Behandlung von Rasen Schädlingen - Tipps zur Bekämpfung von Insekten im Gras



Rasieren Raseninsekten dich? Bist du bereit zu handeln? Dieser Artikel befasst sich mit Grasinsekten und was man dagegen tun kann.

Gemeinsame Rasen Schädlinge

Die Behandlung von Rasenschädlingen ist schwierig, wenn Sie nicht sicher sind, welche Art von Schädling Sie haben. Raupen wie Heerwürmer, Eulenwürmer und Rasenmotten-Insekten werden häufig auf Rasenflächen gefunden. Sie können auch weiße Maden oder Chinch Bugs im Rasen finden. Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen, diese Schädlinge zu identifizieren und zu behandeln.

Raupen

Ein paar Raupen werden nicht viel Schaden anrichten, aber in großen Mengen können sie ernsthafte Probleme verursachen. Testen Sie das Vorhandensein von Raupen durch einen Drench-Test. Mischen Sie 4 Esslöffel Spülmittel in zwei Liter Wasser und gießen Sie es über einen Quadratmeter Rasen. Beobachten Sie das Gebiet sorgfältig für 10 Minuten und zählen Sie die Anzahl der Raupen, die an die Oberfläche steigen. Wenn Sie mehr als 15 Raupen in einem Quadratyard finden, behandeln Sie den Rasen mit Bacillus thuringiensis (Bt) oder Spinosad.

Grub Würmer

Weiße Maden ernähren sich von Graswurzeln und verursachen braune Grasflecken. Hundeurin, ungleichmäßige Bewässerung und unsachgemäße Verwendung von Pestiziden und Herbiziden verursachen ähnliche braune Flecken, also grabe die Wurzeln des Grases und zähle die Anzahl der Larven, die du in einem Quadratfuß findest.

Ein einfacher Weg, dies zu tun, ist ein Quadratfuß Rasen mit einer flachen Schaufel zu entfernen. Wenn Sie mehr als sechs Maden in einem Quadratfuß finden, sollten Sie den Rasen für Maden behandeln. Gartencenter tragen viele verschiedene Behandlungen für Rasenmaden. Wählen Sie die am wenigsten giftige Behandlung, die Sie finden können, und befolgen Sie sorgfältig die Anweisungen bezüglich des Zeitpunkts und der Anwendungen.

Chinch Bugs

Chinch Bugs variieren in Aussehen, abhängig von der Spezies und ihrem Lebensphase. Gelbe Flecken, die zwei bis drei Fuß im Durchmesser sind, können das Vorhandensein von Chinch Bugs anzeigen. Die von Chinchwanzen befallenen Rasenflächen werden durch Trockenheit leicht gestresst und der gesamte Rasen kann sich verfärben, wenn er nicht regelmäßig gegossen wird.

Entmutigen Sie diese Insekten im Gras, indem Sie regelmäßig gießen und Stroh im Herbst entfernen. Ohne die Abdeckung von Reet können Chinch Bugs nicht im Rasen überwintern oder ihre Eier legen. Wenn diese Maßnahmen das Insekt nicht kontrollieren, behandeln Sie den Rasen mit Insektiziden, die Trichlorfon Bifenthrin oder Carbaryl enthalten. Diese Insektizide sind nicht organisch und töten nützliche Insekten, also benutzen Sie sie nur als letzten Ausweg.

Bugs in Lawn verhindern

Kein System zur Verhinderung von Insektenschädlingen ist idiotensicher, aber ein gesunder, gut gepflegter Rasen ist nicht so anfällig für Insekten wie ein vernachlässigter Rasen. Befolgen Sie diese Richtlinien, damit Ihr Rasen gedeiht:

  • Wasser tief, aber selten. Lassen Sie den Sprinkler langsam laufen, solange das Wasser absinkt anstatt abzufließen.
  • Streuen Sie Gras in dünnen Bereichen im Frühjahr und Herbst.
  • Verwenden Sie eine bekannte Grasart, die in Ihrer Region gut gedeiht. Ein lokaler Kindergarten kann Ihnen helfen, eine gute Art für Ihre Region zu wählen.
  • Befolgen Sie die Anweisungen auf Ihrer Rasendüngertasche oder den Rat eines Spezialisten für Rasenpflege, um sicherzustellen, dass Sie zu gegebener Zeit genügend Dünger auftragen.
  • Belüften Sie den Rasen jährlich oder wenn das Stroh mehr als einen halben Zoll groß ist.
  • Halten Sie die Rasenmäherblätter scharf und entfernen Sie niemals mehr als ein Drittel der Grashöhe, wenn Sie mähen.

Vorherige Artikel:
Braucht Ihr Boden Kalk? Die Antwort hängt vom pH-Wert des Bodens ab. Die Bereitstellung eines Bodentests kann helfen, diese Informationen bereitzustellen. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wann Sie dem Boden Kalk hinzufügen und wie viel Sie anwenden sollen. Was macht Kalk für den Boden? Die zwei Arten von Kalk, mit denen sich Gärtner vertraut machen sollten, sind Agrarkalk und Dolomitkalk. Be
Empfohlen
Seit einigen Jahren sind Teiche und andere Wasserspiele beliebte Ergänzungen im Garten. Diese Funktionen können helfen, Wasserprobleme in der Landschaft zu lösen. Bereiche, die dazu neigen, zu überschwemmen, können in Regengärten oder Teiche verwandelt werden, oder problematisches Wasser kann gezwungen werden, weg zu laufen, wohin Sie es vorziehen, über ein trockenes Bachbett zu gehen. Natür
In den ersten Monaten sieht Ihre Ernte von Süßkartoffeln perfekt aus, dann sieht man eines Tages Risse in einer Süßkartoffel. Wie die Zeit vergeht, sehen Sie andere Süßkartoffel Wachstumsrisse und Sie fragen sich: Warum knacken meine Süßkartoffeln? Lesen Sie weiter für Informationen darüber, warum Süßkartoffeln knacken, wenn sie wachsen. Süßkartoff
Die Idee der Kartoffel-Bonsai "Baum" begann als ein augenzwinkernder Gag, der sich zu einem unterhaltsamen und interessanten Projekt für Erwachsene und Kinder entwickelt hat. Der Kartoffel-Bonsai-Anbau kann Kindern zeigen, wie Knollen wachsen, und Kindern helfen, die Grundlagen der Verantwortung und der Geduld zu erlernen, die erforderlich sind, um Pflanzen anzubauen.
Wie sammelst du Regenwasser und was sind die Vorteile? Ob Sie Interesse am Wasserschutz haben oder einfach nur ein paar Dollar auf Ihrer Wasserrechnung sparen wollen, das Sammeln von Regenwasser für die Gartenarbeit könnte die Antwort für Sie sein. Wenn Regenwasser mit Regenfässern geerntet wird, wird Trinkwasser gespart - das ist das Wasser, das getrunken werden kann. Sa
Bananenstrauch ist ein tropischer bis subtropischer eleganter Baum zum Strauch. Die wissenschaftliche Bezeichnung ist Michelia figo , und die Pflanze ist in den wärmeren USDA-Pflanzenhärtezonen 7 bis 10 winterhart. Bananenstauden von Michelia sind eher Bäume, die 6 bis 15 Fuß hoch werden können. Wen
Blauer Porterweed ist ein niedrig wachsender Süd-Florida-Eingeborener, der kleine blaue Blumen fast das ganze Jahr hindurch produziert und eine ausgezeichnete Wahl für das Anziehen von Bestäubern ist. Es ist auch großartig als Bodendecker. Lesen Sie weiter, um mehr über die Verwendung von blauem Porterweed für die Bodenbedeckung zu erfahren. Blue