Pflege für Bananen-Pfeffer-Pflanzen: Tipps, wie man einen Bananen-Pfeffer anbaut



Wachsende Bananenpaprika braucht viel Sonne, warmen Boden und eine lange Wachstumsperiode. Wenn man sie von Transplantaten anbaut, kann man eine Bananenpfeffer in allen wärmsten Zonen wachsen lassen. Es gibt viele Arten von Bananenpfeffer. Diese Früchte sind entweder in süßen oder scharfen Paprikasorten und werden geerntet, wenn sie gelb, orange oder sogar rot sind. Wählen Sie die Hitze, die Sie mögen, und ernten Sie die Frucht früh für den stechendsten Geschmack oder später für einen milden, süßeren Geschmack.

Arten von Bananen Pfeffer

Bananenpaprika sind lange, schlanke Früchte mit wachsartiger Haut und minimalen Samen. Verwenden Sie sie als Vorspeise oder in Scheiben geschnitten auf einem Sandwich. Während es verschiedene Arten von Bananenschoten gibt, die im Hausgarten angebaut werden können, ist die Süße Banane die häufigste der Bananenschoten. Bananenpaprika ist etwa 70 Tage nach der Transplantation reif für die Ernte, aber die scharfe Sorte der Bananenpaprika braucht eine längere Wachstumsperiode. Wählen Sie eine Sorte, die Ihren Geschmack widerspiegelt, wenn Sie Bananenpaprika anbauen.

Wie man einen Bananen-Pfeffer anbaut

Starten Sie die Samen mindestens 40 Tage bevor Sie die Paprika im Freien pflanzen möchten. Unter leichtem Stauben der Erde in Torfgefäße und im Freiland auspflanzen, nachdem alle Frostgefahr vorüber ist und die Bodentemperatur auf 60 ° C (16 ° C) ansteigt.

Stellen Sie die Pflanzen in gut durchlässige Erde, wo die Pflanzen mindestens acht Stunden Sonnenlicht pro Tag erhalten.

Pflege für Bananen Pfeffer Pflanzen

Pflege für Bananen-Pfeffer-Pflanzen ist nicht schwierig, aber ein wenig TLC wird Ihren Ertrag und die Größe der Früchte erhöhen.

Düngen Bananenpfeffer Pflanzen nach der Frucht beginnt mit einem 12-12-12 Essen zu setzen.

Ziehen Sie wettbewerbsfähige Unkräuter und halten Sie den Boden gleichmäßig feucht. Verwenden Sie Mulch um die Pflanzen herum, um Feuchtigkeit zu sparen und die Unkrautpopulation gering zu halten.

Achten Sie auf Anzeichen von Krankheiten oder Insektenverletzungen. Die häufigsten Insekten sind Blattläuse, Flohkäfer, Thripse, Eulenfalter und Weiße Fliege. Die fliegenden Insekten werden mit einem Gartenbauseifenspray kontrolliert. Reptile cutworms mit einem Halsband aus einer Rolle Toilettenpapier um zarte junge Pflanzen. Die meisten Krankheiten werden verhindert, indem die Bewässerung über Kopf reduziert wird, eine ordnungsgemäße Bodenvorbereitung vor dem Pflanzen und krankheitsresistente Samen von angesehenen Züchtern.

Beste Zeit, Bananenpfeffer zu ernten

Die beste Zeit, Bananenpaprika zu ernten, ist, wenn sie volle Größe haben und feste Häute haben. Sie können sie aus der Pflanze nehmen, wenn sie gelb sind oder warten, bis sie zu einem tiefen Orange oder sogar Rot reifen.

Wachsende Bananenschoten fangen an, ihre Produktion zu verlangsamen, wenn die Temperaturen in der Nacht abkühlen. Schneiden Sie einzelne Früchte ab, wie Sie sie brauchen. Wenn die Saison zu Ende ist, ziehen Sie die gesamte Pflanze und hängen Sie es zum Trocknen auf. Halten Sie frische Früchte in der Crisper oder an einem kühlen, dunklen Ort für bis zu einer Woche.

Bananen-Pfeffer benutzt

Bananen-Paprika-Gurke oder kann gut, wenn Sie die Früchte nicht innerhalb einer Woche verwenden können. Sie können sie auch rösten und für die spätere Verwendung einfrieren. Banana Peppers sind köstlich in Saucen, Relishes oder roh auf Salaten und Sandwiches verwendet. Die Paprikaschoten aufschneiden und an einem kühlen Ort trocknen lassen oder in Längsrichtung in Scheiben schneiden, die Samen entfernen und in einem Dörrgerät oder einem niedrigen Ofen trocknen. Banana Peppers sind eine vielseitige und witzige Frucht, die einen kräftigen Geschmack und viel Vitaminen A und C bietet.

Vorherige Artikel:
Weder eine Mandarine noch eine Pampelmuse (oder Grapefruit), Tangelo Baum Informationen klassifiziert die Tangelo als in einer eigenen Klasse zu sein. Tangelo-Bäume wachsen auf die Größe des normalen Orangenbaums und sind kälter als Grapefruit, aber weniger als die Mandarine. Lecker und süß riechend lautet die Frage: "Kannst du einen Tangelo-Baum anbauen?"
Empfohlen
Aspen-Bäume sind eine beliebte Ergänzung zu Landschaften in Kanada und den nördlichen Teilen der Vereinigten Staaten. Die Bäume sind schön mit weißer Rinde und Blättern, die im Herbst einen auffälligen Gelbstich bilden, aber sie können auf einige verschiedene Arten winzig sein. Lesen Sie weiter, um mehr Informationen zu Aspen-Bäumen zu erhalten, einschließlich der Pflege von Espenbäumen in Landschaften. Aspenbaum-
Orach ist ein wenig bekanntes aber sehr nützliches Blattgrün. Es ist ähnlich wie Spinat und kann es normalerweise in Rezepten ersetzen. Es ist so ähnlich, dass es oft als orach mountain Spinat bezeichnet wird. Im Gegensatz zu Spinat lässt es sich im Sommer jedoch nicht leicht verfangen. Dies bedeutet, dass es wie Spinat im Frühjahr früh gepflanzt werden kann, aber auch in den heißen Monaten weiter wächst und produziert. Es unte
Wir kennen alle Ringelblumen - sonnige, fröhliche Pflanzen, die den Garten den ganzen Sommer über aufhellen. Verwechsle diese altmodischen Lieblinge jedoch nicht mit Dimorphotheca-Ringelblumen, die insgesamt eine andere Pflanze sind. Die Ringelblumengewächse, die auch als Stern des Velds oder des afrikanischen Gänseblümchens bekannt sind, sind gänseblümchenähnliche Wildblumen, die vom späten Frühling bis zum Morgengrauen blendende Massen von rosa, lachs, orange, gelb oder glitzernd weißen Blüten bilden der erste Frost im Herbst. Cape Ringe
Schachtelhalm ( Equisetum arvense ) mag nicht von allen bevorzugt werden, aber für manche wird diese Pflanze geschätzt. Schachtelhalm Kraut Anwendungen sind reichlich und Pflege für Schachtelhalm Pflanzen im Kräutergarten ist einfach, vorausgesetzt, Sie halten es vom springenden Schiff und überholen andere Bereiche des Gartens. Les
Jack Jumper Ameisen können einen humorvollen Namen haben, aber diese aggressiven Springameisen sind nicht witzig. In der Tat kann Jack Jumper Ameisenstiche extrem schmerzhaft sein, und einige Fälle, geradezu gefährlich. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Jack Jumper Ant Fakten Was ist ein Jack Jumper? J
Was ist Luzerne Mulch, und was ist die Schaufel für Luzerne Mulch Vorteile? Wenn Sie in Nordamerika leben und Luzerne Heu nicht kennen, können Sie die Pflanze als Luzerne kennen. Wenn Sie jedoch aus Neuseeland, Australien, Afrika, Deutschland, Frankreich oder dem Vereinigten Königreich kommen, kennen Sie diese Pflanze wahrscheinlich als Luzerne. L