Hat Brotfrucht Samen - Samenlose Vs. Seeded Brotfrucht



Brotfrucht ist eine extrem beliebte tropische Frucht, die im Rest der Welt an Zugkraft gewinnt. Gelegentlich als frisches, süßes Vergnügen und als gekochtes, saftiges Grundnahrungsmittel, steht Brotfrucht in vielen Ländern an der Spitze der kulinarischen Leiter. Aber nicht alle Brotfrüchte sind gleich. Eine der Hauptunterschiede besteht zwischen Samen und kernlosen Sorten. Lesen Sie weiter, um mehr über kernlose vs. gesäte Brotfrucht-Sorten zu erfahren.

Samenlose Vs. Seeded Brotfrucht

Hat Brotfrucht Samen? Die Antwort auf diese Frage ist ein klares "Ja und Nein". Es gibt viele verschiedene Arten und Arten von natürlich vorkommender Brotfrucht, und dazu gehören mehrere Samen und kernlose Arten.

Wenn sie existieren, sind Samen in Brotfrucht etwa 2 cm lang. Sie sind oval, braun mit dunklen Streifen und an einem Ende spitz und am anderen rund. Brotfrucht Samen sind essbar und werden in der Regel geröstet gegessen.

Samenlose Brotfrüchte haben einen länglichen hohlen Kern, wo ihre Samen normalerweise gefunden würden. Manchmal enthält dieser hohle Kern Haare und kleine, flache, unentwickelte Samen, die nicht mehr als? Zoll (3 mm) in der Länge. Diese Samen sind steril.

Samenlose und gesäte Brotfrucht-Sorten

Einige Samenarten haben eine Fülle von Samen, während einige nur wenige haben. Sogar Früchte, die als kernlos gelten, können in verschiedenen Entwicklungsstadien ein paar Samen enthalten. Auch einige Arten von Brotfrucht, die als gleich angesehen werden, können sowohl gesäte als auch kernlose Sorten haben. Aus diesem Grund gibt es oft keine klare Trennung zwischen gesäten und kernlosen Brotfruchtarten.

Hier sind ein paar beliebte Sorten von sowohl Samen als auch kernlose Brotfruchtbäume:

Populäre gesäte Brotfrüchte

  • Uto mich
  • Samoa
  • Temaipo
  • Tamaikora

Beliebte Samenlose Brotfrüchte

  • Sici Ni Samoa
  • Kulu Dina
  • Balkana Ni Vita
  • Kulu Mabomabo

Vorherige Artikel:
Beeren sind eine fantastische Bereicherung für jeden Garten. Wenn Sie eine gute Ernte von Obst wollen, aber nicht mit einem ganzen Baum umgehen wollen, sind Beeren für Sie. Aber kannst du Beeren in Zone 8 anbauen? Die Pflege der Zone 8 ist ein vorsichtiger Balanceakt zwischen zu heiß werdenden Sommern und Wintern, die nicht kalt genug werden. L
Empfohlen
Intelligente Gärtner sind immer auf der Suche nach neuen und interessanten Produkten, die sie in ihrer Landschaft kultivieren können. Im Fall von Caihua sind die Früchte Gurken ähnlich, aber problemloser. Die Caihua Stuffing Gurke ist ein ausgezeichneter Ersatz für eine normale Gurke mit dem zusätzlichen Vorteil eines beutelartigen Körpers, der Füllung und Füllung aufnimmt. Lesen S
Das meiste organische Pflanzenleben beginnt als ein Samen. Was ist ein Samen? Es wird technisch als gereifte Eizelle beschrieben, aber es ist so viel mehr als das. Samen beherbergen einen Embryo, die neue Pflanze, ernähren und schützen sie. Alle Arten von Samen erfüllen diesen Zweck, aber was tun Samen für uns außerhalb des Wachstums neuer Pflanzen? Sam
Die chilenische Myrte stammt aus Chile und West-Argentinien. In diesen Gebieten gibt es alte Haine mit Bäumen, die bis zu 600 Jahre alt sind. Diese Pflanzen haben eine geringe Kältetoleranz und sollten nur im Landwirtschaftsministerium der Vereinigten Staaten, Zone 8 und höher, angebaut werden. Andere Regionen müssen ein Gewächshaus nutzen, um die Pflanze zu genießen. Zu d
Süße Myrte ( Myrtus communis ) ist auch als echte römische Myrte bekannt. Was ist süße Myrte? Es war eine Pflanze, die häufig in bestimmten römischen und griechischen Ritualen und Zeremonien verwendet wurde und im Mittelmeerraum weit verbreitet war. Dieser kleine Baum bis zum großen Busch bildet einen ausgezeichneten Akzent für die Landschaft. Die imm
Hellebore sind schöne Blütenpflanzen, die früh im Frühling oder sogar im späten Winter blühen. Die meisten Sorten der Pflanze sind immergrüne Pflanzen, was bedeutet, dass das Wachstum des letzten Jahres immer noch anhält, wenn das neue Frühlingswachstum auftritt, und dies kann manchmal unansehnlich sein. Lesen S
Kürzlich als eines der "Super Foods" für seine antioxidativen Eigenschaften beschriftet, waren Blaubeeren schon immer auf meinen Top-Ten-Listen der Lieblingsspeisen ... Blaubeerpfannkuchen, Blaubeermuffins, Blaubeerkrümel. Ok, vielleicht ist das nicht genau so, wie sie wollen, dass wir diese Power-Beere essen, aber es gibt kein Ende von guten Gründen, deinen eigenen Busch anzubauen. Wa