Pruning Fuchsia Plants - lernen, wie und wann man Fuchsien schneiden



Fuchsia ist eine wunderschöne Pflanze, die während des größten Teils des Sommers baumelnde Blüten in juwelenartigen Farben bietet. Obwohl die Pflege im Allgemeinen unbeteiligt ist, ist manchmal ein regelmäßiger Schnitt erforderlich, um Ihre Fuchsie lebendig und blühend zu halten. Es gibt viele verschiedene Ideen darüber, wie und wann man Fuchsien pflegt, und vieles hängt von der Art der Pflanze und Ihrem Klima ab. Wir haben ein paar Tipps für den Einstieg gegeben.

Pruning Fuchsia Pflanzen

Es hilft, daran zu denken, dass Fuchsie nur auf neuem Holz Blüten hervorbringt, so dass man sich keine Sorgen machen muss, wenn man Fuchsia auf altem Holz schneidet. Haben Sie keine Angst davor, eine Fuchsie drastisch zu reduzieren, wenn es sein muss, denn die Pflanze wird sich schließlich besser und gesünder erholen als je zuvor.

Alle Fuchsienarten profitieren von der regelmäßigen Entfernung verbrauchter Blüten. Auch das Kneifen von wachsenden Spitzen bei neuen Pflanzen fördert das volle, buschige Wachstum.

Wie man Fuchsien beschneidet

Trailing fuchsia - Gewöhnlich als einjährige in den meisten Gebieten wächst, fuchsia ( Fuchsia x hybrida ) wächst ganzjährig in den warmen Klimazonen der USDA-Pflanzenhärtezonen 10 und 11. Diese Fuchsie ist ideal zum Einhängen von Körben.

Die fuchsia fuchsia braucht in der Regel nicht viel Beschneiden, aber Sie können immer dünnes, schwaches oder eigenwilliges Wachstum nach Bedarf während der gesamten Saison entfernen, um eine gesunde, kräftige Pflanze zu erhalten. Machen Sie Schnitte direkt über einem Knoten.

Wenn du deine fuchsia drinnen für den Winter mitbringen willst, schneide sie auf 15 cm oder weniger zurück. Wenn Sie in Zone 10 oder 11 leben, warten Sie und beschneiden Sie die Pflanze, um die Höhe zu verringern oder dünnes oder schwaches Wachstum zu entfernen, wenn im frühen Frühjahr neues Wachstum auftritt.

Hardy fuchsia - Hardy fuchsia ( Fuchsia magellanica ) ist eine buschige Staude, die das ganze Jahr über in den USDA-Zonen 7 bis 9 wächst. Dieser tropisch aussehende Strauch erreicht reife Höhen von 2 bis 3 Metern und Breiten von 4 Fuß ( 1, 2 Meter). Den Blüten, die denen der Fuchsien folgen, folgen rotviolette Früchte.

Beschneiden ist in der Regel nicht notwendig, obwohl ein leichter Rückschnitt im Spätherbst hilfreich sein kann, wenn Sie in einem windigen Gebiet leben. Ansonsten, falls erforderlich, im Frühjahr leicht zurückschneiden, um die Höhe zu verringern oder dünnes oder schwaches Wachstum zu entfernen.

Vermeiden Sie winterharte Fuchsien, es sei denn, Sie leben in einem warmen, nicht gefrierenden Klima.

Vorherige Artikel:
Wenn das Winterwetter wild und windig wird, können Bäume leiden. Aber wenn ein Tornado in Ihr Gebiet kommt, sobald das Wetter wieder wärmer wird, können Sie große Schäden an Ihren Pflanzen und Ihrem Garten bemerken, selbst wenn Ihr Haus verschont bleibt. Tornado Schaden in Gärten kann verheerend sein. Es ka
Empfohlen
Wenn Sie einen Nektarinenbaum haben, dann wissen Sie, dass sie dazu neigen, viel Frucht zu setzen. Bestimmte Obstbäume setzen mehr Früchte, als der Baum verarbeiten kann - darunter Äpfel, Birnen, Pflaumen, Sauerkirschen, Pfirsiche und natürlich Nektarinen. Wenn Sie die Größe der Früchte erhöhen möchten, ist die Ausdünnung von größter Bedeutung, so die Frage ist: "Wie verdünne ich Nektarinen?" Wie v
Radieschen gehören zu den am schnellsten wachsenden Gemüsesorten. Patio und kleine Raumgärtner können sich fragen: "Können Radieschen in Containern wachsen?" Die Antwort ist ja. Das Einpflanzen von Rettichsamen in Töpfen ergibt das Futter schnell und mit minimalem Aufwand. Beginne deinen Garten früh, wenn du lernst, wie man Radieschen in Containern anbaut. Sie u
Eine der schönen Eigenschaften von Hostas sind ihre sattgrünen Blätter. Wenn Sie feststellen, dass Ihre Hosta-Pflanze gelb wird, wissen Sie, dass etwas nicht stimmt. Das Vergilben von Blättern auf Hosta bedeutet nicht notwendigerweise eine Katastrophe, aber es ist definitiv Zeit zu untersuchen. Das Problem könnte von zu viel Sonne bis zu unheilbaren Krankheiten reichen. Wen
Orchideen sind beliebte Zimmerpflanzen, die wegen ihrer einzigartigen, exotischen Schönheit geschätzt werden. Die Orchideenwelt hat zwischen 25.000 und 30.000 verschiedene Arten, von denen viele ein bisschen auf der Seite sind. Es gibt jedoch viele einfach zu züchtende Orchideen für Kinder, die daran interessiert sind, diese faszinierenden Pflanzen anzubauen. Le
Der Winter ist schwer für Pflanzen. Schwerer Schnee, eisige Eisstürme und heftiger Wind können Bäume schädigen. Schäden an Bäumen mit kaltem Wetter sind manchmal bei gebrochenen Gliedmaßen offensichtlich, oder sie können langsam und heimtückisch sein und kommen erst im Frühling zum Vorschein. Die Schwe
Der Irisbohrer ist die Larve der Macronoctua onusta Motte. Irisbohrerschaden zerstört die Rhizome, aus denen die schöne Iris wächst. Die Larven schlüpfen von April bis Mai, wenn Irisblätter gerade auftauchen. Die Larven treten in die Blätter ein und tunneln in die Pflanze ein, wobei sie strukturelle und kosmetische Schäden verursachen. Zusät