Tipps für den Schnitt Thymian Pflanzen für bestes Wachstum



Thymian-Pflanzen, wie die meisten holzigen Kräuter, eignen sich am besten, wenn sie regelmäßig geschnitten werden. Die Zeit zu nehmen, Thymian zu trimmen, schafft nicht nur eine schöner aussehende Pflanze, sondern hilft auch, die Menge zu verbessern, die Sie von der Pflanze ernten können. Lesen Sie weiter, um zu lernen, wie Thymian geschnitten wird, damit er für Sie am besten wächst.

Wann man Thymian-Pflanzen beschneidet

Die richtige Zeit, Thymian zu kürzen, hängt von der Art der Beschneidung ab, die Sie auf der Pflanze durchführen möchten. Es gibt vier Arten Thymianpflanzen zu beschneiden und sie sind:

  • Hard Rejuvenation - Spätherbst nach dem ersten Frost
  • Light Rejuvenation - Nach der Blüte im Sommer
  • Formen - Frühling
  • Ernte - jederzeit während des aktiven Wachstums (Frühling und Sommer)

Schauen wir uns an, warum und wie man Thymian auf diese verschiedenen Arten beschneidet.

Wie man Thymian beschneidet

Thymian zur harten Verjüngung beschneiden

In den meisten Fällen benötigen Thymianpflanzen keinen harten Verjüngungsschnitt, da sie normalerweise regelmäßig geerntet werden und die Ernte verhindert, dass die Thymianpflanze zu holzig wird. Manchmal muss eine vernachlässigte Thymianpflanze sehr hart zurückgeschnitten werden, um das holzige Wachstum zu entfernen und ein zärtliches, nutzbares Wachstum zu fördern.

Die Verjüngung der harten Verjüngung dauert normalerweise einige Jahre. Im Spätherbst, nach dem ersten Frost, wählen Sie ein Drittel der ältesten und holzigsten Stängel Ihrer Thymianpflanze aus. Schneiden Sie diese Stängel mit scharfen, sauberen Scheren um die Hälfte zurück.

Wiederholen Sie den Vorgang im nächsten Jahr, bis Ihre Thymianpflanze zu immer jüngeren, zärtlicheren Stängeln in der ganzen Pflanze zurückgekehrt ist.

Thymian für die Lichtverjüngung beschneiden

Wenn Sie Thymian zur Lichtverjüngung zuschneiden, sorgen Sie im Grunde dafür, dass Ihre Thymianpflanze in Zukunft nicht zu holzig wird.

Im Spätsommer, nachdem die Thymianpflanze geblüht hat, wählen Sie die ein Drittel ältesten Stängel auf der Pflanze. Schneiden Sie diese mit einer scharfen, sauberen Schere um zwei Drittel zurück.

Dies sollte jährlich für die beste Gesundheit der Pflanze erfolgen.

Schnitt Thymian für die Gestaltung

Alles Thymian, ob nun aufrecht stehender Thymian oder kriechender Thymian, neigt dazu, ein wenig wild auszusehen, wenn es nicht regelmäßig geformt wird. Wenn es dir gut geht, dass dein Thymian ein bisschen wild aussieht, brauchst du deinen Thymian nicht zu schneiden, um ihn zu formen. Aber wenn Sie eine Thymian-Pflanze wollen, die etwas formeller ist, werden Sie Ihre Thymian-Pflanze jährlich gestalten wollen.

Nehmen Sie sich im Frühling, nachdem neues Wachstum auftaucht, einen Moment Zeit, um sich vorzustellen, wie Ihre Thymianpflanze aussehen soll. Halten Sie diese Form im Hinterkopf, verwenden Sie eine scharfe, saubere Schere, um die Thymianpflanze in dieser Form zu schneiden.

Schneiden Sie die Thymianpflanze beim Formen nicht mehr als ein Drittel zurück. Wenn Sie Ihre Thymianpflanze um mehr als ein Drittel zurückschneiden müssen, um die gewünschte Form zu erhalten, machen Sie jedes Jahr nur ein Drittel zurück, bis die gewünschte Form der Thymianpflanze erreicht ist.

Thymian für die Ernte schneiden

Thymian kann jederzeit im Frühling und Sommer zur Ernte geschnitten werden. Es ist jedoch am besten, den Thymian etwa drei bis vier Wochen vor dem ersten Frost zu ernten. Dies ermöglicht den zarteren Stängeln auf der Thymian-Pflanze einige vor der Kälte abzuhärten und wird es so machen, dass Sie weniger Theback auf dem Thymian Pflanze über den Winter haben.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Während Orchideen im Allgemeinen einen schlechten Ruf bekommen, weil sie schwierig zu wachsen und sich zu vermehren, sind sie überhaupt nicht so schwierig. In der Tat ist einer der einfachsten Wege, sie zu wachsen, durch Orchideenvermehrung von Keikis.
Empfohlen
Golden Delicious Apfelbäume sind eine gute Ergänzung zum Hinterhof Obstgarten. Und wer möchte nicht einen dieser "köstlichen" Obstbäume in der Landschaft haben? Sie sind nicht nur einfach zu züchten und voll von Geschmack, aber sie sind auch schon eine Weile her, da sie 1914 von Paul Stark Sr. der
Papyrus ist eine kräftige Pflanze, die für den Anbau in den USDA-Klimazonen 9 bis 11 geeignet ist, aber überwinternde Papyruspflanzen sind während der Wintermonate in nördlicheren Klimazonen kritisch. Obwohl Papyrus nicht viel Aufwand erfordert, wird die Pflanze bei Frost sterben. Lesen Sie weiter, um mehr über Winter Papyrus Pflege zu erfahren. Wint
Wenn Sie ein Gärtner sind, der in einem heißen, trockenen Klima lebt, bin ich sicher, dass Sie eine Reihe von trockenheitstoleranten Pflanzenarten erforscht oder getestet haben. Es gibt viele trockenheitsresistente Reben, die für trockene Gärten geeignet sind. Im Folgenden werden einige ausgezeichnete Reben für heiße Gärten diskutiert. Warum
Von: Bonnie L. Grant Mäuse im Garten sind eine lästige und potentielle Gesundheitsbedrohung aufgrund der Krankheiten, die diese Schädlinge tragen. Es ist nicht ungewöhnlich, Mäuse im Garten zu haben, besonders wenn es einen Vorrat an Nahrung gibt. Wenn Sie sich fragen: "Werden Mäuse in meinem Gemüsegarten essen?"
Jederzeit ist eine gute Zeit, um Thymian anzubauen. Das ist wahr. Es gibt über 300 Thymiansorten in der Familie der Lippenblütler (Lamiaceae), zu denen Thymian gehört. Alle werden seit Jahrhunderten wegen ihres Duftes, Geschmacks und dekorativen Lebensraums geschätzt. Mit dieser schwindelerregenden Vielfalt an Thymiansorten gibt es ein mögliches Exemplar für fast jedes Klima und jede Landschaft. Lese
Nichts ist so ambrosial wie eine reife, frisch gepflückte Feige. Machen Sie keinen Fehler, diese Schönheiten haben keine Beziehung zu Fig Newton Cookies; der Geschmack ist intensiver und erinnert an natürliche Zucker. Wenn Sie in USDA-Anbaugebieten 8-10 leben, gibt es eine Feige für Sie. Was ist, wenn Sie nördlich von Zone 7 leben? Kei