Bushwood Bush Diseases: Erfahren Sie mehr über Krankheiten, die Buchsbaum beeinflussen



Buchsbaum ist ein sehr populärer immergrüner Strauch für dekorative Ränder um Gärten und Häuser. Es ist jedoch für eine Reihe von Krankheiten gefährdet. Lesen Sie weiter, um mehr über Krankheiten zu erfahren, die Buchsbaum und Buchsbaumkrankheiten betreffen.

Identifizieren von Krankheiten in Buchsbaum

Decline - Decline ist der Name für eine der geheimnisvolleren Krankheiten, die Buchsbäume betreffen. Es lässt ihre Blätter gelb werden und fallen, ihre Äste sterben zufällig und ihre Holz- und Wurzelkronen bilden versunkene Krebse. Verringern Sie die Wahrscheinlichkeit des Verfalls, indem Sie tote Äste zurückschneiden und tote Blätter entfernen, um die Luftzirkulation zu fördern. Im Sommer nicht überschwemmen, aber genügend Wasser vor dem Frost bereitstellen, um der Pflanze die Kraft zu geben, den Winter unbeschadet überstehen zu können. Wenn der Rückgang eintritt, pflanzen Sie keine neuen Buchsbäume an derselben Stelle.

Wurzelfäule - Wurzelfäule bewirkt eine Aufhellung der Blätter und eine Verrottung der Wurzeln. Es gibt keine Behandlung der Wurzelholzkrankheit in Buchsbäumen, und es wird die Pflanze töten. Verhindern Sie dies, indem Sie resistente Pflanzen in gut durchlässige Erde pflanzen und sparsam wässern.

Buchsbaum-Fäule - Die Fäule macht die Blätter fleckig und braun und kann dazu führen, dass sie fallen. Es bildet sich auch Cankers auf dem Holz und, in nassen Bedingungen, weißer Pilz überall. Betroffene Zweige und Blätter wegschneiden und entsorgen. Legen Sie neuen Mulch ab, um zu verhindern, dass Sporen aus dem Boden spritzt, und wenden Sie Fungizid an.

Nematoden - Nematoden sind nicht so sehr Krankheiten in Buchsbaum als mikroskopisch kleine Würmer, die durch die Wurzeln fressen. Nematoden können nicht ausgerottet werden, aber regelmäßig gießen, mulchen und düngen können sie in Schach halten.

Volutella canker - Auch als Volutella- Kraut bekannt, ist es eine der Buchsbaum-Krankheiten, die Blätter gelb werden und sterben lassen. Es tötet auch Stängel und produziert im nassen Zustand Massen von rosa Sporen. Die Behandlung der Buchsbaumkrankheit besteht in diesem Fall aus dem Zurückschneiden von totem Material, um die Luftzirkulation zu erhöhen, und dem Aufbringen von Fungizid.

Vorherige Artikel:
Olivenbäume sind langlebige Bäume, die in der warmen Mittelmeerregion beheimatet sind. Können Oliven in Zone 8 wachsen? Es ist durchaus möglich, in einigen Teilen von Zone 8 mit dem Anbau von Oliven zu beginnen, wenn Sie gesunde, widerstandsfähige Olivenbäume auswählen. Lesen Sie weiter für Informationen über Zone 8 Olivenbäume und Tipps für den Anbau von Oliven in Zone 8. Können Ol
Empfohlen
Feigenbäume sind ein ausgezeichneter Obstbaum, um in Ihrem Garten zu wachsen, aber wenn Ihr Feigenbaum keine Feigen produziert, kann es frustrierend sein. Es gibt viele Gründe dafür, dass ein Feigenbaum nicht fruchtbar ist. Das Verständnis der Gründe für einen Feigenbaum, der keine Früchte produziert, kann dies etwas weniger frustrierend machen. Gründ
Von Darcy Larum, Landschaftsarchitekt Pflanzenkrankheiten in Bäumen können knifflige Dinge sein. In vielen Fällen können Symptome jahrelang unbemerkt bleiben und dann einen plötzlichen Tod verursachen. In anderen Fällen kann die Krankheit auf bestimmten Pflanzen in der Gegend offensichtliche Symptome zeigen, kann dann aber andere Pflanzen an der gleichen Stelle auf völlig unterschiedliche Weise beeinflussen. Xylel
Der Jacaranda-Baum, Jacaranda mimosifolia , bildet hübsche, violett-blaue Blüten, die einen schönen Teppich bilden, wenn sie zu Boden fallen. Wenn diese Bäume üppig blühen, sind sie wirklich großartig. Viele Gärtner pflanzen Jacarandas in der Hoffnung, sie jedes Jahr in Blüte zu sehen. Allerdings können Jacarandas wankelmütige Bäume sein, und eine Jacaranda-Blüte kann eine Herausforderung sein. Selbst ein
Vermicomposting ist eine gute Möglichkeit, Küchenabfälle ohne den Aufwand eines traditionellen Komposthaufens zu verbrauchen. Wenn deine Würmer jedoch deinen Müll fressen, können Dinge schief gehen, bis du den Dreh dieser Kompostierungsmethode hast. Stinkender Vermicompost ist ein sehr häufiges Problem für Wurmhalter und einer, der leicht behoben werden kann. Lesen
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Broomsedge-Gras ( Andropogon virginicus ), auch Salbeigras genannt, ist ein ausdauerndes, einheimisches Unkraut, das von den Köpfen auf der Broomsedge-Pflanze nachsaat. Die Bekämpfung von Broomsedge wird am einfachsten durch die kulturelle Praxis angewendet, Samen zu entfernen, bevor sie sich zerstreuen können, da die chemische Bekämpfung von Broomsedge Teile von Rasengras schädigen kann. Ide
Von Amy Grant Glücklicherweise ist mir das nie passiert, aber ich habe andere Leute getroffen, die sich fragen, warum sie bitter schmeckende Tomaten haben. Ich bin wählerisch wegen meiner Frucht und fürchte, diese Erfahrung könnte mich sofort von Tomaten abhalten! Die Frage ist: Warum schmecken Tomaten bitter oder gar sauer? Wa