Usambaraveilchen-Krankheiten: Welche Ursachen-Ring-Stelle auf Usambaraveilchen


Es gibt etwas so Einfaches und Beruhigendes an Usambaraveilchen. Ihre munteren, manchmal dramatischen Blumen können jedes Fensterbrett aufmuntern, während ihr flaumiges Laub härtere Einstellungen mildert. Für manche erinnern die afrikanischen Veilchen an Omas Haus, aber für andere können sie eine Quelle der Frustration sein. Probleme wie Flecken auf Usambaraveilchen scheinen aus dem Nichts zu kommen und verwandeln eine schöne Pflanze über Nacht in einen Albtraum. Lesen Sie weiter, um mehr über Ringflecken auf afrikanischen Violettpflanzen zu erfahren.

Über African Violet Ring Spot

Von allen afrikanischen Violett-Krankheiten, ist African Violet Ring Spot über die am wenigsten ernsthafte, die Sie begegnen können. In der Tat ist es wirklich nicht einmal eine Krankheit, obwohl es genau wie eins darstellt. Wenn die Blätter von Usambaraveilchen fleckig sind und pilzliche und virale Krankheitserreger ausgeschlossen sind, gibt es nur eine Antwort, die einen Sinn ergibt: der Punkt des violetten Ringes. Hobbyisten sind mit diesem Problem viel zu vertraut, aber es ist einfach zu verwalten.

Flecken auf Veilchenblättern erscheinen, wenn die Blätter selbst bewässert werden. In der Tat wurden Studien aus den 1940er Jahren entwickelt, um das Geheimnis hinter dieser Anomalie zu lösen. Sowohl Pösch (1940) als auch Eliot (1946) stellten fest, dass Usambaraveilchen Blattschäden erleiden können, wenn die Temperatur des Wassers um etwa 8 ° C (46 ° F) unter dem Pflanzengewebe liegt.

Im Inneren des Blattes tut das kalte Oberflächenwasser etwas wie Erfrierungen, wo Chloroplasten schnell abgebaut werden. In anderen Fällen kann warmes Wasser, das auf Blattoberflächen steht, ultraviolette Strahlen verstärken und einen Sonnenbrand auf diesen empfindlichen Geweben verursachen.

Behandlung von African Violet Ring Spot

Am Ende des Tages sind Usambaraveilchen wirklich sehr empfindliche Pflanzen und erfordern sorgfältige Aufmerksamkeit auf die Temperaturen ihres Gewebes. African Violet Ring Spot Schaden kann nicht rückgängig gemacht werden, aber das Verhalten, das es verursacht, kann korrigiert werden und neue Blätter werden schließlich wachsen, um die Verletzten zu ersetzen.

Erstens, niemals das Laub eines afrikanischen Veilchens gießen - das ist ein sicherer Weg, um mehr Ringspots oder Schlimmeres zu erzeugen. Die Bewässerung von unten ist das Geheimnis für den Erfolg von African Violet.

Sie können selbstbewässernde Pflanzgefäße kaufen, die speziell für Usambaraveilchen entwickelt wurden, einen Docht in den Topf Ihrer Pflanze einbringen und ihn zum Wasser von unten verwenden oder Ihre Pflanze einfach von einer Untertasse oder einem Teller gießen. Welche Methode auch immer Sie bevorzugen, denken Sie daran, dass diese Pflanzen auch anfällig für Wurzelfäule sind. Ohne besondere Hardware, wie z. B. ausgefallene Töpfe oder Dochte, müssen Sie vorsichtig sein, stehendes Wasser zu entfernen, das direkt mit dem Boden in Kontakt kommt Bewässerung ist getan.

Vorherige Artikel:
Phosphor, wie Knochenmehl oder Steinphosphat, oder mit einem stickstoffarmen Dünger. Wie Aster Pflanzen durch Stecklinge zu verbreiten Einige Asterarten, wie Frikart's aster, können vermehrt werden, indem Nadelschnittholz genommen wird. Aster Ausbreitung durch Stecklinge sollte im Frühjahr durchgeführt werden. Sc
Empfohlen
Viele Menschen lieben es, Jadepflanzen zu Hause anzubauen, weil sie pflegeleicht und schön anzusehen sind. Was viele Leute nicht wissen, ist, dass es fast so einfach ist, eine Jade Pflanze aus einem Stengel oder Blatt Schneiden zu starten, als Pflege für Jade Pflanzen. Im Folgenden finden Sie die Schritte zum Wurzelschneiden von Jadepflanzen und Blättern. W
Bohnen sind eine der beliebtesten Gartenpflanzen da draußen. Sie sind einfach zu züchten, kräftig und machen viele Produkte, die schmackhaft sind und in vielen Rezepten zu finden sind. Mit anderen Worten, Sie können nichts falsch machen mit Bohnen. Aber woher weißt du, welche Bohnen wachsen? Alles, was so populär ist, kommt mit einer großen Vielfalt, und diese Vielfalt kann überwältigend werden. Zum Glü
Die Jalapeno-Pfefferpflanze gehört zur Familie der Paprikaschoten und teilt sich mit anderen feurig-scharfen Sorten wie Tabak, Cayenne und Kirsche. Jalapenos sind der einzige Pfeffer, der nicht vollständig ausreifen und die Farbe wechseln darf, bevor er gepflückt wird. Wachsende Jalapeno-Paprika ist nicht schwierig, wenn Sie Pflanzen mit guten Böden, viel Sonnenlicht und reichlich Wasser versorgen. Wi
Der Berglorbeer ( Kalmia latifolia , USDA-Zonen 5 bis 9) ist wegen seiner auffälligen späten Frühlings- und Sommerblumen und der attraktiven, immergrünen Blätter ein farbenfrohes Schmuckstück für die Begrünung und Begrünung und sieht bei Massenanpflanzungen fantastisch aus. Es wird manchmal ein Kattunbusch genannt, weil die rosa oder weißen Blumen normalerweise dunkelrosa oder kastanienbraune Markierungen haben. In den ö
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wie viel Kälte wird eine Pflanze töten? Nicht viel, obwohl dies in der Regel von der Winterhärte der Pflanze und dem Klima abhängt. Typischerweise werden Temperaturen unter dem Gefrierpunkt viele Arten von Pflanzen schnell beschädigen oder sogar töten. Jedo
Wenn Sie ein Bierliebhaber sind, kann das Brauen Ihrer eigenen Charge ein Traum sein, der in Ihrem eigenen Garten erreicht werden kann. Hopfen ist eine Schlüsselzutat für das perfekte Schaumglas und eine attraktive Ergänzung für die Landschaft. Zu wissen, welche Pflanzen in Bier sind und wie man ein Signaturgebräu herstellt, ist der erste Schritt. Bee