Deer Fencing Designs - Wie man einen Hirsch Beweis Zaun bauen



Sogar gelegentliche Rehe können Ihre zarten Gartenpflanzen verwüsten. Sie werden sogar Bäume umarmen, indem sie die Rinde vom Stamm strippen, was die Gesundheit der Pflanzen schädigen kann. Ein hirschsicherer Gartenzaun muss hoch genug sein, um zu verhindern, dass die Tiere springen und sichtbar genug sind, um ihre schlechte Tiefenwahrnehmung zu überwinden. Wenn Repellentien nicht funktionieren, denken Sie daran, einen Hirschschutzzaun zu bauen.

Die Regeln für Rotwildzäune

Hirsche sind elegante und anmutige Kreaturen, aber diese Attribute sind zu kurz, wenn sie im Garten waren und Ihre wertvollen Pflanzen gefressen haben. Schauen Sie auf das Internet und Reh Fechten Designs im Überfluss, aber viele der Ideen sind teuer, hässlich oder nehmen besondere Fähigkeiten zu errichten. Attraktives Reh-Fechten erfordert viel Material und Know-How. Einsträngige elektrische Zäune oder einfache Hirschgeflechte sind relativ einfache Steuerungsmöglichkeiten. Mehrfache elektrische Zäune und 8 bis 10-Fuß hohe hölzerne Hirsch-Beweisgartenzäune sind bessere Wahlen für hohe Bevölkerungen aber zeitaufwendiger und kostspieliger. Erfahren Sie, wie man einen Hirsch-Beweis-Zaun baut, der funktioniert und die Bank nicht bricht.

Hirsche können ziemlich hoch springen und können über viele Hindernisse springen, um zu einer Nahrungsquelle zu gelangen. Sie gehorchen nicht den Zeichen, und sie werden normalerweise nicht durch gängige Mittel wie menschliches Haar oder chemische Abschreckungsmittel abgestoßen. Jeder strukturierte Zaun muss mindestens 8 Fuß hoch sein, da dies der Abstand ist, den ein Weißwedelhirsch springen kann.

Drahtgeflechte und Hirschgeflechte können niedriger sein, aber Netze sollten gekippt werden, um zu verhindern, dass das Tier durch das Material rutscht. Ihr erster Impuls ist es, sich um oder unter einem Hindernis zu bewegen, aber sie müssen ihre Reaktion auf verschiedene Designs von Hirschzäunen lenken. Bevor Sie sich dazu entschließen, einen hirschsicheren Zaun zu bauen, beobachten Sie das Verhalten des Tieres, um zu sehen, ob es sich um Springer handelt oder um Gegenstände schleichen. Dies wird Ihnen helfen zu entscheiden, ob Elektro, Netting oder dauerhaftes Holz oder Draht die beste Möglichkeit ist, die Tiere fernzuhalten.

Grundlegende Rotwild-Fechten Entwürfe

Einsträngige elektrische Zäune sind einfach zu errichten. Sobald Sie den Draht installiert haben, führen Sie ihn zu Pfosten, die in Intervallen von ca. 5 Fuß in Beton gesetzt werden. Single-Strang-Elektro ist nützlich, wenn Hirsche Populationen niedrig sind. Führen Sie den Strang 30 Zoll über dem Boden und markieren Sie den Zaun in Abständen mit hellem Klebeband. Sie können die Tiere lehren, indem Sie Erdnußbutter auf Aluminium auf den Zaun schmieren. Das Tier wird gestochen werden und hoffentlich lernen, wegzubleiben.

Eine der üblicheren Hirschfechten ist die Verwendung von Hirschgeflechten. Verwenden Sie Streamer, um Hirsche vor der Anwesenheit des Zauns zu warnen und halten Sie sie davon ab, hindurch zu laufen. Drahtzaun ist auch eine Option und sollte auf starken Metallpfosten und in einer Höhe angebracht werden, die Springen verhindert.

Wie man einen Hirsch-Beweis-Zaun baut, der dauert

Attraktives Reh-Fechten erfordert etwas mehr Zeit und Geld als Draht, Netze oder ein Einzelstrang Elektrozaun. Für große Populationen von Hirschen, verwenden Sie mehrere elektrische Drähte in 10, 20 und 30 Zoll vom Boden entfernt. Wenn Ihr Reh besonders hinterhältig ist, benutzen Sie 2 elektrische Zäune. Der innere Zaun sollte 50 Zoll vom Boden und ein äußerer Umfang 38 Zoll vom inneren Satz bei 15 und 43 Zoll eingestellt werden.

Ein schöner Holzzaun ist eine große Verpflichtung und kann teuer sein. Diese müssen mindestens 8 Fuß hoch sein. Wenn bereits ein 6- bis 8-Fuß-Standardzaun vorhanden ist, installieren Sie die Pfosten und den Schnurdraht an der Oberseite, um ein Springen zu verhindern. Stellen Sie sicher, dass ein Holzzaun fest ist und das Reh nicht auf die andere Seite sehen kann. Manchmal ist das ebenso abschreckend wie der Zaun, da sie nicht wissen, welche Leckereien auf der anderen Seite sein könnten.

Vorherige Artikel:
Einfrierende Temperaturen, böiger Wind und trockene Winterbedingungen können Ihre Topfpflanzen beeinträchtigen. Containerpflanzen im Winter brauchen eine liebevolle Pflege, um sie bis zur milden Frühjahrssaison durchschauen zu können. Mit ein paar Schritten und Tricks werden Containerpflanzen im Winter geschützt. Cont
Empfohlen
Weinreben sind zähe Pflanzen mit weit ausladenden Wurzelsystemen und anhaltendem Wachstum. Das Umpflanzen von reifen Weinreben würde praktisch einen Bagger erfordern, und das Ausgraben einer alten Weinrebe erfordert rückständiges Arbeiten mit gemischten Ergebnissen. Ein besserer Ansatz ist es, Stecklinge zu nehmen und Weinreben zu versuchen. Zu
Was ist Seemeilenkilometer? Der allgemeine Name gibt Ihnen eine gute Vorstellung davon, wohin diese Geschichte führt. Mile-a-minute-Unkraut ( Persicaria perfoliata ) ist eine super invasive asiatische Rebe, die sich in mindestens einem Dutzend Staaten von Pennsylvania nach Ohio und von Süden nach North Carolina ausgebreitet hat.
Töpfe brechen. Es ist eine dieser traurigen, aber wahren Tatsachen des Lebens. Vielleicht hast du sie in einem Schuppen oder Keller verstaut und sie sind in die falsche Richtung gerannt. Vielleicht ist ein Topf in Ihrem Haus oder Garten einem erregten Hund (oder sogar einem aufgeregten Gärtner) zum Opfer gefallen.
Haben Sie schon einmal durch den Blumengarten gewandert und angehalten, um den berauschenden Duft einer bestimmten Blüte und eines bestimmten Gedankens zu bewundern und zu inhalieren, diese sind so schön und sie riechen erstaunlich, ich frage mich, ob sie essbar sind. Essbare Blumen sind kein neuer Trend; alte Kulturen verwendeten Veilchen, zum Beispiel in Tees und Pasteten.
Viele Arten von Eindringlingen bedrohen die smaragdgrüne Rasenfläche, die der Stolz vieler Gärtner ist. Einer von ihnen ist der gemeinsame Fuchsschwanz, von dem es viele Sorten gibt. Was ist Fuchsschwanz? Die Pflanze ist normalerweise eine jährliche, aber gelegentlich eine Staude. Es dringt in gestörte Böden in ganz Nordamerika ein und produziert dicke "Fuchsschwänze" von Samen, die sich sehr ausbreiten. Das s
Pinien sind eine schöne Ergänzung der Landschaft, die das ganze Jahr über Schatten spendet und den Rest der Welt abschirmt. Die langen, eleganten Nadeln und winterharten Tannenzapfen tragen nur zum ästhetischen Wert Ihres lebenden Weihnachtsbaumes bei. Leider ist Weißkiefernblisterrost überall eine weitverbreitete und ernste Kiefernkrankheit, aber wenn Sie die Frühwarnzeichen kennen, können Sie Ihren Baum für die kommenden Jahre schützen. Was ist