einst in altmodische Gärten verbannt, haben eine wohlverdiente Wiederbelebung ihrer Popularität genossen. Obwohl es viele Arten innerhalb der Arten gibt, sind die großen Macrophylia oder Mopheads immer noch die beliebtesten. Während ihre normale Sommerblüte Farbe blau, rosa oder weiß ist, bemerken wir alle diese grünen Hortensien zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Saison. Warum b
Blumenzwiebeln verleihen der Landschaft einen besonderen Farbtupfer, der einfach zu verarbeiten und zu handhaben ist. Ob Sie Frühjahrs- oder Sommerblüher haben oder beides, gut entwässernde Böden, Nährstoffe und Pflanztiefe sind wichtige Bestandteile, um die Pflanzen gut starten zu lassen. Ein Blumenzwiebelpflanzer ist eine idiotensichere Art, die Tiefe richtig zu bekommen. Die