Pflanzenminze - wie man Katzenminze anbaut



Katzenminze ( Nepeta cataria ) kann dazu beitragen, dass Ihr Garten zu einem katzenfreundlichen Garten wird. Das Kraut Kraut ist ein ausdauerndes Mitglied der Familie Minze, die am besten für Katzen attraktiv bekannt ist, kann aber auch in beruhigenden Tees verwendet werden. Der Anbau von Katzenminze ist einfach, aber es gibt einige Dinge, die Sie wissen müssen, wie man Katzenminze anbaut.

Katzenminze pflanzen

Katzenminze kann in Ihrem Garten entweder aus Samen oder aus Pflanzen gepflanzt werden.

Wenn Sie Katzenminze aus Samen ziehen, müssen Sie die Samen richtig vorbereiten. Katzenminze Samen sind hart und müssen geschichtet oder leicht beschädigt werden, bevor sie sprießen. Dies kann geschehen, indem man die Samen über Nacht in den Gefrierschrank legt und die Samen dann 24 Stunden lang in eine Schüssel mit Wasser legt. Dieser Prozess wird die Samenschale beschädigen und wird es den Samen der Katzenminze viel leichter machen zu sprießen. Nachdem Sie die Samen geschichtet haben, können Sie sie drinnen oder draußen pflanzen. Verdünne sie auf eine Pflanze pro 20 Zoll nach dem Keimen.

Sie können Katzenminze auch aus Pflanzenteilen pflanzen oder Pflanzen anbauen. Die beste Zeit für das Anpflanzen von Katzenminzen beginnt entweder im Frühling oder im Herbst. Katzenminze Pflanzen sollten 18 bis 20 Zentimeter auseinander gepflanzt werden.

Wachsender Katzenminze

Katzenminze Kraut wächst am besten in gut durchlässigen Boden in der vollen Sonne, aber toleriert Teil Sonne und eine Vielzahl von Bodentypen.

Sobald Katzenminze Pflanzen etabliert sind, brauchen sie nur sehr wenig Pflege. Sie müssen nicht gedüngt werden, da Dünger die Stärke ihres Geruchs und Geschmacks verringern kann. Sie müssen nur dann mit Wasser versorgt werden, wenn Sie Katzenminze in Töpfen halten oder wenn Sie unter Dürre leiden.

Katzenminze kann in einigen Bereichen invasiv werden, so dass Sie Maßnahmen ergreifen müssen, um sie zu kontrollieren. Katzenminze Pflanzen verbreiten leicht durch Samen, so dass, um seine Ausbreitung zu kontrollieren, müssen Sie die Blumen entfernen, bevor sie Samen gehen.

Wachsende Katzenminze kann lohnend sein. Jetzt, wo Sie ein paar Fakten darüber wissen, wie man Katzenminze anbaut, können Sie (und Ihre Katze) dieses wunderbare Kraut genießen.

Vorherige Artikel:
Haben Sie schon einmal daran gedacht, in Styroporbehältern zu pflanzen? Schaumpflanzenbehälter sind leicht und leicht zu bewegen, wenn Ihre Pflanzen im Nachmittag Schatten abkühlen müssen. Bei kaltem Wetter bieten Schaumpflanzenbehälter eine zusätzliche Isolierung für die Wurzeln. Brandneue Styroporbehälter sind vor allem nach der Sommergrillsaison günstig. Besser
Empfohlen
Jedes Jahr versuchen Gärtner, die gerne Tomaten anbauen, neue oder einzigartige Tomatensorten im Garten zu probieren. Während es auf dem heutigen Markt keinen Mangel an Sorten gibt, fühlen sich viele Gärtner bei der Anzucht von Heirloom-Tomaten wohler. Wenn Sie eine einzigartige Tomate mit mehr Farbe in ihrer Geschichte als in ihrer Haut anbauen möchten, suchen Sie nicht weiter als White Beauty Tomaten. Was
Epiphytische Pflanzen sind solche, die auf vertikalen Oberflächen wie einer anderen Pflanze, einem Stein oder irgendeiner anderen Struktur wachsen, an der sich der Epiphyte befestigen kann. Epiphyten sind keine Parasiten, sondern verwenden andere Pflanzen als Unterstützung. Epiphyten für das Wohngebäude sind in der Regel auf Rinde, Holz oder Kork montiert. Es
Eine blühende Ziermandel ( Prunus glandulosa ) tritt im zeitigen Frühjahr auf, wenn ihre kahlen Äste plötzlich blühen. Diese kleinen Bäume, die in China beheimatet sind, sind oft mehrstämmige Sträucher von etwa vier oder fünf Fuß Höhe, mit schönen weißen oder rosa Blüten. Einen blühenden Mandelbaum jährlich zu beschneiden ist eine gute Möglichkeit, den Baum voll und kompakt zu halten. Wenn Sie lernen
Blaubeeren sind herrlich frisch aus dem Garten, aber die Native American Sträucher produzieren nur, wenn die Temperatur für eine ausreichende Anzahl von Tagen jedes Jahr unter 45 Grad Fahrenheit (7 Grad Celsius) fällt. Die Periode mit niedrigen Temperaturen ist entscheidend für die Fruchtbildung der nächsten Saison. Die
Ein Mitglied der Solanaceae oder Nachtschattengewächse, die Tomaten, Paprika und Kartoffeln enthält, ist Aubergine, die ursprünglich aus Indien stammt, wo sie als Staude wild wächst. Viele von uns sind vertraut mit der häufigsten Aubergine, Solanum Melongena , aber es gibt eine Fülle von Auberginen Arten zur Verfügung. Arten
Tamarack Baumpflanzung ist nicht schwierig, noch ist Pflege für Tamarack Bäume, sobald sie etabliert sind. Lesen Sie weiter für Informationen darüber, wie man einen Tamarack-Baum anbaut. Tamarackbaum-Informationen Tamaracks ( Larix laricina ) sind mittelgroße Laubhölzer, die in diesem Land beheimatet sind. Sie