Pflege für Bananen-Pfeffer-Pflanzen: Tipps, wie man einen Bananen-Pfeffer anbaut



Wachsende Bananenpaprika braucht viel Sonne, warmen Boden und eine lange Wachstumsperiode. Wenn man sie von Transplantaten anbaut, kann man eine Bananenpfeffer in allen wärmsten Zonen wachsen lassen. Es gibt viele Arten von Bananenpfeffer. Diese Früchte sind entweder in süßen oder scharfen Paprikasorten und werden geerntet, wenn sie gelb, orange oder sogar rot sind. Wählen Sie die Hitze, die Sie mögen, und ernten Sie die Frucht früh für den stechendsten Geschmack oder später für einen milden, süßeren Geschmack.

Arten von Bananen Pfeffer

Bananenpaprika sind lange, schlanke Früchte mit wachsartiger Haut und minimalen Samen. Verwenden Sie sie als Vorspeise oder in Scheiben geschnitten auf einem Sandwich. Während es verschiedene Arten von Bananenschoten gibt, die im Hausgarten angebaut werden können, ist die Süße Banane die häufigste der Bananenschoten. Bananenpaprika ist etwa 70 Tage nach der Transplantation reif für die Ernte, aber die scharfe Sorte der Bananenpaprika braucht eine längere Wachstumsperiode. Wählen Sie eine Sorte, die Ihren Geschmack widerspiegelt, wenn Sie Bananenpaprika anbauen.

Wie man einen Bananen-Pfeffer anbaut

Starten Sie die Samen mindestens 40 Tage bevor Sie die Paprika im Freien pflanzen möchten. Unter leichtem Stauben der Erde in Torfgefäße und im Freiland auspflanzen, nachdem alle Frostgefahr vorüber ist und die Bodentemperatur auf 60 ° C (16 ° C) ansteigt.

Stellen Sie die Pflanzen in gut durchlässige Erde, wo die Pflanzen mindestens acht Stunden Sonnenlicht pro Tag erhalten.

Pflege für Bananen Pfeffer Pflanzen

Pflege für Bananen-Pfeffer-Pflanzen ist nicht schwierig, aber ein wenig TLC wird Ihren Ertrag und die Größe der Früchte erhöhen.

Düngen Bananenpfeffer Pflanzen nach der Frucht beginnt mit einem 12-12-12 Essen zu setzen.

Ziehen Sie wettbewerbsfähige Unkräuter und halten Sie den Boden gleichmäßig feucht. Verwenden Sie Mulch um die Pflanzen herum, um Feuchtigkeit zu sparen und die Unkrautpopulation gering zu halten.

Achten Sie auf Anzeichen von Krankheiten oder Insektenverletzungen. Die häufigsten Insekten sind Blattläuse, Flohkäfer, Thripse, Eulenfalter und Weiße Fliege. Die fliegenden Insekten werden mit einem Gartenbauseifenspray kontrolliert. Reptile cutworms mit einem Halsband aus einer Rolle Toilettenpapier um zarte junge Pflanzen. Die meisten Krankheiten werden verhindert, indem die Bewässerung über Kopf reduziert wird, eine ordnungsgemäße Bodenvorbereitung vor dem Pflanzen und krankheitsresistente Samen von angesehenen Züchtern.

Beste Zeit, Bananenpfeffer zu ernten

Die beste Zeit, Bananenpaprika zu ernten, ist, wenn sie volle Größe haben und feste Häute haben. Sie können sie aus der Pflanze nehmen, wenn sie gelb sind oder warten, bis sie zu einem tiefen Orange oder sogar Rot reifen.

Wachsende Bananenschoten fangen an, ihre Produktion zu verlangsamen, wenn die Temperaturen in der Nacht abkühlen. Schneiden Sie einzelne Früchte ab, wie Sie sie brauchen. Wenn die Saison zu Ende ist, ziehen Sie die gesamte Pflanze und hängen Sie es zum Trocknen auf. Halten Sie frische Früchte in der Crisper oder an einem kühlen, dunklen Ort für bis zu einer Woche.

Bananen-Pfeffer benutzt

Bananen-Paprika-Gurke oder kann gut, wenn Sie die Früchte nicht innerhalb einer Woche verwenden können. Sie können sie auch rösten und für die spätere Verwendung einfrieren. Banana Peppers sind köstlich in Saucen, Relishes oder roh auf Salaten und Sandwiches verwendet. Die Paprikaschoten aufschneiden und an einem kühlen Ort trocknen lassen oder in Längsrichtung in Scheiben schneiden, die Samen entfernen und in einem Dörrgerät oder einem niedrigen Ofen trocknen. Banana Peppers sind eine vielseitige und witzige Frucht, die einen kräftigen Geschmack und viel Vitaminen A und C bietet.

Vorherige Artikel:
Hier im pazifischen Nordwesten hatten wir einen ungewöhnlich heißen Sommer. Die globale Erwärmung schlägt wieder zu. In unserem Garten haben wir jedoch davon profitiert. Paprika und Tomaten, die in der Regel lauwarme Produzenten sind, sind bei Sonnenschein total durchgeknallt. Dies führte zu Rekordernten, viel zu viel zum Essen oder Verschenken. Was
Empfohlen
Creeping Phlox ist nicht viel zu Hause zu schreiben, bis es blüht. Dann scheint die Pflanze wirklich. Diese Frühlingsblüher kommen in rosa, weiß, Lavendel und sogar rot. Es hat eine bodenbewohnende Angewohnheit und Stängel werden holzig, da diese Staude altert. Die Vermehrung dieser Pflanze erfolgt durch Teilung, Stengel oder Wurzeln. Kri
Zwangsbirnen in Containern können Monate vor Beginn der eigentlichen Saison den Frühling ins Haus bringen. Topfbirnen brauchen spezielle Erde, Temperaturen und Standortwahl, um früh zu blühen. Die Behandlung und Belichtung, die sie in den Boden bekommen, zwingt sie natürlich, aber im häuslichen Inneren müssen Sie sie täuschen. Werden
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Sonnenblumen sind beliebte Standbeine in vielen Hausgärten und der Anbau kann besonders lohnend sein. Während Sonnenblume Probleme wenige sind, können Sie sie gelegentlich begegnen. Halten Sie Ihren Garten sauber und frei von Unkraut und Schutt, ist jedoch Ihre beste Verteidigungslinie bei der Verhinderung dieser Sonnenblume Probleme auftreten. S
Jeder begeisterte Gärtner hat sein oder ihr liebstes Gartenwerkzeug. Es könnte etwas sein, das sie selbst gemacht haben, um einen bestimmten Job anzugehen, oder wurden weitergegeben oder sind neu und verbessert. Meins ist das Hori Hori Gartenmesser. Gartenmesser verwendet sind viele und unzählige. L
Das Anbauen von Trauben ist eine Arbeit der Liebe, aber es endet frustrierend, wenn die Reben trotz aller Bemühungen gelb werden und absterben. In diesem Artikel lernen Sie, die Gelbfärbung der Weinrebe zu identifizieren und zu behandeln. Was ist Grapevine Yellows? Einige Probleme führen dazu, dass Weinblätter gelb werden, und einige von ihnen sind reversibel. Di
Litchi Tomaten, auch bekannt als Morelle de Balbis Strauch, ist keine Standard-Tarif im lokalen Gartencenter oder Kindergarten. Es ist weder ein Litchi noch eine Tomate und ist in Nordamerika schwer zu finden. Online-Anbieter sind Ihre beste Wahl für Starts oder Seed. Erfahren Sie, was eine Litchi Tomate ist, und versuchen Sie es dann in Ihrem Garten.