Curly Top Spinat-Krankheit: Erfahren Sie mehr über Rüben-Curly-Top-Virus in Spinat



Im Frühling haben wir so viel Arbeit in die Schaffung unserer idealen Gartenbeete gesteckt ... Jäten, Beackern, Bodenverbesserungen, etc. Das kann zurückbrechen, aber wir sind getrieben von der Vision, die wir von einem vollen Garten und einer reichen Ernte haben. Wenn diese Vision durch pilzliche oder virale Pflanzenkrankheiten zerstört wird, kann es sich verheerend anfühlen. Eine solche verheerende Viruserkrankung ist Spinat Beat Curly Top. Lesen Sie weiter für Informationen über Zuckerrüben Top Virus in Spinat.

Spinat Rüben Curly Top Info

Curly Top Spinat-Krankheit ist ein Curtovirus, das viele Pflanzen außer nur Spinat betrifft. Bestimmte Kräuter und sogar spezifische Unkräuter sind anfällig für Spinal Rüben lockige Top-Infektionen, wie folgt:

  • Rüben
  • Spinat
  • Tomaten
  • Bohnen
  • Pfeffer
  • Gurken
  • Mangold

Diese Virusinfektion wird vom Rübenblatthopper von Pflanze zu Pflanze verbreitet. Wenn sich Blatthüpfer von infizierten Pflanzen ernähren, bekommen sie das Virus auf ihre Mundwerkzeuge und verteilen es auf die nächste Pflanze, von der sie sich ernähren.

Curly Top Spinat-Krankheit tritt in heißen, trockenen Regionen. Es ist am häufigsten in der westlichen Hälfte der Vereinigten Staaten. Arizona, insbesondere, hatte viele ernste Rüben und Spinat Ernte Misserfolge aufgrund der Rüben lockigen Top-Virus. Symptome dieser Krankheit erscheinen innerhalb von 7-14 Tagen nach der Infektion. Diese Symptome umfassen chlorotisches oder blasses Laub, gerunzeltes, verkrüppeltes, gekräuseltes oder verzerrtes Laub. Infizierte Blätter können auch violette Adern entwickeln. Wenn die Krankheit fortschreitet, werden infizierte Pflanzen welken und sterben.

Spinatpflanzen mit Rüben-Curly-Top-Virus behandeln

Leider gibt es keine Behandlungen für infizierte Spinatpflanzen mit Rübenköpfchen. Wenn die Krankheit entdeckt wird, sollten Pflanzen sofort ausgegraben und zerstört werden, um das Risiko der Ausbreitung des Virus zu verringern. Vorbeugung ist die einzige hilfreiche Maßnahme, um Pflanzen gegen Kraut-Top-Infektionen von Spinat zu verteidigen. Es gibt auch keine Spinatsorten, die gegen diese Krankheit resistent sind.

Unkräuter, insbesondere Lämmerviertel, Russische Distel und Vierflügel-Salzstrauch, sind anfällig für lockige Spitze von Spinat Rüben. Diese Unkräuter sind auch eine Nahrungsquelle und bieten sichere Verstecke für Rübenzikaden. Daher kann die Unkrautbekämpfung helfen, die Ausbreitung dieser Krankheit zu reduzieren.

Chemische Insektizide können verwendet werden, um Zikaden auf Unkräutern zu töten, aber es wird nicht empfohlen, diese Chemikalien auf den Esswaren im Garten zu verwenden. Blatthüpfer sind am aktivsten in heißem, feuchtem Wetter. Verzögertes Fallen, das ein paar Wochen pflanzt, kann helfen, das Risiko von lockigem Oberteil der Spinatrübe zu verringern. Auch die Bedeckung von jungen Gartenpflanzen mit Reihendeckeln kann die Ausbreitung dieser Krankheit verhindern.

Vorherige Artikel:
Es gibt wenige Dinge, die enttäuschender sind, als schöne Orangen zu reifen, die nur darin reifen und feststellen, dass die Orangen trocken und geschmacklos sind. Die Frage, warum ein Orangenbaum trockene Orangen hervorbringt, hat viele Hausbesitzer geplagt, die das Glück haben, Orangen anzubauen. E
Empfohlen
Wenn Sie ein Gärtner im Vereinigten Königreich sind, wie interpretieren Sie Garteninformationen, die auf USDA-Klimazonen beruhen? Wie vergleichen Sie britische Klimazonen mit USDA-Zonen? Und was ist mit RHS-Zonen und Klimazonen in Großbritannien? Das Aussortieren kann eine Herausforderung sein, aber es ist wichtig, die Zoneninformationen zu verstehen, da es Ihnen hilft, Pflanzen auszuwählen, die in Ihrem jeweiligen Klima die besten Überlebenschancen haben. Die
Holly Stecklinge gelten als Hartholz Stecklinge. Diese unterscheiden sich von Nadelholzstecklingen. Mit Nadelholz Stecklingen, würden Sie Spitzenausschnitte von den Zweigenden nehmen. Bei der Vermehrung von Stechpalmenbüschen werden die Stechpalmenstecklinge dem neuen Wachstum dieses Jahres entnommen.
Fast alle Obstbäume benötigen Bestäubung in Form von Fremdbestäubung oder Selbstbestäubung, um Früchte zu produzieren. Wenn Sie den Unterschied zwischen den beiden sehr unterschiedlichen Prozessen verstehen, können Sie besser planen, bevor Sie Obstbäume in Ihrem Garten pflanzen. Wenn Sie Platz für nur einen Obstbaum haben, ist ein kreuzbestäubender, selbst ertragreicher Baum die Antwort. Wie funk
Arnika ( Arnika spp.) Ist ein mehrjähriges Kraut, das im späten Frühjahr und frühen Sommer gelborange, gänseblümchenartige Blüten bildet. Auch bekannt als Berg-Tabak, Leoparden-Floh und Wolfsbann, wird Arnika wegen seiner Kräuterqualitäten geschätzt. Bevor Sie jedoch entscheiden, Arnika anzubauen oder das Kraut medizinisch zu verwenden, gibt es eine Reihe von Dingen, die Sie wissen sollten. Arnika-K
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Während viele Menschen lieben Maiglöckchen wegen seiner attraktiven, duftenden Blüten lieben, finden einige Leute Maiglöckchen invasiv, vor allem wenn sie allein gelassen werden. Diese Bodenbedeckung verbreitet sich schnell durch Rhizome. Aus diesem Grund hilft es normalerweise, sich damit vertraut zu machen, Maiglöckchen zu beseitigen, sollte die Situation es erfordern. Mai
Sie müssen kein Koch sein, um Lorbeer zu kennen. Diese gemeinsame Würze ist ein oft gesehenes Mitglied der Heimatlandschaften. Es ist eine leicht anzubauende Pflanze, ist aber anfällig für einige Krankheiten der Lorbeerbäume. Viele der am häufigsten vorkommenden Krankheitserreger verursachen Probleme beim Laub, dem Teil, der beim Kochen verwendet wird. Das