Container gewachsen Pastinaken - lernen, wie man Pastinaken in einem Container wachsen


Wurzelgemüse macht ein Comeback und Pastinaken stehen oben auf der Liste. Pastinaken werden für ihre köstlichen Wurzeln angebaut und pflanzen sich am besten in einem Garten, aber was ist, wenn Sie kein Gartengrundstück haben? Kannst du Pastinaken in Töpfen anbauen? Lies weiter, um herauszufinden, wie man Pastinaken in einem Behälter anbaut und wie man Pastinaken in Containern wachsen lässt.

Kannst du Pastinaken in Töpfen anbauen?

Im Allgemeinen kann fast alles Container angebaut werden. Ich sage fast alles. Im Falle von in Dosen angebauten Pastinaken müssen einige Kriterien erfüllt sein. Schließlich, da die Pflanze wegen ihrer langen Wurzeln angebaut wird, scheint es, als bräuchtest du einen furchtbar tiefen Topf.

Pastinakenwurzeln können von 8-12 Zoll (20-30 cm) Länge und 1 ½-2 Zoll (4 bis 5 cm) über wachsen. Daher sollten Behälter für Pastinaken ungefähr 2-3 mal so lang wie die reife Pastinake sein. Vorausgesetzt, Sie haben einen tief genug Topf, wächst Pastinaken in Containern einen Versuch wert.

Wie man Pastinaken in Containern anbaut

Pastinake wird von Samen aus gestartet, und je neuer der Samen, desto besser, da Pastinaksamen seine Lebensfähigkeit schnell verliert. Hinweis - Sie können auch gekaufte Transplantate verwenden, wenn Sie sie finden, oder die Samen zuerst starten und sie in einen Topf legen, der groß genug ist.

Wählen Sie einen Topf für in Behältern angebaute Pastinaken, der reichlich tief ist, mindestens 2 Fuß (0, 5-1 m) tief, obwohl 3 besser wäre, um die lange Wurzel aufzunehmen. Stellen Sie sicher, dass der Topf über ausreichende Drainagelöcher verfügt.

Behälter für Pastinaken mit gut durchlässigen, kompostierreichen Böden füllen. Samen bis zu einer Tiefe von 4 cm aussäen und leicht mit Erde bedecken. Pastinake keimen nicht sehr gut, also säen Sie mit mindestens 2-3 Samen pro Zoll dick, um einen guten Stand zu erhalten. Befeuchten Sie den Boden und halten Sie ihn feucht, nicht durchnässt.

Sei geduldig. Pastinaken sind langsam zu keimen. Vom Säen bis zur Ernte kann es bis zu 34 Wochen dauern. Sobald die Sämlinge oben sind, verdünnen Sie die Pastinaken zu 2-4 (5-10 cm.) Auseinander. Halten Sie Ihre Container Pastinaken feucht, nicht nass.

Pastinaken versüßen schön, wenn sie im Herbst ein paar Wochen eisigen Temperaturen ausgesetzt waren. Diejenigen, die in Töpfen gezüchtet werden, sind jedoch viel anfälliger für das Gefrieren und Verrotten. Legen Sie also eine gute dicke Schicht organischen Mulchs um die Pflanzen, um sie vor dem Einfrieren zu schützen und Feuchtigkeit zu speichern.

Vorherige Artikel:
Der Hirschhornfarn ist eine ungewöhnliche und attraktive Epiphyte oder Luftpflanze, die in den Tropen gedeiht. Das bedeutet, dass sie keinen Boden zum Wachsen brauchen. Um sie schön zu präsentieren, ist es daher eine gute Wahl, Hirschhornfarne auf einer Vielzahl von Materialien oder Oberflächen zu befestigen. Pf
Empfohlen
Ich bin sicher, Sie haben das Sprichwort "Schönheit ist nur Haut tief" in der einen oder anderen Form gehört. Nun, das gleiche gilt für Produkte. Wir haben eine Rechnung über unsere Produkte verkauft. Supermärkte verkaufen nur Produkte mit der Nummer 1, Produkte, die in den Augen des Käufers des Ladens perfekt sind, und wir wurden einer Gehirnwäsche unterzogen, um zu glauben, dass es das macht. Aber
Richtig platzierte Bäume können Ihrer Immobilie einen Mehrwert verleihen. Sie können Schatten spenden, um die Kühlkosten im Sommer niedrig zu halten, und einen Windschutz bieten, um die Heizkosten im Winter niedrig zu halten. Bäume bieten Privatsphäre und das ganze Jahr über Interesse an der Landschaft. Lesen
Ah, Obstbäume - Gärtner überall pflanzen sie mit solcher Hoffnung, aber meistens sind neue Obstbaumbesitzer enttäuscht und enttäuscht, wenn sie entdecken, dass ihre Bemühungen keine Früchte tragen. Prunus- Arten, einschließlich Aprikosen, sind keine Ausnahme. Eine nicht blühende Aprikose ist eine der frustrierendsten Erfahrungen in der Gartenarbeit. Wenn Si
Jackfruit ist eine große Frucht, die auf dem Jackfruchtbaum wächst und in letzter Zeit als Fleischersatz populär geworden ist. Dies ist ein tropischer bis subtropischer Baum, der in Indien heimisch ist und in den wärmeren Teilen der USA, wie Hawaii und Südflorida, gut gedeiht. Wenn Sie daran denken, Jackfruit aus Samen zu ziehen, gibt es ein paar Dinge, die Sie wissen müssen. Kann
Pferdeschwanz Palmen ( Beaucarnea recurvata ) sind unverwechselbare Pflanzen, die Sie wahrscheinlich nicht mit anderen kleinen Bäumen in Ihrem Garten verwechseln werden. Langsame Züchter, diese Palmen haben geschwollene Stämme, die sich verjüngen. Am bekanntesten sind sie für die langen, schlanken, kaskadenartigen Blätter, die ähnlich wie ein Ponyschwanz angeordnet sind. Wachs
Wie Gras im Schatten wachsen kann, war ein Problem für Hausbesitzer, seit Rasen in Mode gekommen ist. Millionen von Dollars werden jedes Jahr für die Werbung von üppigen grünen Rasenflächen ausgegeben, die unter den Schattenbäumen in Ihrem Garten wachsen, und Millionen mehr werden von Eigenheimbesitzern ausgegeben, um diesen Traum zu verfolgen. Leid