Epiphyllum Pflanzenpflege: Tipps für den Anbau von Epiphyllum Cactus



Epiphyllum sind epiphytische Kakteen, wie der Name vermuten lässt. Einige nennen sie Orchideenkaktus wegen ihrer großen hellen Blüten und Wuchsform. Epiphytische Pflanzen wachsen auf anderen Pflanzen, nicht parasitär, sondern als Wirte. Sie sind nicht winterhart und in der Regel nur als Zimmerpflanzen oder Gewächshausproben zu finden. Die Pflege von Epiphyllums ist ein Balanceakt für Wasser. Sie dürfen nicht austrocknen, aber die Überbewässerung ist ein Todesurteil für diese Kakteen. Hier sind ein paar Tipps, wie man Epiphyllum anbaut und gesunde Pflanzen bekommt, die mit ihren Blüten und Früchten verblüffen.

Epihyllum Informationen

Epiphyllum bilden ausgezeichnete hängende Körbe mit ihren verbundenen Stämmen, die 18 bis 30 Zoll lang werden. Sie sind im tropischen Mittel- und Südamerika beheimatet und umfassen etwa 20 Arten. Die Anhängerstämme krönen mit spektakulären Blumen, die nur ein paar Tage halten, aber vom frühen Winter bis zum Frühling produzieren. Sie sind eine besondere Pflanze, die am besten blüht, wenn sie kühlen Temperaturen und verkürzten Lichtperioden ausgesetzt ist.

Diese Kakteen wachsen in tropischen Wäldern, eingebettet in Baumkronen und verfaulende Vegetation. Sie können von Blattpilz und anderen organischen Abfällen leben. In der Kultur arbeiten sie gut in Standard-Blumenerde mit Torf und Sand. Verwenden Sie sauberen Sand, nicht den salzhaltigen Sand von einem Strand. Sie können über ihr Wasser pingelig sein, also benutzen Sie abgefülltes oder demineralisiertes Wasser, um ungünstige Reaktionen auf behandeltes Leitungswasser zu verhindern.

Ein interessantes Stück Epiphyllum-Information ist, dass sie essbare Früchte anbauen. Die Frucht schmeckt ähnlich wie Passionsfrucht und hat eine kiwiähnliche Textur, einschließlich der kleinen schwarzen Samen.

Wie man Epiphyllums anbaut

Sammler, die Epiphyllum-Kakteen anbauen, nennen sie kurz "epis". Es gibt echte Epiphyllum aber auch mehrere Hybriden zum Handel. Die Pflanzen beginnen leicht aus Samen, können aber bis zu 5 Jahre blühen.

Eine häufigere Methode der Vermehrung mit schnelleren Ergebnissen ist das Stängelschneiden im Frühjahr oder Sommer. Machen Sie einen sauberen Schnitt für neues Wachstum und lassen Sie das Kallus für ein paar Tage ausklingen. Schieben Sie das schwielige Ende in eine saubere Blumenerde, die mäßig feucht ist. Stellen Sie den Behälter in helles indirektes Licht und halten Sie Erde beschmutzt. Das Schneiden kann 3 bis 6 Wochen dauern.

New Epiphyllum Pflanzenpflege ist die gleiche wie für eine reife Pflanze.

Pflege für Epiphyllum Cacti

Wähle einen gefilterten Lichtstandort für den wachsenden Epiphyllum-Kaktus. Ein Standort, wo sie volle Morgensonne, aber Schutz vor Hochmittagslicht bekommen, ist am besten für ihr Wachstum.

Verwenden Sie einen verdünnten Dünger von 10-10-10 während der Wachstumsperioden im Frühling und Herbst. Verwenden Sie im Februar ein Verhältnis von 2-10-10, um die Blüte und die Entwicklung der Wurzeln zu fördern. Sobald die Blüte begonnen hat, muss die Pflanze bis Oktober gefüttert werden.

Diese Pflanzen schätzen kühle Temperaturen und müssen tatsächlich im Winter für einige Wochen 50 bis 60 Grad Fahrenheit (10 bis 15 C) ausgesetzt werden, um Blüten zu zwingen. Temperaturen unter 35 F./1 C. werden jedoch die Pflanze töten.

Halten Sie das obere Drittel der Erde mäßig feucht, achten Sie jedoch auf stehendes Wasser um die Wurzeln herum und vermeiden Sie Wasser oder Pilzmücken und Stamm- und Wurzelfäule wird ein Problem.

Bei der Pflanzenpflege von Epiphyllum geht es um den Ausgleich von Wasser- und Lichtbedürfnissen. Sie haben wenige Insekten- oder Krankheitsprobleme und werden während einer ganzen Saison mit gutem Management blühen und möglicherweise Früchte tragen.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie große Beefsteaktomaten anbauen möchten, sollten Sie Beefmaster-Tomaten anbauen. Beefmaster Tomatenpflanzen produzieren riesige Tomaten, bis zu 2 Pfund (knapp unter einem kg)! Beefmaster Hybrid-Tomaten sind Tomaten, die produktive Produzenten sind. Interessiert an mehr Beefmaster Tomato Info?
Empfohlen
Alocasia, auch Elefantenohr genannt, ist in den USDA-Zonen 8b bis 11 eine fruchtbare und auffällige Pflanze. Sie benötigt nur wenig Pflege und kann bis zu einer beeindruckenden Größe wachsen, was sie ideal für eine aufmerksamkeitsstarke Stelle im Garten macht oder ein Topf. Aber wie geht es mit der Vermehrung von Alocasia-Pflanzen? Les
Was ist eine Baumhortensie? Es ist eine Art der blühenden Pflanze, die Hortensie paniculata genannt wird , die wachsen kann, um wie ein kleiner Baum oder ein großer Strauch zu schauen. Baumhortensien verzweigen sich im Allgemeinen ziemlich tief zum Boden und haben oft mehrere Stämme. Wenn Sie sich für Hortensie Bäume interessieren, sollten Sie alles über die Pflege von Baum Hortensien lernen, einschließlich der beliebten Pee Gee Hortensien. Lesen
Obwohl Gardenia-Pflanzen sehr schön sind, sind sie notorisch schwierig zu kümmern. Wachsende Gardenien sind hart genug, daher ist es kein Wunder, dass viele Gärtner bei dem Gedanken, Gartenpflanzen zu verpflanzen, erschaudern. Pflege eines Gardenia Bush vor dem Umpflanzen Die sorgfältige Pflege einer Gardenie vor der Umpflanzung ist entscheidend für den Erfolg der Umpflanzung. Ste
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Denver Rose Gesellschaft Mitglied Wenn Sie das Wort Saugnäpfe hören, ist das erste, was Ihnen in den Sinn kommt, wahrscheinlich das süße Vergnügen, das Sie seit Ihrer Kindheit genießen. Im Rosenbeet sind die Saugnäpfe jedoch orige Wucherungen, die aus dem winterharten Wurzelstock der aufgepflanzten Rosenbüsche direkt unterhalb der veredelten Knöchelverbindung hervorgehen. Lesen S
Catchfly ist eine in Europa heimische Pflanze, die in Nordamerika eingeführt wurde und der Kultivierung entging. Silene armeria ist der erwachsene Name der Pflanze und ist eine Staude in den Klimazonen 5 bis 8 der USDA-Pflanze. Silene erbringt keine gute Leistung bei schwülender Hitze und kann nur in kälteren Zonen als einjährig angesehen werden. Ca
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Azaleen sind eine der beliebtesten Frühjahr blühenden Sträucher in Landschaften gesehen. Während diese attraktiven Pflanzen in der Regel winterhart und problemfrei sind, werden sie gelegentlich von Schädlingen und Krankheiten belästigt. Azalea Pflanzen Schädlingsbekämpfung Einige der häufigsten Azaleen Pflanzenschädlinge sind die folgenden: Azalea Bark Scale - Dieser Azaleen-Pflanzenschädling kommt am häufigsten in den östlichen Vereinigten Staaten vor. Betroffene