Kalte Toleranz von Basilikum: Hat Basil wie kaltes Wetter



Wohl eines der beliebtesten Kräuter, Basilikum ist eine zarte einjährige Kraut aus den südlichen Regionen Europas und Asiens. Wie bei den meisten Kräutern gedeiht Basilikum an sonnigen Standorten, die mindestens sechs bis acht Stunden Licht pro Tag erhalten. Da dies beim Anbau von Basilikum kritisch ist, fragen Sie sich vielleicht: "Hat Basilikum kaltes Wetter?" Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Hat Basil wie kaltes Wetter?

Basilikum ist ein einfaches und beliebtes Kraut zum Wachsen, besonders gemeiner oder süßer Basilikum ( Ocimum basilicum ). Dieses Mitglied der Familie der Minze wird für seine süß duftenden Blätter angebaut, die entweder frisch oder getrocknet verwendet werden und eine Vielzahl von Lebensmitteln ergänzen.

Ein Mitglied der Familie der Minze oder Lamiaceae, Basilikum wird in der Regel als zarte jährliche angebaut. Im Allgemeinen beinhaltet sein Wachstumszyklus kein Überwinterung; es stirbt eher ab und die harten Samen warten über den Winter im Boden und keimen dann während des Frühlings-Tauwetters. Wenn die Temperaturen sinken, erleidet Basilikum fast sofort Kälteschäden in Form von geschwärzten Blättern. Deshalb, Basilikum und kaltes Wetter geben nicht nach. Wenn Sie jedoch der glückliche Besitzer eines Gewächshauses sind oder in einer Region leben, in der die Temperaturen sinken können, aber lange Sonnenstunden vorherrschen, ist es möglich, Ihr Basilikumbaby zuhause zu überwintern.

Basilikum Kalthärte

Die Kältetoleranz von Basilikum beginnt zu leiden, wenn das Quecksilber in die 40-er Jahre fällt, aber die Pflanze bei 32 ° F (0 ° C) beeinträchtigt. Das Kraut darf nicht absterben, aber der Kälteschaden des Basilikums ist nachweisbar. Denken Sie an die Kältetoleranz von Basilikum und warten Sie, bis die Tiefstwerte über 50 ° F (10 ° C) liegen, bevor Sie die Transplantation durchführen. Wenn Sie sie in den 50er Jahren vor den Temperaturen aufstellen, müssen Sie sie entweder zurück graben oder abdecken, um dieses zarte Kraut vor Kälteeinbrüchen zu schützen.

Es ist auch ratsam, 2-3 Zentimeter Grasschnitt, Stroh, Kompost oder zermahlene Blätter um die Basilikumpflanzen zu mulchen. Dies hilft, Feuchtigkeit zu speichern und Unkräuter zu verzögern, schützt aber auch die Pflanze ein wenig im Falle eines plötzlichen, kurzen Kälteeinbruchs.

Sie können auch die Wipfel der Pflanzen bis zum Boden bedecken, um Wärme zu speichern. Wenn der Kälteeinbruch wirklich das Quecksilber senkt, wird eine Reihe von Weihnachtslichtern unter den bedeckten Basilikumpflanzen helfen, etwas Wärme unter ihrer Abdeckung zu behalten. Es kann einige kleinere Basilikumkälteschäden geben, aber die Pflanzen werden wahrscheinlich überleben.

Basilikum und kaltes Wetter

Sobald das Quecksilber in die 50er Jahre fällt und es scheint, dass es wahrscheinlich weiter eintauchen wird, machen Sie einen Plan für die Basilikumpflanzen. Sie können einfach so viele Blätter wie möglich ernten und sie trocknen oder einfrieren. Oder, wenn es tagsüber viel Sonnenschein gibt und die Temperaturen über 50 ° F (10 ° C) sind, aber in der Nacht abtauchen, das Basilikum während des Tages draußen lassen und es dann drinnen nachts bewegen. Dies ist eine vorübergehende Situation und wird die Lebensdauer der Pflanze verlängern, aber sie wird schließlich ablaufen, wenn die Temperaturen weiter fallen.

Schließlich möchten Sie vielleicht versuchen, das Basilikum zu erhalten, um den Winter zu überleben, so dass Sie das ganze Jahr über frische Blätter haben werden. In diesem Fall müssen Sie das Basilikum einfüllen und es hineinbringen. Denken Sie daran, Basilikum benötigt viel Licht - sechs bis acht Stunden direkter Sonne oder zehn bis zwölf Stunden unter künstlichem Licht. Auch Basilikum ist immer noch ein jährliches und als solches wird es schließlich blühen und sterben, auch wenn drinnen gebracht. Das ist sein Lebenszyklus.

Zusätzlich, wenn Sie nicht das Licht oder den Raum haben, um zu versuchen und über das Kraut zu überwintern, können Sie Spitzenausschnitte vom Basilikum nehmen und sie in kleinen Behältern beheizen, die auf dem Fensterbrett gehalten werden. Sie müssen die Stecklinge im Auge behalten, da sie dazu neigen, dem Licht entgegen zu wachsen und möglicherweise mit einem frostigen Fenster in Kontakt kommen, was zu geschwärzten Blättern führt.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wenn Sie im Garten nach einer atemberaubenden Farbe suchen, dann sollten Sie sich überlegen, die Korallenglocken mehrjährig zu pflanzen. Sie werden nicht nur viel Blütenfarbe bekommen, sondern Sie werden sich auch in die intensive Vielfalt der Laubfarben der Pflanze verlieben. C
Empfohlen
Ob im Garten oder in den Behältern, Lavendel ist eine fabelhafte Pflanze, die man zur Hand haben kann. Sie können damit kochen, es in Säckchen trocknen oder einfach dort lassen, wo es wächst, um die Luft zu parfümieren. Aber was machst du wenn es anfängt zu versagen? Lesen Sie weiter, um etwas über die Pflege von Lavendelpflanzen zu erfahren und wie man mit herabhängenden Lavendelpflanzen fertig wird. Lavend
Mesquite ( Prosopis spp) sind einheimische Wüstenbäume, die sehr schnell wachsen, wenn sie viel Wasser bekommen. In der Tat können sie so schnell wachsen, dass Sie möglicherweise jedes Jahr Mesquite Baum Beschneiden tun müssen. Was passiert, wenn Sie nicht einen großen Mesquite-Baum zurückschneiden? Es wi
Nichts trägt zum Genuss Ihrer Gartenwasser-Funktion bei, wie das Hinzufügen von Fisch, so dass Ihr Wissen über Wasser die Erhaltung der Fische ausmacht. Lesen Sie diesen Artikel für einige allgemeine Tipps und Ratschläge zur Fischpflege. Pflege von Fisch in Wasser Features Die Pflege von Fischen in Wasserspielen ist nicht schwierig und bringt nur wenig Zeit für die tägliche Teichpflege. Fisch
Sein wissenschaftlicher Name ist Chelone glabra , aber die Schildkrötenkopf-Pflanze ist eine Pflanze, die unter vielen Namen wie Muschel, Schlangenkopf, Schlangenkopf, Dorschkopf, Fischmund, Balsam und bitteres Kraut geht. Es ist nicht überraschend, dass Schildkrötenköpfe dem Kopf einer Schildkröte ähneln, was der Pflanze diesen populären Namen verdankt. Was i
Wenn Sie Zugang zu einer frischen Kokosnuss haben, könnten Sie denken, dass es Spaß machen würde, eine Kokosnusspflanze anzubauen, und Sie hätten Recht. Eine Kokospalme zu züchten ist einfach und macht Spaß. Unten finden Sie die Schritte zum Anpflanzen von Kokosnüssen und wachsenden Kokospalmen von ihnen. Kokos
Ein ausgewachsener Lorbeerbaum hält sogar den engagiertesten Koch in scharfen Lorbeerblättern ein Leben lang. Aber wenn Sie mehr brauchen, ist es nicht schwer, aus Stecklingen einen Lorbeerbaum zu züchten. Für weitere Informationen über das Verbreiten von Stecklingen aus einem Lorbeerbaum, einschließlich Tipps zum Auspflanzen von Lorbeerbaumstecklingen, lesen Sie weiter. Bay