Was ist Savoy Kohl: Informationen über wachsende Wirsingkohl



Die meisten von uns kennen Grünkohl schon wegen seiner Assoziation mit Krautsalat, einer beliebten Beilage bei BBQs und mit Fish and Chips. Ich für meinen Teil bin kein großer Kohlfan. Vielleicht ist es der unappetitliche Geruch beim Kochen oder die leicht gummiartige Textur. Wenn Sie, wie ich, Kohl als allgemeine Regel nicht mögen, habe ich einen Kohl für Sie - Wirsing. Was ist Wirsing und wie geht es mit Wirsing gegen Grünkohl? Lass es uns herausfinden!

Was ist Savoy Kohl?

Wirsingkohl gehört zusammen mit Brokkoli und Rosenkohl zur Gattung Brassica . Dieses kalorienarme Gemüse wird sowohl frisch als auch gekocht verwendet und ist reich an Kalium und anderen Mineralstoffen sowie den Vitaminen A, K und C.

Der offensichtlichste Unterschied zwischen gewöhnlichem Grünkohl und Wirsing ist sein Aussehen. Es hat vielfarbige Grüntöne, die normalerweise in der Mitte enger sind und sich allmählich entfalten, um lockige, faltige Blätter zu enthüllen. Das Zentrum des Kohls sieht ein wenig hirnartig aus, mit durchgezogenen Venen.

Obwohl die Blätter so aussehen, als wären sie zäh, sind Savoy-Blätter besonders schön, selbst wenn sie roh sind. Dies macht sie perfekt für den Einsatz in frischen Salaten, als Gemüse Wraps oder als Bett für Fisch, Reis und andere Vorspeisen. Und sie machen noch schmackhafter Krautsalat als ihre grüne Cousine. Die Blätter sind milder und süßer als die von Grünkohl.

Fasziniert? Dann wette ich, dass Sie sich fragen, wie man Wirsingkohl anbaut.

Wie man Savoy Kohl anbaut

Wachsender Wirsing ist ähnlich wie jeder andere Kohl. Beide sind kalthart, aber Savoy ist mit Abstand der kalteste der Kohlköpfe. Planen Sie rechtzeitig im Frühling neue Pflanzen, damit sie vor der Sommerhitze reifen können. Säen Sie die Samen 4 Wochen vor dem letzten Frost für die Pflanzen, die im Juni verpflanzt werden sollen, und pflanzen Sie den Kohl 6-8 Wochen vor dem ersten Frost Ihrer Region ab.

Lassen Sie die Pflanzen vor der Umpflanzung härten und sich an die kälteren Temperaturen gewöhnen. Verpflanzen Sie den Wirsing und lassen Sie 2 Fuß zwischen den Reihen und 15-18 Zoll zwischen den Pflanzen an einem Standort mit mindestens 6 Stunden Sonne zu.

Der Boden sollte einen pH-Wert zwischen 6, 5 und 6, 8 ​​haben, feucht sein, gut drainieren und reich an organischem Material für die optimalen Bedingungen beim Anbau von Wirsing.

Wenn Sie mit diesen Anforderungen beginnen, ist die Pflege von Wirsingkohl ziemlich arbeitsfrei. Bei der Pflege von Wirsing ist es eine gute Idee, mit Kompost, fein gemahlenen Blättern oder Rinde zu mulchen, um den Boden kühl, feucht und haltbar zu machen.

Halten Sie die Pflanzen durchgängig feucht, damit sie nicht stressen; wenden Sie 1- 1 ½ Zoll Wasser pro Woche an, abhängig vom Niederschlag.

Düngen Sie die Pflanzen mit einem flüssigen Dünger, wie Fischemulsion, oder 20-20-20, wenn sie neue Blätter entwickeln, und wieder, wenn die Köpfe beginnen sich zu bilden.

Befolgen Sie diese Anweisungen und Sie werden köstliche Brassica Oleracea Bullata Sabauda essen (sagen, dass ein paar Mal wirklich schnell!) Entweder frisch oder gekocht. Oh, und die guten Nachrichten über gekochten Wirsing, es fehlt der unangenehme Schwefelgeruch, den andere Kohlköpfe haben, wenn sie gekocht werden.

Vorherige Artikel:
Krokusse gehören zu den beliebtesten Frühjahrsblühern. Ob Sie sie in einer stattlichen Gruppe pflanzen oder sie verwenden, um Ihren Rasen zu naturalisieren, können Krokusse etwas Farbe Ihrem Rasen hinzufügen. Mit ein wenig Krokus Blume Pflege werden diese Pflanzen ein Leben lang halten. Informationen über Crocus Bulbs oder Corms Ein frühes Frühlingsblüher, Krokus- "Knollen" sind technisch Knollen. Wie Cor
Empfohlen
Bougainvillea produziert Flammen-Licks von Farbe auf einer Rebe, die leicht zu einer vertikalen Oberfläche trainiert werden kann. Die leuchtenden Pinkfarben und sinnlichen Orangetöne peppen die Landschaft in wärmeren Zonen auf. Die Pflanzen sind mehrjährig in der Klimazone 10 der USDA-Pflanze, sind aber besser für Container und die jährliche Verwendung in den Zonen 7 bis 9 geeignet. Mehr
Knoblauch hat viele gesundheitliche Vorteile und belebt jedes Rezept. Es ist eine Schlüsselzutat in der regionalen und internationalen Küche. Blühen Knoblauchpflanzen? Knoblauchzwiebeln unterscheiden sich nicht von anderen Zwiebeln darin, dass sie sprießen und Blüten bilden. Dekorative Knoblauchpflanzen werden angebaut, um diese Blüten, die Scapes genannt werden, zu produzieren. Dies
Wachsende Zitronenthymianpflanzen ( Thymus x citriodus ) sind eine schöne Ergänzung zu einem Kräutergarten, Steingarten oder Grenze oder als Containerpflanzen. Ein beliebtes Kraut, das nicht nur für seine kulinarischen Anwendungen angebaut wird, sondern auch für sein attraktives Blattwerk. Zitronen-Thymian-Pflanzen können gepflanzt werden, um eine Bodenabdeckung oder zwischen Pflastersteinen entlang eines Weges oder einer Terrasse zu bilden. Die
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wachsende Deckenblumen sind eine interessante und farbenfrohe Ergänzung zum Blumenbeet oder Garten und bieten lang anhaltende Blüten, wenn sie abgestorben sind, ein notwendiger Teil der Pflege von Deckenblüten. Ein Mitglied der Daisy-Familie, Blumen sind denen der bekannten Wildblume ähnlich. Zu
Fleischfressende Pflanzen sind faszinierende Pflanzen, die in sumpfigen, stark sauren Böden gedeihen. Obwohl die meisten fleischfressenden Pflanzen im Garten Photosynthese betreiben wie "normale" Pflanzen, ergänzen sie ihre Ernährung durch den Verzehr von Insekten. Die Welt der fleischfressenden Pflanzen umfasst mehrere Arten, alle mit ihren eigenen einzigartigen Wachstumsbedingungen und Insektenfängermechanismen. Ei
Wachsende Petersilie drinnen auf einer sonnigen Fensterbank ist sowohl dekorativ als auch praktisch. Curly Arten haben Spitzen, frilly Laub, das in jeder Einstellung gut aussieht und Flachblatt-Sorten sind für ihren Geschmack geschätzt. Zu lernen, wie man Petersilie zuhause anbaut, ist überhaupt nicht kompliziert, und Petersilienpflege ist auch nicht drin. P