Lapageria Pflanzenpflege - Wie man eine chilenische Glockenblume Rebe wächst



Lapageria rosea Pflanzen, auch häufig chilenische Glockenblumen genannt, stammen aus den Küstenregionen Chiles. Es ist die Nationalblume von Chile und benannt nach Kaiserin Josephine Lapagerie, Ehefrau von Napoleon Bonaparte. Es kann jedoch nicht überall angebaut werden und bedarf besonderer Sorgfalt. Lesen Sie weiter, um mehr über die Pflanzenpflege von Lapageria und die Informationen über chilenische Glockenblumen zu erfahren.

Lapageria Pflanzenpflege

Lapageria rosea Pflanzen sind lange, sich ausbreitende Reben, die bis zu 15 Fuß lang werden können und sich genauso breit ausbreiten. Die Blätter haben ein dickes, ledriges Gefühl, das von den Blumen geteilt wird, die 3 bis 4-Zoll lange hängende Glocken sind, die als rot in der Natur erscheinen, aber in einer Reihe von Farben in der Kultivierung kommen.

Die chilenische Glockenblumenranke ist immergrün, aber nur in den USDA-Zonen 9a bis 11 winterhart. Sie kann etwas Frost vertragen, aber bei längerer Kälte wird sie abgetötet. Wenn Sie in einer kälteren Gegend leben, können Sie Ihre chilenische Glockenblumenranke in einem Container anbauen. Die Pflanzen eignen sich sehr gut in gut drainierenden, gut bewässerten Töpfen.

Wie man eine chilenische Glockenblumenrebe anbaut

Lapageria rosea- Pflanzen sind in den Küstenregionen Chiles beheimatet und wachsen daher am besten in ähnlich warmen und feuchten Klimazonen. Die engste Annäherung an diese in den Vereinigten Staaten ist die San Francisco Bay in Kalifornien, wo wachsende chilenische Glockenblumen üblich ist.

Wo auch immer Sie es anbauen, Lapageria Pflanzenpflege braucht ein bisschen Arbeit. Die Pflanze bevorzugt Erde, die gut abfließt, aber niemals trocknet, was bedeutet, dass Sie sie jeden Tag bewässern müssen.

Die Pflanze wächst am besten bis zum Halbschatten und bildet eine großartige Ergänzung für Schattengärten.

Die Pflanze sollte zwischen Juli und Dezember blühen. Die Blüten können Kolibris anziehen und, wenn sie bestäubt sind, eine süße, gelbe Frucht produzieren, die sicher zu essen ist, obwohl sie voller Samen ist.

Vorherige Artikel:
Manchmal ist Schönheit tödlich. Dies ist der Fall bei japanischen Käfer-Scouts. Die japanischen Käfer ( Popillia japonica ) sind glänzend metallisch grün mit Kupferflügeln und sehen fast so aus, als wären sie aus Edelmetallen geschmolzen. Diese Schönheiten sind im Garten nicht gerade willkommen, da sie fast alles auf ihrem Weg essen. Lesen S
Empfohlen
Wer mag keine freien Pflanzen? Das Management von Pflanzenbeständen gibt Ihnen ein bereites und gesundes Angebot an neuen Klonen, die Sie teilen oder einfach für sich behalten können. Die Verwendung von Stockpflanzen zur Vermehrung gibt Ihnen einen identischen Schnitt oder eine Knolle zur Mutterpflanze. E
Viele Gärtner kennen den Mastixbaum nicht. Was ist ein Mastixbaum? Es ist eine kleine bis mittelgroße, immergrüne Pflanze aus dem Mittelmeerraum. Seine Zweige sind so geschmeidig und flexibel, dass sie manchmal "der Yogabaum" genannt werden. Wenn Sie daran denken, einen Mastixbaum zu züchten, finden Sie hier viele Tipps, die Ihnen den Einstieg erleichtern. Wa
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Anbau von Grünkohl ist eine südliche Tradition. Die Grüns sind in vielen Bereichen des Südens in der traditionellen Neujahrsessen enthalten und sind eine große Quelle von Vitamin C und Beta-Carotin sowie Ballaststoffen. Zu lernen, wie man Grünkohl anbaut, liefert zu anderen Zeiten des Jahres ein reichliches Angebot dieses dunkelgrünen, belaubten Gemüses. Wann m
Felder von winkenden Maisstängeln sind eine klassische Sehenswürdigkeit in vielen Regionen der Vereinigten Staaten. Die beeindruckende Höhe und das schiere Volumen der Pflanzen ist ein Symbol der amerikanischen Landwirtschaft und eine Nutzpflanze von großer wirtschaftlicher Bedeutung. Um diese Cash Crop bestmöglich zu erhalten, ist die Verhinderung der Kreuzbestäubung in Mais von entscheidender Bedeutung. Lese
Haben Sie einen trockenen Bereich in der Landschaft, die Sie füllen möchten? Dann kann die Arizona Mohnblume nur die Pflanze sein. Dieses jährliche hat große helle gelbe Blumen mit einer orange Mitte. Zahlreiche Blumen wachsen auf kurzen Stielen von einer niedrig ausgebreiteten, grünen Pflanze. Arizona Mohnpflanzen sind ideal für große Gärten in einem sehr trockenen Klima. Und am
Die Vermehrung von Bienenbalsampflanzen ist eine großartige Möglichkeit, sie Jahr für Jahr im Garten zu halten oder sie mit anderen zu teilen. Sie können im Frühjahr oder Herbst durch Teilung, im späten Frühjahr durch Nadelholzstecklinge oder Samen vermehrt werden. Helle Blüten und ein minziger Duft machen Bergamotte ( Monarda ) ideal für Staudenrabatten. Bergamo