Curly Top Spinat-Krankheit: Erfahren Sie mehr über Rüben-Curly-Top-Virus in Spinat



Im Frühling haben wir so viel Arbeit in die Schaffung unserer idealen Gartenbeete gesteckt ... Jäten, Beackern, Bodenverbesserungen, etc. Das kann zurückbrechen, aber wir sind getrieben von der Vision, die wir von einem vollen Garten und einer reichen Ernte haben. Wenn diese Vision durch pilzliche oder virale Pflanzenkrankheiten zerstört wird, kann es sich verheerend anfühlen. Eine solche verheerende Viruserkrankung ist Spinat Beat Curly Top. Lesen Sie weiter für Informationen über Zuckerrüben Top Virus in Spinat.

Spinat Rüben Curly Top Info

Curly Top Spinat-Krankheit ist ein Curtovirus, das viele Pflanzen außer nur Spinat betrifft. Bestimmte Kräuter und sogar spezifische Unkräuter sind anfällig für Spinal Rüben lockige Top-Infektionen, wie folgt:

  • Rüben
  • Spinat
  • Tomaten
  • Bohnen
  • Pfeffer
  • Gurken
  • Mangold

Diese Virusinfektion wird vom Rübenblatthopper von Pflanze zu Pflanze verbreitet. Wenn sich Blatthüpfer von infizierten Pflanzen ernähren, bekommen sie das Virus auf ihre Mundwerkzeuge und verteilen es auf die nächste Pflanze, von der sie sich ernähren.

Curly Top Spinat-Krankheit tritt in heißen, trockenen Regionen. Es ist am häufigsten in der westlichen Hälfte der Vereinigten Staaten. Arizona, insbesondere, hatte viele ernste Rüben und Spinat Ernte Misserfolge aufgrund der Rüben lockigen Top-Virus. Symptome dieser Krankheit erscheinen innerhalb von 7-14 Tagen nach der Infektion. Diese Symptome umfassen chlorotisches oder blasses Laub, gerunzeltes, verkrüppeltes, gekräuseltes oder verzerrtes Laub. Infizierte Blätter können auch violette Adern entwickeln. Wenn die Krankheit fortschreitet, werden infizierte Pflanzen welken und sterben.

Spinatpflanzen mit Rüben-Curly-Top-Virus behandeln

Leider gibt es keine Behandlungen für infizierte Spinatpflanzen mit Rübenköpfchen. Wenn die Krankheit entdeckt wird, sollten Pflanzen sofort ausgegraben und zerstört werden, um das Risiko der Ausbreitung des Virus zu verringern. Vorbeugung ist die einzige hilfreiche Maßnahme, um Pflanzen gegen Kraut-Top-Infektionen von Spinat zu verteidigen. Es gibt auch keine Spinatsorten, die gegen diese Krankheit resistent sind.

Unkräuter, insbesondere Lämmerviertel, Russische Distel und Vierflügel-Salzstrauch, sind anfällig für lockige Spitze von Spinat Rüben. Diese Unkräuter sind auch eine Nahrungsquelle und bieten sichere Verstecke für Rübenzikaden. Daher kann die Unkrautbekämpfung helfen, die Ausbreitung dieser Krankheit zu reduzieren.

Chemische Insektizide können verwendet werden, um Zikaden auf Unkräutern zu töten, aber es wird nicht empfohlen, diese Chemikalien auf den Esswaren im Garten zu verwenden. Blatthüpfer sind am aktivsten in heißem, feuchtem Wetter. Verzögertes Fallen, das ein paar Wochen pflanzt, kann helfen, das Risiko von lockigem Oberteil der Spinatrübe zu verringern. Auch die Bedeckung von jungen Gartenpflanzen mit Reihendeckeln kann die Ausbreitung dieser Krankheit verhindern.

Vorherige Artikel:
Euonymus ist eine Familie von Sträuchern, kleinen Bäumen und Weinreben, die in vielen Gärten sehr beliebt ist. Ein häufiger und manchmal verheerender Schädling, der diese Pflanzen angreift, ist die Euonymus-Skala. Die Kontrolle von Euonymus-Fehlern kann relativ einfach und effektiv sein, solange es richtig gemacht wird. Les
Empfohlen
Schmetterlingsrebe ( Mascagnia macroptera syn. Callaeum macropterum ) ist eine hitzeverliebende, immergrüne Rebe, die im späten Frühjahr die Landschaft mit Trauben aus intensiv gelben Blüten erleuchtet. Wenn Sie Ihre Karten richtig spielen, werden diese prächtigen Exemplare, die auch als gelbe Orchideen-Reben bekannt sind, im Herbst und vielleicht sogar während der gesamten Vegetationsperiode mit einem zweiten Farbkleckse belohnt. Möch
In Asien beheimatet, werden Aprikosen seit über 4.000 Jahren angebaut, obwohl die Vereinigten Staaten heute China in der Produktion überflügeln. Zu dieser Zeit wachsen in den Vereinigten Staaten etwa 90 Prozent der weltweiten Aprikosen, wobei die meisten Aprikosenlager und -produktion in Kalifornien zentriert sind. E
Wir alle wissen, dass Gärten mit saisonalem Interesse und solche, die alle Sinne ansprechen, die attraktivsten Landschaften darstellen. Warum also nicht dieselben Konzepte nutzen, um den Garten zum Leben zu erwecken? Welche weiteren Vorteile ergeben sich neben dem Interesse an der Schaffung von Wohngärten?
Blätter auf Rüben, die winzig sind, gekräuselt und gerollt sind ein Zeichen von Rüben-Locken-Top-Krankheit. Sicher, die Anwesenheit von lockigen Top-Symptome sind leicht bedrohlich, und es kann die Rüben töten, aber die eigentliche Gefahr ist, dass lockige Top-Virus auf Rüben leicht auf andere Kulturen verbreitet werden kann. Um da
Wenn Sie ein Liebhaber von Farnen sind, dann wird der Anbau von Heu duftenden Farn im Waldgarten sicherlich Ihren Genuss dieser Pflanzen füttern. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Hay Scented Fern Habitat Heuduftfarn ( Dennstaedtia punctiloba ) ist ein laubabwerfender Farn, der beim Zerkleinern einen Duft von frisch gemähtem Heu freisetzt.
Sie kennen vielleicht Sternfrucht ( Averrhoa Carambola) . Die Frucht dieses subtropischen Baumes hat nicht nur einen köstlichen würzigen Geschmack, der an eine Apfel-, Trauben- und Zitrusfrucht-Kombination erinnert, sondern ist wirklich sternförmig und somit einzigartig unter seinen exotischen tropischen Fruchtbäumen. St