Zone 6 Hortensie Care - wachsende Hortensien in Zone 6 Gärten



Hortensien sind einer dieser idealen Sträucher, die wunderschöne Blumen mit einem Hauch von Magie bieten, da Sie die Farbe der großen Blüten ändern können. Zum Glück für diejenigen in kalten Klimazonen, können Sie leicht kältebeständige Hortensien finden. Interessieren Sie sich für Hortensien in Zone 6? Lesen Sie weiter für Tipps zu den besten Hortensien für Zone 6.

Kalt Hardy Hortensien

Wenn Sie in Zone 6 leben, scheint es manchmal, als ob die besten Sträucher mildere Klimazonen benötigen. Aber das gilt nicht für kaltharte Hortensien. Mit 23 verschiedenen Hortensien finden Sie sicher Hortensien für die Zone 6.

Die wild beliebte, farbenverändernde Hortensie ( Hortensie macrophylla ) ist die empfindlichste aller Arten. Aber in Zone 6 ist es immer noch winterhart. Bigleaf produziert im Frühsommer riesige Schneebälle aus weißen, rosa oder blauen Blüten. Dies sind die "magischen", winterharten Hortensien, die je nach Boden-Säure die Blütenfarbe verändern.

Es ist jedoch bekannt, dass Laubbäume in kalten Klimaten spärlich blühen. Daher ist es wichtig, über eine gute Hortensienpflege der Zone 6 nachzudenken. Machen Sie einige Schritte, um Ihre Laubbäume zu schützen, indem Sie sie in einem windgeschützten Bereich pflanzen. Sie sollten sie auch im Herbst mit Bio-Kompost gut mulchen.

Wenn Sie in Zone 6 Hortensien anbauen und lieber mit noch harteren Hortensien gehen, schauen Sie sich die Rispenhortensie ( Hortensie paniculata ) an. Gärtner, die in Zonen leben, die so kalt sind wie Zone 4, können diesen wunderschönen Strauch züchten, der manchmal auch als Baumhortensie bezeichnet wird. Paniculata sind keine winzigen Pflanzen. Diese kaltharten Hortensien sind bis zu 15 Fuß hoch. Ihre Blumen ändern ihre Farbe nicht, aber Sie werden die großen, creme-weißen Blüten lieben. Oder wählen Sie die beliebte 'Limelight' Sorte für ungewöhnliche grüne Blumen.

Oakleaf Hortensie ( Hortensie Quercifolia ) ist ein amerikanischer einheimischer Strauch und es gedeiht bis Zone 5. Das bedeutet, dass es eine der großen Hortensien für Zone 6 ist. Diese Hortensie wird bis zu 6 Meter hoch und breit. Es bietet Blumen, die ein weiches Grün beginnen, dann drehen sich Elfenbein, wenn sie reifen, und verblassen schließlich zu einer Rose-Purpur im Juli. Wenn Sie Herbstfarbe oder Winter Interesse suchen, betrachten Sie diese Hortensie. Seine großen, eichenähnlichen Blätter verwandeln einen faszinierenden Farbton von Zimt, bevor sie fallen, und die exfoliierende Rinde ist reizend.

Zone 6 Hortensienpflege

Selbst wenn Sie kaltblütige Hortensien mit eigenen Anbauzonen auswählen, zahlt sich diese Sträucher zumindest für die ersten paar Jahre aus. Wenn Sie eine optimale Hortensienpflege der Zone 6 anbieten, erhöhen sich Ihre Erfolgschancen.

Wenn Sie bewässern, achten Sie darauf, dass der Boden gleichmäßig feucht ist. Der Blumenbeetboden muss gut abfließen, da die Pflanzen stehendes Wasser nicht vertragen können. Nicht beschneiden, wenn es in den ersten Jahren nicht unbedingt notwendig ist. Dazu gehört die Deadheading.

Ein weiterer guter Tipp für die Pflege der Zone 6 ist der Kälteschutz. Bedecken Sie Ihre neuen Pflanzen im Frühling und Herbst, wenn das Wetter wie Frost aussieht. Tragen Sie zusätzlich eine dicke Schicht Bio-Mulch auf die Wurzeln auf, bis keine Frostgefahr mehr besteht.

Vorherige Artikel:
Gewürznelken ( Syzygium aromaticum ) sind immergrüne Pflanzen, die wegen ihrer aromatischen Blüten angebaut werden. Die Nelke selbst ist die ungeöffnete Blütenknospe. Eine Reihe von Nelkenschädlingen befallen die Pflanze. Für weitere Informationen über Schädlinge von Nelkenbäumen, lesen Sie weiter. Schädlin
Empfohlen
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Haben Sie schon einmal von dem Programm "Rosen für eine Sache" gehört? Das Programm Roses for a Cause ist etwas, das Jackson & Perkins seit einigen Jahren machen. Wenn Sie einen der im Programm aufgeführten Rosensträucher kaufen, wird ein bestimmter Prozentsatz des Geldes für eine bestimmte Ursache verwendet. Der
Jeder kennt Holly, die Pflanze mit glänzenden Blättern und roten Beeren, mit denen Sie die Hallen zu Weihnachten ausstatten. Aber was ist eine Possumhaw Holly? Es ist eine Art laubwechselnde Stechpalme, die nach Nordamerika gebürtig ist. Lesen Sie weiter für mehr Informationen über Possumhaw Holly. Wir
Grapefruit ist eine Kreuzung zwischen der Pampelmuse ( Citrus grandis ) und der Süßorange ( Citrus sinensis ) und ist in den USDA-Anbauregionen 9-10 winterhart. Wenn Sie das Glück haben, in diesen Regionen zu leben und Ihren eigenen Grapefruitbaum zu haben, wundern Sie sich vielleicht über die Bestäubung von Grapefruitbäumen. Ist
Fragen Sie einen Gärtner oder einen Bauern, wann er Erdbeeren plantschen soll, und Sie erhalten Antworten wie: "wenn die Blätter rot werden", "nach mehreren harten Einfrieren", "nach Erntedank" oder "wenn die Blätter flach werden." Das mag frustrierend, vage klingen Antworten auf diejenigen, die neu in der Gartenarbeit sind. W
Es gibt eine neue Zitrusfrucht auf dem Block! Okay, es ist nicht neu, aber ziemlich unklar in den Vereinigten Staaten. Wir reden süße Limetten. Ja, eine Limette, die weniger scharf und mehr auf der süßen Seite ist. Fasziniert? Vielleicht interessiert es Sie, süße Linden zu züchten. Wenn ja, lesen Sie weiter, um mehr über den süßen Limettenbaum zu erfahren und wie man sich um eine süße Linde kümmert. Süße Limett
Wenn Sie auf der Suche nach einer einzigartigen kleinen Blume sind, um Ihre Gartengesellschaft bis zum Ende der Saison zu halten, versuchen Sie Nerine Lilien. Diese südafrikanischen Ureinwohner stammen aus Zwiebeln und produzieren Blüten mit lockigen Blütenblättern in rosa Farbtönen oder manchmal weiß, rot und orange. Stan