Fan Palm Information: Erfahren Sie, wie man mediterrane Fanpalmen anbaut



Ich gebe es zu. Ich mag einzigartige und wundervolle Dinge. Mein Geschmack in Pflanzen und Bäumen ist im Besonderen wie ein Ripleys Believe It or Not der Gartenbauwelt. Ich glaube, das ist der Grund, warum mich die mediterrane Fächerpalme ( Chamaerops humilis ) fasziniert. Mit mehreren braunen Stämmen aus faseriger Rinde, die von oben bis unten wie ein Tannenzapfen skaliert sind, und dreieckigen, fächerförmigen Blättern, spricht es wirklich meinen Sinn für Verrücktheit an, und ich muss nur mehr darüber wissen. Also, bitte lernen Sie mehr über mediterrane Fächerpalmenpflanzen und entdecken Sie, wie man mediterrane Fächerpalmen anbaut!

Mittelmeer Fan Palm Informationen

Die mediterrane Fächerpalme eignet sich hervorragend als Einzelpflanze oder kann mit anderen mediterranen Fächerpalmen bepflanzt werden, um eine einzigartig aussehende Hecke oder einen Sichtschutz zu schaffen. Diese Palme stammt aus dem Mittelmeerraum, Europa und Nordafrika. Blätter werden in einer Farbpalette von blau-grün, grau-grün und gelb-grün sein, abhängig davon, aus welchen Regionen sie stammen.

Und hier ist eine Tatsache, an die Sie sich erinnern sollten, wenn Sie jemals in der Spielshow Jeopardy sind: Die mediterrane Fächerpalme ist die einzige in Europa beheimatete Palme, weshalb dieser Baum wahrscheinlich auch als "europäische Fächerpalme" bezeichnet wird.

Diese langsam wachsende Palme kann im Freien in den USDA-Klimazonen 8 -11 angebaut werden. Wenn Sie nicht in der Lage sind, in diesen wärmeren Zonen zu leben, haben Sie die Möglichkeit, die Fächerpalme drinnen in einem tiefen Behälter mit gut entwässernden Blumenerde anzubauen, wo Sie Ihre Zeit drinnen und draußen teilen können.

Dieser Baum gilt als mittelgroß für eine Palme mit einer potenziellen Höhe von 3-4 Metern. Containerpflanzungen werden aufgrund des beschränkten Wurzelwachstums in den Schatten gestellt - nur einmal alle 3 Jahre umgetopft, nur wenn nötig, da die mediterrane Fächerpalme fragile Wurzeln haben soll. Lasst uns jetzt mehr über den Anbau einer mediterranen Fächerpalme lernen.

Wie man mediterrane Fan-Palmen anbaut

Was ist also mit der mediterranen Fächerpalmenpflege verbunden? Eine mediterrane Fächerpalme anzubauen ist relativ einfach. Die Vermehrung erfolgt durch Samen oder Teilung. Am besten in voller Sonne gepflanzt zu mäßigen Schatten Ort, hat die Fächerpalme einen Ruf als sehr winterhart, da es Temperaturen so niedrig wie 5 F. (-15 C.) ertragen kann. Und wenn sie erst einmal etabliert sind, erweisen sie sich als sehr dürreresistent, obwohl Ihnen empfohlen wird, sie mäßig zu gießen, besonders im Sommer.

Bis es mit einem tiefen, ausgedehnten Wurzelsystem (das eine volle Vegetationsperiode dauert) etabliert ist, werden Sie besonders fleißig sein müssen, es zu bewässern. Wässere es wöchentlich und häufiger, wenn es extremer Hitze ausgesetzt ist.

Die mediterrane Fächerpalme ist tolerant gegenüber einer Vielzahl von Bodenverhältnissen (Ton-, Lehm- oder Sandbeschaffenheit, leicht saurer bis hochalkalischer Boden-pH-Wert), was ein weiterer Beweis für ihre Widerstandsfähigkeit ist. Düngen Sie im Frühjahr, Sommer und Herbst mit einem langsam freigesetzten Palmdünger.

Hier sind ein paar interessante Informationen über die Fächerpalme: Einige Züchter werden alle Stämme bis auf einen Boden stark beschneiden, um sie wie eine Standard-Stammpalme aussehen zu lassen. Wenn Sie jedoch eine Handfläche mit einem einzelnen Stamm haben möchten, sollten Sie vielleicht andere Palmbaumoptionen in Betracht ziehen. Unabhängig davon sollte der einzige Schnitt, der normalerweise für die Pflege der mediterranen Fächerpalme erforderlich ist, darin bestehen, tote Wedel zu entfernen.

Vorherige Artikel:
Caladiums sind tropische bis subtropische Pflanzen, die hauptsächlich wegen ihrer exquisiten, bunten Blätter angebaut werden. Diese Laubpflanzen haben gelegentlich eine Überraschung in ihrer metaphorischen Hülle. Blühen auf Caladium-Pflanzen ist nicht üblich, aber Knollen in günstigen Lagen gepflanzt neigen dazu, kleine Blüten zu produzieren. Diese
Empfohlen
Der Bartpilz, auch Löwenmähne genannt, ist ein kulinarischer Genuss. Sie können gelegentlich finden, dass es in schattigen Wäldern wächst, und es ist einfach, sich zu Hause zu kultivieren. Lesen Sie weiter, um mehr über dieses schmackhafte Vergnügen zu erfahren. Was ist Bärtiger Zahnpilz? Bärtiger Zahn ist ein Pilz, den Sie sicher in der Wildnis sammeln können, weil es keine Doppelgänger, weder giftig noch nicht hat. Obwohl si
Yacon ( Smallanthus sonchifolius ) ist eine faszinierende Pflanze. Oben sieht es ungefähr wie eine Sonnenblume aus. Darunter etwas wie eine Süßkartoffel. Sein Geschmack wird am häufigsten als sehr frisch beschrieben, eine Kreuzung zwischen einem Apfel und einer Wassermelone. Es ist auch als Süßwurzel, peruanischer Bodenapfel, bolivianische Sonnenwurzel und Erdbirne bekannt. Was
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Der Titel dieses Artikels klingt wie ein Schuft, der aus einigen Rosen den Dreck schlägt! Aber leg deine Gartenschaufeln und -gabeln hin, keine Notwendigkeit, zu den Waffen zu rufen. Dies ist nur ein Artikel über die schwarzen und blauen Blütenfarben von Rosen. A
Bei der Planung eines Gartens werden die Gärtner durch Kataloge katalogisiert und jede Pflanze durch einen Lackmustest auf ihre Wunschliste gesetzt. Dieser Lackmustest ist eine Reihe von Fragen wie z. B. welche Anbaufläche, wie zu pflanzen, Sonne oder Schatten, wie zu pflegen ... und ist es unvermeidlich, Hirsch resistent?
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wenn man ein Blumenbeet anfängt, braucht man etwas Planung und Vorausplanung. Es ist nicht so schwierig, wie man es sich vorstellt, um ein Blumenbeet von Grund auf zu bauen. Es gibt viele Arten von Blumengärten und keine zwei sind immer gleich.
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Wenn du mit einer Großmutter oder Mutter aufgewachsen bist, die Rosen liebte und anbaute, dann erinnerst du dich vielleicht an den Namen ihres Lieblingsrosenbuschs. So bekommen Sie eine Idee, Ihr eigenes Rosenbeet zu pflanzen und würden gerne einige der Rosen, die Ihre Mutter oder Großmutter in ihrem Besitz hatte, mit einbeziehen. E