Tipps für den Schnitt Thymian Pflanzen für bestes Wachstum



Thymian-Pflanzen, wie die meisten holzigen Kräuter, eignen sich am besten, wenn sie regelmäßig geschnitten werden. Die Zeit zu nehmen, Thymian zu trimmen, schafft nicht nur eine schöner aussehende Pflanze, sondern hilft auch, die Menge zu verbessern, die Sie von der Pflanze ernten können. Lesen Sie weiter, um zu lernen, wie Thymian geschnitten wird, damit er für Sie am besten wächst.

Wann man Thymian-Pflanzen beschneidet

Die richtige Zeit, Thymian zu kürzen, hängt von der Art der Beschneidung ab, die Sie auf der Pflanze durchführen möchten. Es gibt vier Arten Thymianpflanzen zu beschneiden und sie sind:

  • Hard Rejuvenation - Spätherbst nach dem ersten Frost
  • Light Rejuvenation - Nach der Blüte im Sommer
  • Formen - Frühling
  • Ernte - jederzeit während des aktiven Wachstums (Frühling und Sommer)

Schauen wir uns an, warum und wie man Thymian auf diese verschiedenen Arten beschneidet.

Wie man Thymian beschneidet

Thymian zur harten Verjüngung beschneiden

In den meisten Fällen benötigen Thymianpflanzen keinen harten Verjüngungsschnitt, da sie normalerweise regelmäßig geerntet werden und die Ernte verhindert, dass die Thymianpflanze zu holzig wird. Manchmal muss eine vernachlässigte Thymianpflanze sehr hart zurückgeschnitten werden, um das holzige Wachstum zu entfernen und ein zärtliches, nutzbares Wachstum zu fördern.

Die Verjüngung der harten Verjüngung dauert normalerweise einige Jahre. Im Spätherbst, nach dem ersten Frost, wählen Sie ein Drittel der ältesten und holzigsten Stängel Ihrer Thymianpflanze aus. Schneiden Sie diese Stängel mit scharfen, sauberen Scheren um die Hälfte zurück.

Wiederholen Sie den Vorgang im nächsten Jahr, bis Ihre Thymianpflanze zu immer jüngeren, zärtlicheren Stängeln in der ganzen Pflanze zurückgekehrt ist.

Thymian für die Lichtverjüngung beschneiden

Wenn Sie Thymian zur Lichtverjüngung zuschneiden, sorgen Sie im Grunde dafür, dass Ihre Thymianpflanze in Zukunft nicht zu holzig wird.

Im Spätsommer, nachdem die Thymianpflanze geblüht hat, wählen Sie die ein Drittel ältesten Stängel auf der Pflanze. Schneiden Sie diese mit einer scharfen, sauberen Schere um zwei Drittel zurück.

Dies sollte jährlich für die beste Gesundheit der Pflanze erfolgen.

Schnitt Thymian für die Gestaltung

Alles Thymian, ob nun aufrecht stehender Thymian oder kriechender Thymian, neigt dazu, ein wenig wild auszusehen, wenn es nicht regelmäßig geformt wird. Wenn es dir gut geht, dass dein Thymian ein bisschen wild aussieht, brauchst du deinen Thymian nicht zu schneiden, um ihn zu formen. Aber wenn Sie eine Thymian-Pflanze wollen, die etwas formeller ist, werden Sie Ihre Thymian-Pflanze jährlich gestalten wollen.

Nehmen Sie sich im Frühling, nachdem neues Wachstum auftaucht, einen Moment Zeit, um sich vorzustellen, wie Ihre Thymianpflanze aussehen soll. Halten Sie diese Form im Hinterkopf, verwenden Sie eine scharfe, saubere Schere, um die Thymianpflanze in dieser Form zu schneiden.

Schneiden Sie die Thymianpflanze beim Formen nicht mehr als ein Drittel zurück. Wenn Sie Ihre Thymianpflanze um mehr als ein Drittel zurückschneiden müssen, um die gewünschte Form zu erhalten, machen Sie jedes Jahr nur ein Drittel zurück, bis die gewünschte Form der Thymianpflanze erreicht ist.

Thymian für die Ernte schneiden

Thymian kann jederzeit im Frühling und Sommer zur Ernte geschnitten werden. Es ist jedoch am besten, den Thymian etwa drei bis vier Wochen vor dem ersten Frost zu ernten. Dies ermöglicht den zarteren Stängeln auf der Thymian-Pflanze einige vor der Kälte abzuhärten und wird es so machen, dass Sie weniger Theback auf dem Thymian Pflanze über den Winter haben.

Vorherige Artikel:
Wurmkompostierung ist eine einfache Möglichkeit, die Verschmutzung durch Deponien zu reduzieren und den Pflanzen einen saftigen, fruchtbaren Boden zu geben. Es ist besonders geeignet für die Wohnung oder Wohnung Bewohner, die begrenzten Platz hat. Wurm-Kompostierungsbehälter gibt es im Kindergarten und online, aber sie sind einfach und kostengünstig zu montieren. St
Empfohlen
Der Versuch, ein guter Verwalter der Erde zu sein, bedeutet, den Einfluss auf die natürliche Ordnung des Lebens zu minimieren. Wir tun dies in vielerlei Hinsicht, vom Fahren eines emissionsarmen Autos bis zur Auswahl lokaler Lebensmittel in unserem Supermarkt. Eine weitere Möglichkeit, negative Einflüsse auf die Erde zu begrenzen, ist die Gartenarbeit. V
Radieschen gehören zu den am einfachsten anzubauenden Pflanzen. Vom Samen bis zur Ernte dauert es oft nur eine Handvoll Wochen. Aber wie bei jeder Pflanze können Radieschen Krankheitssymptome entwickeln, die sich auf die Ernte auswirken können. Cercospora-Blattflecken von Radieschen sind eine solche Krankheit, die den Tod von Sämlingen verursachen kann oder in älteren Pflanzen die Größe der essbaren Wurzel verringert. Die K
Die Papaya ist eine schmackhafte und ungewöhnliche Frucht. Aber die Früchte werden selten in Geschäften verkauft. Wenn es also keine wilden Bäume in deiner Gegend gibt, ist die einzige Möglichkeit, die Früchte zu bekommen, normalerweise, sie selbst anzubauen. Die Vermehrung von Papayawurzeln wird oft als eine Möglichkeit angesehen, dies zu erreichen. Aber
Platzsparende Ideen gibt es für den Patiogärtner und für kleine Räume. Selbst der Züchter mit begrenzten Flächen kann einen blühenden essbaren Garten bauen. Squash sind berüchtigte, riggy Reben und können viel von einem Gemüsebeet umfassen. Vertikale Gartenarbeit mit Spalieren für Squash ermöglicht kleinen Gartenbesitzern die Fähigkeit, frische natürliche Früchte für ihren eigenen Gebrauch aufzuziehen. Lernen Sie, wi
Es gibt über 26 Arten von Kosmos. Diese mexikanischen Eingeborenen produzieren fröhliche Daisy-ähnliche Blüten in einer Reihe von Farben. Cosmos Cosmos sind winterharte Pflanzen, die armselige Böden bevorzugen und durch ihre pflegeleichte Natur die Pflanzen zu einem sonnigen Standort in fast jedem Garten machen. Kos
Northern Blattbrand in Mais ist ein größeres Problem für große Betriebe als für Hausgärtner, aber wenn Sie Mais in Ihrem Garten im Mittleren Westen wachsen, können Sie diese Pilzinfektion sehen. Der Pilz, der die Krankheit verursacht, überwintert in Schutt und wuchert bei moderaten Temperaturen und feuchten Bedingungen. Sie kö