Kompostierung von Obst- und Gemüseabfällen - sollten Sie Kompostschrotte schneiden



Sollten Sie Kompostschrott zerkleinern? Zerkleinern von Schrott zur Kompostierung ist eine gängige Praxis, aber Sie haben sich vielleicht gefragt, ob diese Praxis notwendig oder sogar effektiv ist. Um die Antwort zu finden, schauen wir uns die Biologie von Kompost an.

Kompostierung von Obst- und Gemüseabfällen

Sie fügen Pflanzenmaterial, wie Lebensmittelreste, Gartenabfälle und Rasenschnitt, dem Komposthaufen hinzu. Kleine wirbellose Tiere wie Regenwürmer, Tausendfüßler, Sauenwanzen und Käfermücken ernähren sich vom Pflanzenmaterial, zerkleinern es und vergrößern seine Oberfläche.

Die größere Oberfläche ermöglicht es Mikroben, einschließlich Bakterien und Pilzen, mehr von dem organischen Material in den Schrotten zu erreichen und sie schließlich in fertigen Kompost zu zerlegen. In der Zwischenzeit ernähren sich wirbellose Tiere wie Tausendfüßler und Spinnen von der ersten Gruppe wirbelloser Tiere und tragen zur reichen Biologie des Komposts bei.

Aber wird die Kompostierung von Obst- und Gemüseabfällen in kleinere Portionen für diesen natürlich vorkommenden Prozess einen Unterschied machen?

Hilft das Schneiden von Schrott Kompost?

Die Antwort auf diese Frage ist ja, aber es ist nicht erforderlich. Zerkleinern von Fetzen hilft, den Kompost schneller abzubauen, indem die Oberfläche des kompostierbaren Materials vergrößert wird. Es wird auch helfen, resistente Materialien wie Schalen und Muscheln zu brechen. Dadurch können Mikroben auf das dekompositionierbare Material in den Schrotten zugreifen und schneller arbeiten.

Aber selbst wenn Sie keine Fetzen zerkleinern, werden die Würmer, Tausendfüßer, Schnecken und andere pflanzenfressende Wirbellose in Ihrem Komposthaufen diese für Sie zerkleinern, indem Sie sie verzehren und in kleinere Stücke zerlegen. Der Haufen wird sowieso mit der Zeit kompostieren.

Auf der anderen Seite ist es wichtig, große, schwer zu kompostierende Materialien wie Stöcke und Holzmulch in kleinere Stücke zu zerlegen, damit sie schneller zerfallen. Es kann Jahre dauern, bis das Holz von selbst abgebaut wird, so dass es unwahrscheinlich ist, dass große Stücke kompostieren und gleichzeitig mit dem Rest des Komposthaufens verwendet werden können.

Bei der Kompostierung von Obst- und Gemüseabfällen ist das Zerkleinern oder Mahlen weniger wichtig, und es ist sicherlich nicht essentiell. Es kann jedoch dazu beitragen, dass Ihr Komposthaufen schneller abgebaut wird, und Sie mit fertigem Kompost versorgen, der früher in Ihrem Garten verwendet werden kann. Es kann auch zu einem feineren Endprodukt führen, das sich leichter in Ihren Garten integrieren lässt.

Wenn du Schrott schneidest, bevor du sie dem Komposthaufen hinzufügst, achte darauf, den Haufen oft umzudrehen. Ein Komposthaufen, der aus kleineren Stücken besteht, ist kompakter, so dass weniger Luft in den Pfahl fließt und er von der zusätzlichen Belüftung profitiert, wenn Sie ihn umdrehen.

Vorherige Artikel:
Sie müssen nicht ins Ausland reisen, um chinesische Stechpalmen ( Ilex cornuta ) zu bewundern. Diese Laub-Evergreens gedeihen in Gärten im amerikanischen Südosten und produzieren die klassischen glänzenden Blätter und Beeren, die von wilden Vögeln geliebt werden. Wenn Sie die Besonderheiten der Pflege von chinesischen Stechpalmen kennenlernen möchten, lesen Sie weiter. Über
Empfohlen
Wenn Menschen fragen, wie man eine Pferdeschwanz-Palme ( Beaucarnea recurvata ) verpflanzt, ist der wichtigste Faktor die Größe des Baumes. Wenn Sie kleine Pferdeschwanzpalmen in Töpfen züchten oder sie als Bonsai-Pflanzen anbauen, ist das Austauschen des Topfes kein komplizierter Vorgang. Jedoch können Pferdeschwanzpalmen, die im Boden oder in großen Töpfen wachsen, 18 Fuß hoch und 6 Fuß breit werden. Das Ump
Waxflower Pflanzen sind in der Myrte Familie und blühen in der Blütezeit des späten Winters bis zum frühen Frühling. Diese kräftigen Darsteller sind in der Schnittblumenindustrie der letzte Schrei, denn die Blüten halten bis zu 3 Wochen in den Displays. Dies ist eine der "Pflanzen und vergiss es" Sorten von blühenden Sträuchern in den meisten Gebieten. Leichte
Eine Konifere ist ein Baum oder Strauch, der Zapfen trägt, normalerweise mit nadelförmigen oder schuppenartigen Blättern. Alle sind Gehölze und viele sind immergrün. Die Auswahl von Nadelbäumen für die Zone 8 kann schwierig sein - nicht, weil es einen Mangel gibt, sondern weil es so viele schöne Bäume gibt, aus denen man wählen kann. Lesen Si
Wenn Sie auf der Suche nach einer niedrig wachsenden Bodenbedeckung sind, die von Nachlässigkeit lebt, sollten Sie Wacholder ( Juniperus horizontalis ) probieren. Diese anmutigen, aromatischen Sträucher breiten sich aus, um sonnige Bereiche zu füllen, und sie können als Grundpflanzen oder Akzente in Blumenrändern verwendet werden. Ver
Wasser ist entscheidend für alles Leben. Selbst die robustesten Wüstenpflanzen brauchen Wasser. Wie wirkt sich Wasser auf das Pflanzenwachstum aus? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Wie wirkt sich Wasser auf das Pflanzenwachstum aus? Was macht Wasser für eine Pflanze? Es gibt drei mögliche Situationen mit Wasser: zu viel, zu wenig und natürlich gerade genug. Wen
Es kann sehr einfach sein, ein Vermögen für atemberaubende Pflanzgefäße für den Garten auszugeben. In diesen Tagen ist die Wiederverwendung von gewöhnlichen oder einzigartigen Gegenständen jedoch ziemlich populär und macht Spaß. Das Umbenennen von alten Baumstämmen in Pflanzgefäße ist ein solches lustiges und einzigartiges DIY-Gartenprojekt. Lesen Sie