Usambaraveilchen-Krankheiten: Welche Ursachen-Ring-Stelle auf Usambaraveilchen



Es gibt etwas so Einfaches und Beruhigendes an Usambaraveilchen. Ihre munteren, manchmal dramatischen Blumen können jedes Fensterbrett aufmuntern, während ihr flaumiges Laub härtere Einstellungen mildert. Für manche erinnern die afrikanischen Veilchen an Omas Haus, aber für andere können sie eine Quelle der Frustration sein. Probleme wie Flecken auf Usambaraveilchen scheinen aus dem Nichts zu kommen und verwandeln eine schöne Pflanze über Nacht in einen Albtraum. Lesen Sie weiter, um mehr über Ringflecken auf afrikanischen Violettpflanzen zu erfahren.

Über African Violet Ring Spot

Von allen afrikanischen Violett-Krankheiten, ist African Violet Ring Spot über die am wenigsten ernsthafte, die Sie begegnen können. In der Tat ist es wirklich nicht einmal eine Krankheit, obwohl es genau wie eins darstellt. Wenn die Blätter von Usambaraveilchen fleckig sind und pilzliche und virale Krankheitserreger ausgeschlossen sind, gibt es nur eine Antwort, die einen Sinn ergibt: der Punkt des violetten Ringes. Hobbyisten sind mit diesem Problem viel zu vertraut, aber es ist einfach zu verwalten.

Flecken auf Veilchenblättern erscheinen, wenn die Blätter selbst bewässert werden. In der Tat wurden Studien aus den 1940er Jahren entwickelt, um das Geheimnis hinter dieser Anomalie zu lösen. Sowohl Pösch (1940) als auch Eliot (1946) stellten fest, dass Usambaraveilchen Blattschäden erleiden können, wenn die Temperatur des Wassers um etwa 8 ° C (46 ° F) unter dem Pflanzengewebe liegt.

Im Inneren des Blattes tut das kalte Oberflächenwasser etwas wie Erfrierungen, wo Chloroplasten schnell abgebaut werden. In anderen Fällen kann warmes Wasser, das auf Blattoberflächen steht, ultraviolette Strahlen verstärken und einen Sonnenbrand auf diesen empfindlichen Geweben verursachen.

Behandlung von African Violet Ring Spot

Am Ende des Tages sind Usambaraveilchen wirklich sehr empfindliche Pflanzen und erfordern sorgfältige Aufmerksamkeit auf die Temperaturen ihres Gewebes. African Violet Ring Spot Schaden kann nicht rückgängig gemacht werden, aber das Verhalten, das es verursacht, kann korrigiert werden und neue Blätter werden schließlich wachsen, um die Verletzten zu ersetzen.

Erstens, niemals das Laub eines afrikanischen Veilchens gießen - das ist ein sicherer Weg, um mehr Ringspots oder Schlimmeres zu erzeugen. Die Bewässerung von unten ist das Geheimnis für den Erfolg von African Violet.

Sie können selbstbewässernde Pflanzgefäße kaufen, die speziell für Usambaraveilchen entwickelt wurden, einen Docht in den Topf Ihrer Pflanze einbringen und ihn zum Wasser von unten verwenden oder Ihre Pflanze einfach von einer Untertasse oder einem Teller gießen. Welche Methode auch immer Sie bevorzugen, denken Sie daran, dass diese Pflanzen auch anfällig für Wurzelfäule sind. Ohne besondere Hardware, wie z. B. ausgefallene Töpfe oder Dochte, müssen Sie vorsichtig sein, stehendes Wasser zu entfernen, das direkt mit dem Boden in Kontakt kommt Bewässerung ist getan.

Vorherige Artikel:
Baumwurzelfäule der Avocado, auch bekannt als Avocado-Texas-Wurzelfäule, ist eine destruktive Pilzkrankheit, die in heißen Sommermonaten auftritt, besonders dort, wo der Boden stark alkalisch ist. Es ist weit verbreitet in Nordmexiko und im gesamten Süden Zentral- und Südwesten der Vereinigten Staaten. Avo
Empfohlen
Was ist Atlantic White Cedar? Auch bekannt als Sumpfzeder oder Postzeder, ist Atlantic White Cedar ein beeindruckender, turmähnlicher immergrüner Baum, der eine Höhe von 80 bis 115 Fuß (24-35 m) erreicht. Dieser sumpfbewohnende Baum hat einen faszinierenden Platz in der amerikanischen Geschichte. Di
Ob einheimisch oder exotisch, groß oder klein, einjährig oder mehrjährig, verklumpt oder grasig, Gräser können in vielen Bereichen des Gartens verwendet werden, um eine Landschaft zu erweitern oder dramatisch zu machen. Gräser können Grenzen, Hecken, Schirme bilden oder einem einheimischen Garten hinzufügen. Gräser
Das Anpflanzen von Ehrenpreis ( Veronica officinalis ) im Garten ist eine großartige Möglichkeit, während der Sommersaison lang anhaltende Blüten zu genießen. Diese pflegeleichten Pflanzen benötigen nicht viel Pflege, wenn sie einmal eingerichtet sind, was sie ideal für den beschäftigten Gärtner macht. Lesen S
Artischocken ( Cynara cardunculus var. Scolymus ) werden erstmals um 77 n. Chr. Erwähnt, so dass Menschen sie schon lange gegessen haben. Die Mauren aßen um 800 n. Chr. Artischocken, als sie sie nach Spanien brachten und die Spanier sie immer noch aßen, als sie sie im 17. Jahrhundert nach Kalifornien brachten. L
Pinien nehmen eine ganz besondere Rolle in der Landschaft ein und dienen als ganzjährige Schattenbäume sowie Windschutz- und Sichtschutzbarrieren. Wenn Ihre Kiefern von innen nach außen braun werden, fragen Sie sich vielleicht, wie man eine sterbende Kiefer retten kann. Die traurige Wahrheit ist, dass nicht alle Kiefer Bräunung gestoppt werden kann und viele Bäume sterben an diesem Zustand. Umw
Winterjasmin ( Jasminum nudiflorum ) ist eine der frühesten blühenden Pflanzen, oft im Januar. Es hat keinen der charakteristischen Düfte der Familie, aber die fröhlichen Butterblüten helfen, Winterdunkelheit zu zerstreuen und Ermutigung zum feenhaften Gärtner der Kabine zu bringen. Diese dekorative Pflanze ist schnell zu etablieren und Winter Jasmin Pflege ist ein Kinderspiel. Erfa