Warum Tomaten schmecken sauer oder bitter - Wie Bitter Tasting Tomaten zu beheben



Von Amy Grant

Glücklicherweise ist mir das nie passiert, aber ich habe andere Leute getroffen, die sich fragen, warum sie bitter schmeckende Tomaten haben. Ich bin wählerisch wegen meiner Frucht und fürchte, diese Erfahrung könnte mich sofort von Tomaten abhalten! Die Frage ist: Warum schmecken Tomaten bitter oder gar sauer?

Warum sind meine homegrown Tomaten sauer?

Es gibt über 400 flüchtige Verbindungen in Tomaten, die ihnen ihren Geschmack geben, aber die vorherrschenden Faktoren sind Säure und Zucker. Ob eine Tomate süß oder sauer schmeckt, ist oft auch Geschmackssache - Ihr Geschmack. Es gibt 100 Arten von Tomaten mit etwas, das scheint mehr Optionen die ganze Zeit, so dass es eine Tomate für Sie sein wird.

Eine Sache, auf die sich die meisten Menschen einigen können, ist, wenn etwas "aus" schmeckt. In diesem Fall Tomaten, die sauer oder bitter schmecken. Was verursacht bittere Gartentomaten? Es könnte die Vielfalt sein. Vielleicht ziehen Sie Früchte an, die besonders sauer sind, was für Ihre Geschmacksnerven Säure bedeutet.

Tomaten mit hohem Säuregehalt und niedrigem Zuckergehalt neigen dazu, sehr scharf oder sauer zu sein. Brandywine, Stupice und Zebra sind Tomatensorten mit hoher Säure. Die Haupttomate der meisten Leute hat eine Balance von Säure und Zucker. Ich sage am meisten, denn wir haben alle unsere eigenen Vorlieben. Beispiele hierfür sind:

  • Hypothekenheber
  • Schwarzer Krim
  • Mr. Stripey
  • Berühmtheit
  • Großer Junge

Kleine Kirschtomaten neigen auch dazu, höhere Zuckerkonzentrationen zu haben als größere Rebsorten.

Verhindern bitter schmeckenden Tomaten

Neben der Auswahl von Tomaten, die angepriesen werden, dass sie reich an Zucker und wenig Säure sind, wachsen andere Faktoren zusammen, um den Tomatengeschmack zu beeinflussen. Farbe, ob Sie es glauben oder nicht, hat etwas damit zu tun, ob eine Tomate sauer ist. Gelbe und orange Tomaten schmecken weniger sauer als rote Tomaten. Dies ist wirklich eine Kombination von Zucker und Säure zusammen mit anderen Verbindungen, die für einen milderen Geschmack sorgt.

Es gibt einige Dinge, die Sie tun können, um süße, würzige Tomaten zu produzieren. Gesunde Pflanzen mit vielen Blättern fangen mehr Sonne ein und produzieren dichtes Laub, das mehr Licht in Zucker umwandeln kann, so dass die Pflege Ihrer Pflanzen die geschmacklichste Frucht ergibt.

Fügen Sie viel organisches Material in den Boden sowie Kalium und Schwefel ein. Vermeiden Sie, den Pflanzen zu viel Stickstoff zu geben, was gesundes Laub und wenig anderes ergibt. Düngen Sie die Tomaten am Anfang mit einem niedrigen Stickstoffdünger, 5-10-10, und dann mit einer kleinen Menge Stickstoffdünger, nachdem die Tomaten zu blühen beginnen.

Halten Sie die Pflanzen konsequent gewässert, bis Früchte erscheinen. Dann Wasserpflanzen während der Reifung der Früchte sparsam, da trockener Boden Aromaverbindungen konzentriert.

Zuletzt sind Tomaten Sonnenanbeter. Viel Sonnenschein, idealerweise 8 volle Stunden pro Tag, ermöglicht der Pflanze Photosynthese zu ihrem größten Potential, welches Kohlenhydrate produziert, die in Zucker, Säuren und andere Geschmacksstoffe umgewandelt werden. Wenn Sie in einer feuchten, bewölkten Gegend wie ich (Pacific Northwest) leben, wählen Sie Heirloom-Sorten wie San Francisco Fog und Seattle's Best of All, die diese Bedingungen tolerieren.

Tomaten gedeihen in den 80ern (26 ° C) während des Tages und zwischen den 50ern und 60ern (10-15 ° C) in der Nacht. Höhere Temperaturen wirken sich sowohl auf den Fruchtansatz als auch auf die Geschmacksstoffe aus. Achten Sie also darauf, die richtige Tomatensorte für Ihre Klimaklasse auszuwählen.

Vorherige Artikel:
Zwischen dem Beschneiden / Ausdünnen, Sprühen, Bewässern und Düngen legen die Gärtner viel Arbeit in ihre Pfirsichbäume. Pfirsichbäume, die nicht herausblättern, können ein ernstes Problem sein, das dich wundern kann, wenn du etwas falsch gemacht hast. Wenn ein Pfirsichbaum keine Blätter hat, kann man dem Wetter die Schuld geben. Kein Bla
Empfohlen
Wenn das kühle Wetter einsetzt und die Pflanzen in unseren Gärten verschwinden, ist es an der Zeit, den Garten für den Winter vorzubereiten. Fall Garten Aufräumen ist wesentlich für die langfristige Gesundheit Ihres Gartens. Lesen Sie weiter, um mehr über die Vorbereitung eines Gemüsegartens für den Winter zu erfahren. Schrit
Kalte Klimazone 3 Die Gartenarbeit kann eine der schwierigsten regionalen Bedingungen sein. Das Landwirtschaftsministerium der Vereinigten Staaten, Zone 3, kann auf -30 oder sogar -40 Grad Fahrenheit (-34 bis -40 Grad Celsius) fallen. Pflanzen für diesen Bereich müssen robust und winterhart sein und lange Frosttemperaturen aushalten können. W
Wie helfen Ringelblumen einem Garten? Wissenschaftler haben entdeckt, dass die Verwendung von Ringelblumen um Pflanzen wie Rosen, Erdbeeren, Kartoffeln und Tomaten Wurzelknollen-Nematoden, winzige Würmer, die im Boden leben, zeigt. Obwohl es nicht bewiesen ist, behaupten viele langjährige Gärtner, dass Ringelblumen auch Schädlinge wie Tomaten Hornworms, Kohlwürmer, Thrips, Squash Bugs, Whiteflies und andere kontrollieren. Hal
In den letzten Jahren wurde die Pferdeschwanz-Palme eine populäre Zimmerpflanze und es ist leicht zu sehen, warum. Sein schlanker, kugelähnlicher Stamm und die üppigen, langen, lockigen Blätter machen es visuell atemberaubend; und die Tatsache, dass eine Pferdeschwanzpalme fehlerverzeihend und einfach in ihrer Pflege ist, macht dies zu einer idealen Zimmerpflanze für viele Menschen. Die
Wachsende Wildblumen sind eine der besten Möglichkeiten für die Umwelt, denn Wildblumen und andere einheimische Pflanzen, die an Ihre Region angepasst sind, haben eine natürliche Resistenz gegen Schädlinge und Krankheiten und sind in der Lage, einer Vielzahl von Wetterbedingungen, einschließlich Trockenheit, standzuhalten. Auf
Yucca ist eine charakteristische immergrüne Pflanze mit Rosetten aus steifen, saftigen, lanzenförmigen Blättern. Strauch-Größe Yucca-Pflanzen sind oft die Wahl für den Hausgarten, aber einige Sorten wie Joshua Tree oder Giant Yucca sind tatsächlich Woody-trunked Bäume, die Höhen von 10 bis 30 Fuß erreichen. Die Pfla