Aluminium Plant Care - Tipps für den Anbau von Aluminium-Pflanzen im Innenbereich



Der Anbau von Aluminiumpflanzen ( Pilea cadierei ) ist einfach und wird dem Haus mit spitzen Blättern, die in metallisches Silber gespritzt sind, zusätzlichen Reiz verleihen. Lassen Sie uns mehr über die Pflege einer Pilea Aluminium-Pflanze in Innenräumen erfahren.

Über Pilea Zimmerpflanzen

Pilea Zimmerpflanzen gehören zur Familie der Urticaceae und werden in tropischen Regionen der Welt, vorwiegend in Südostasien, gefunden. Die meisten Sorten von Pilea haben auffälliges Laub von erhöhtem Silber auf tiefgrünen Blättern.

Da wachsende Aluminiumpflanzen in einem tropischen Klima gedeihen, werden sie normalerweise als Zimmerpflanzen in Nordamerika kultiviert, obwohl es einige USDA-Zonen gibt, in denen die Pilea-Zimmerpflanzen in einer Outdoor-Landschaft verwendet werden können.

Diese Pflanzen sind immergrüne Pflanzen, die eine kleine unbedeutende Blüte haben und von 6 bis 12 Zoll hoch werden. Sie haben einen sich ausbreitenden Lebensraum, der je nach tragender Struktur gefördert werden kann. Im Allgemeinen werden Pilea Pflanzen in hängenden Körben angebaut; Wenn sie jedoch im Freiland angebaut werden, sehen sie sehr schön aus, wenn sie über eine Mauer oder als Bodenabdeckung in geeigneten Zonen kaskadieren.

Sorten von Pilea

Artillerie Pflanze ( Pilea Serpyllacea ) ist eine beliebte Pilea Sorte als Zimmerpflanze angebaut. Einige zusätzliche Sorten von Pilea, die für ihr niedrig wachsendes Habitat und das üppig grüne Laub geeignet sind, sind wie folgt:

  • P. serpyllacea
  • P. nummulariifolia
  • P. depressa

Alle Sorten von Pilea sind kälteempfindlich und anfällig für Wollläuse, Spinnmilben, Blattflecken und Stängelfäule.

Kümmert sich um eine Pilea-Aluminiumfabrik

Denken Sie beim Anbau von Aluminiumpflanzen an Ihre Klimazone. Wie erwähnt, sind alle Sorten tropische Pflanzen und als solche sind sie nur tolerant gegenüber den Bedingungen in den USDA-Zonen 9 bis 11. Gebiete der tiefen südlichen Golfstaaten und Texas sind für den Anbau von Aluminiumpflanzen als Freilandproben geeignet, sofern sie geschützt sind Umfang.

Wenn Sie sich um eine Pilea-Aluminiumanlage kümmern, sollte sie so aufgestellt werden, dass die Raumtemperatur tagsüber bei 70-75 ° F (20-24 ° C) und nachts bei 60-70 ° F (16-21 ° C) liegt.

Während der Sommermonate sollten Pilea Zimmerpflanzen im Halbschatten angebaut werden und dann im Winter in einen gut beleuchteten Bereich, wie zum Beispiel den südlichen Fensterbereich, verlegt werden. Bei der Pflege von Aluminiumanlagen muss die Anlage weder heißen noch kalten Zugluft von Heizgeräten oder Klimaanlagen ausgesetzt werden.

Aluminium Pflanzenpflege

Die Pflege von Aluminiumpflanzen schreibt vor, dass während aktiver Wachstumsphasen alle fünf bis sechs Wochen gedüngt wird. Tragen Sie flüssigen oder löslichen Dünger gemäß den Anweisungen des Herstellers auf, wenn Sie sich um eine pilea Aluminium-Anlage kümmern. Wenden Sie Dünger nur an, wenn Pilea Zimmerpflanzen feuchten Boden haben; Anwendung bei trockenem Boden kann die Wurzeln schädigen.

Die Pflege einer Pilea-Aluminiumpflanze in Innenräumen erfordert gut durchlässige Blumenerde und gleichmäßig befeuchtetes Medium. Für den optimalen Erfolg der wachsenden Aluminiumpflanzen, überprüfen Sie die Pflanze täglich und Wasser wie nötig, wenn die Bodenoberfläche trocken erscheint. Achten Sie darauf, überschüssiges stehendes Wasser von der Untertasse zu entfernen und eine mittlere Lichtmenge zu erhalten.

Wenn Sie die Pflanze buschig halten möchten, drücken Sie die wachsenden Spitzen der Pilea Zimmerpflanzen aus. Auch nehmen Sie Stecklinge, um Pflanzen zu ersetzen, wenn sie zu langbeinig werden.

Vorherige Artikel:
Probleme mit Tomatillos sind oft das Ergebnis einer schlechten Bestäubung. Wenn Ihre Tomatillos klein sind oder Sie leere Hülsen haben, haben wir die Lösung! Lesen Sie weiter, um Antworten für zu kleine Tomatillos zu finden. Gründe für kleine Tomatillo Fruit Es braucht mehrere Körnchen Pollen, um eine Tomatillo-Blume richtig zu bestäuben. Der Wi
Empfohlen
Kartoffeln sind anfällig für eine Reihe von Krankheiten, wie es historisch durch die Große Kartoffel Hungersnot von 1845-1849 veranschaulicht wird. Während diese Hungersnot durch Kraut- und Knollenfäule verursacht wurde, eine Krankheit, die nicht nur das Laub, sondern auch die essbare Knolle zerstört, kann eine etwas harmlosere Krankheit, Kraut-Top-Virus in Kartoffeln, noch etwas Chaos im Kartoffelgarten anrichten. Was
Gärtner pflanzen Beetpflanzen, um den Boden zu verbessern, indem sie ihn mit organischem Material auffüllen und Erosion verhindern, Unkraut unterdrücken und Mikroorganismen anreichern. Es gibt viele verschiedene Deckfrüchte, aber wir konzentrieren uns auf Raps als Deckfrucht. Während kommerzielle Landwirte eher Winter-Deckfrüchte mit Raps anpflanzen, kann das Pflanzen von Raps-Deckfrüchten für Hausgärtner sehr vorteilhaft sein. Was ist
Der Frühling ist entstanden - oder fast - und es ist Zeit, deinen Garten zu beginnen. Aber wann beginnt man mit Samen? Die Antwort hängt von Ihrer Zone ab. Zonen werden vom Landwirtschaftsministerium der Vereinigten Staaten festgelegt. Sie trennen die Zonen nach Temperatur. Es ist wichtig, die richtigen Zeiten für den Start von Pflanzen aus Samen zu kennen. D
Birken sind aufgrund ihrer schönen Rinde und ihres anmutigen Laubs sehr begehrte Landschaftsbäume. Leider sind sie nicht für ihre lange Lebensdauer bekannt. Sie können ihre Chancen verbessern, indem Sie Birken richtig beschneiden und die beste Zeit nutzen, um Birken zu beschneiden. Gründe für das Zurückschneiden von Birken Es gibt mehrere Gründe, Birken zu fällen: Entfernen Sie tote, kranke und verletzte Zweige für die Gesundheit des Baumes. Zweige,
Wenn Sie nach einem Strauch suchen, der im Schatten blühen kann, könnte die anmutige Deutzia die Pflanze für Sie sein. Die üppigen Blüten und die flexiblen Wachstumsbedingungen dieses hühnchenförmigen Strauchs sind für viele Gärtner ein klarer Pluspunkt. Was ist Deutzia? Deutzia ist eine Gruppe von etwa 60 Arten, von denen die meisten in China und anderswo in Asien beheimatet sind, während einige aus Europa und Zentralamerika stammen. Diese Hü
Sobald die Sonne aufgeht und die Temperaturen sich aufwärmen, werden selbst gemäßigte und nördliche Gärtner durch den tropischen Käfer gebissen. Gartencenter wissen, dass Sie sich nach Pflanzen sehnen, die nach Sonnenschein, warmen Stränden und exotischer Flora schreien. Deshalb haben sie tropische und halbtropische Pflanzen im Angebot, die keine Chance haben, Ihren Winter zu überleben. Brugma