Usambaraveilchen-Krankheiten: Welche Ursachen-Ring-Stelle auf Usambaraveilchen



Es gibt etwas so Einfaches und Beruhigendes an Usambaraveilchen. Ihre munteren, manchmal dramatischen Blumen können jedes Fensterbrett aufmuntern, während ihr flaumiges Laub härtere Einstellungen mildert. Für manche erinnern die afrikanischen Veilchen an Omas Haus, aber für andere können sie eine Quelle der Frustration sein. Probleme wie Flecken auf Usambaraveilchen scheinen aus dem Nichts zu kommen und verwandeln eine schöne Pflanze über Nacht in einen Albtraum. Lesen Sie weiter, um mehr über Ringflecken auf afrikanischen Violettpflanzen zu erfahren.

Über African Violet Ring Spot

Von allen afrikanischen Violett-Krankheiten, ist African Violet Ring Spot über die am wenigsten ernsthafte, die Sie begegnen können. In der Tat ist es wirklich nicht einmal eine Krankheit, obwohl es genau wie eins darstellt. Wenn die Blätter von Usambaraveilchen fleckig sind und pilzliche und virale Krankheitserreger ausgeschlossen sind, gibt es nur eine Antwort, die einen Sinn ergibt: der Punkt des violetten Ringes. Hobbyisten sind mit diesem Problem viel zu vertraut, aber es ist einfach zu verwalten.

Flecken auf Veilchenblättern erscheinen, wenn die Blätter selbst bewässert werden. In der Tat wurden Studien aus den 1940er Jahren entwickelt, um das Geheimnis hinter dieser Anomalie zu lösen. Sowohl Pösch (1940) als auch Eliot (1946) stellten fest, dass Usambaraveilchen Blattschäden erleiden können, wenn die Temperatur des Wassers um etwa 8 ° C (46 ° F) unter dem Pflanzengewebe liegt.

Im Inneren des Blattes tut das kalte Oberflächenwasser etwas wie Erfrierungen, wo Chloroplasten schnell abgebaut werden. In anderen Fällen kann warmes Wasser, das auf Blattoberflächen steht, ultraviolette Strahlen verstärken und einen Sonnenbrand auf diesen empfindlichen Geweben verursachen.

Behandlung von African Violet Ring Spot

Am Ende des Tages sind Usambaraveilchen wirklich sehr empfindliche Pflanzen und erfordern sorgfältige Aufmerksamkeit auf die Temperaturen ihres Gewebes. African Violet Ring Spot Schaden kann nicht rückgängig gemacht werden, aber das Verhalten, das es verursacht, kann korrigiert werden und neue Blätter werden schließlich wachsen, um die Verletzten zu ersetzen.

Erstens, niemals das Laub eines afrikanischen Veilchens gießen - das ist ein sicherer Weg, um mehr Ringspots oder Schlimmeres zu erzeugen. Die Bewässerung von unten ist das Geheimnis für den Erfolg von African Violet.

Sie können selbstbewässernde Pflanzgefäße kaufen, die speziell für Usambaraveilchen entwickelt wurden, einen Docht in den Topf Ihrer Pflanze einbringen und ihn zum Wasser von unten verwenden oder Ihre Pflanze einfach von einer Untertasse oder einem Teller gießen. Welche Methode auch immer Sie bevorzugen, denken Sie daran, dass diese Pflanzen auch anfällig für Wurzelfäule sind. Ohne besondere Hardware, wie z. B. ausgefallene Töpfe oder Dochte, müssen Sie vorsichtig sein, stehendes Wasser zu entfernen, das direkt mit dem Boden in Kontakt kommt Bewässerung ist getan.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wenn Ihre Iris überfüllt ist, ist es Zeit, Irisknollen zu teilen und zu verpflanzen. Im Allgemeinen werden Irispflanzen alle drei bis fünf Jahre geteilt. Dies lindert nicht nur Probleme mit Überfüllung, sondern verbessert auch ihre allgemeine Gesundheit. Wen
Empfohlen
Kastanienbäume werden seit Tausenden von Jahren mindestens seit 2000 v. Chr. Für ihre stärkehaltigen Nüsse angebaut. Die Nüsse waren in der Vergangenheit eine wichtige Nahrungsquelle für Menschen, die zur Herstellung von Mehl sowie als Ersatz für Kartoffeln verwendet wurden. Derzeit wachsen neun verschiedene Kastanienarten in gemäßigten Zonen auf der ganzen Welt. Alle si
Die Schweizer Käsepflanze ( Monstera ) ist eine tropische Zierpflanze, deren Luftwurzeln vom Stamm nach unten wachsen. Diese Wurzeln erreichen leicht den Boden und geben dieser Pflanze eine weinartige Tendenz. Die Schweizer Käserei verdankt ihren Namen ihren großen, herzförmigen Blättern, die im Laufe der Jahre mit Löchern übersät werden, die an Schweizer Käse erinnern. Schweiz
Morgenromane sind wunderschöne, duftende Blumen, die mit der Sonne aufwachen und Ihrem Garten leuchtende Farben verleihen. Morgenröschen sind winterharte Pflanzen und normalerweise gesund, aber manchmal schädigen Insekten am Morgen die Gesundheit der Pflanze. Gelbe, welkende Blätter sind verräterische Zeichen, dass Ihre Pflanze ein Insektenproblem hat. Mor
Laubfruchtbäume müssen beschnitten werden, um den Astansatz zu verbessern, die Möglichkeit zu verringern, von schweren Früchten zu brechen, die Belüftung und die Lichtverfügbarkeit zu erhöhen und die Gesamtqualität der Früchte zu verbessern. Wie andere Fruchtbäume trägt das Zurückschneiden von Zitronenbäumen zu gesünderen Früchten bei. Die Frage ist
Mugo Kiefern sind eine gute Alternative zu Wacholder für Gärtner, die etwas anderes in der Landschaft wollen. Wie ihre hochgewachsenen Cousins ​​haben die Pinien, die Mugos eine dunkelgrüne Farbe und die frische Kiefer riecht das ganze Jahr über, aber in einem viel kleineren Paket. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die Pflege von Weißkiefern. Was ist
Ash yellow ist eine verheerende Krankheit von Eschen und verwandten Pflanzen. Es kann auch Flieder infizieren. Finden Sie heraus, wie Sie die Krankheit erkennen und was Sie tun können, um es in diesem Artikel zu verhindern. Was ist Ash Yellow? Ash yellow ist eine neu entdeckte Pflanzenkrankheit, die erstmals in den 1980er Jahren entdeckt wurde.