Beans Covered mit Spots: Gründe für braune Flecken auf Bohnen



Bohnen sind eine der einfachsten Ernten im Gemüsegarten und machen sogar den meisten beginnenden Gärtner wie ein riesiger Erfolg, wenn ihre Bohnen eine unerwartete Menge von Hülsen sprießen. Leider erscheinen jedes Jahr einige Bohnen mit Flecken im Garten, besonders wenn das Wetter nass ist. Braune Flecken auf Bohnen werden häufig durch bakterielle oder Pilzkrankheiten verursacht; Aber keine Sorge, Sie können sie möglicherweise speichern.

Brown-Punkt-Bohnen-Pflanzenkrankheiten

Braune Flecken auf Bohnen sind häufige Symptome der Bohnenkrankheit, und viele treten sogar unter den gleichen Bedingungen auf, was es schwierig macht zu wissen, ob eine Pilz- oder Bakterienerkrankung dein Problem ist. Wenn Sie genau hinsehen, können Sie vielleicht die bakteriellen Bohnenflecken von den pilzlichen unterscheiden und die Behandlung vereinfachen.

  • Anthracnose von Bohnen verursacht große braune Flecken auf Bohnenblättern, mit Schäden am stärksten in der Nähe der Bodenlinie. Es kann sich schnell ausbreiten und die gesamte Pflanze verbrauchen, wenn sie unbehandelt bleibt. Wenn mit Anthracnose infizierte Bohnen gepflückt und ins Innere gebracht werden, entwickeln sie schnell weiße Pilzkörper auf ihren Oberflächen.
  • Bakterielle braune Flecken beginnen als kleine wasserdurchtränkte Flecken auf dem Blattwerk, breiten sich jedoch bald in tote Bereiche aus, die von einem gelben Rand umgeben sind. Manchmal wachsen diese Flecken ineinander oder das tote Material fällt aus dem Blatt und verleiht ihm ein zerfleddertes Aussehen. Flecken auf Schoten sind braun und versunken, und junge Schoten entstehen verdreht oder verbogen.
  • Bakterielle Knollenfäule ist eine bakterielle Krankheit, die in ihrer Erscheinung einem bakteriellen braunen Fleck ähnlich ist, aber wassergetränkte Läsionen erscheinen auch auf den Bohnenhülsen. Sie vergrößern sich bald in rostfarbene Bereiche, und unter feuchten Bedingungen kann eine gelbe Flüssigkeit austreten. Samenabort oder Verfärbung ist nicht ungewöhnlich.
  • Halo Mehltau unterscheidet sich von anderen Bakterienblüten durch die rot-orangenen Blattflecken, die von grün-gelben Halos umgeben sind, die in der Größe weit reichen. Flecken werden fast vollständig verschwinden, wenn die Temperaturen 80 Grad Fahrenheit überschreiten. Diese Läsionen können cremefarbene Flüssigkeit austreten, wenn das Wetter nass ist.

Flecken auf Bohnenpflanzen behandeln

Mit Flecken bedeckte Bohnen sind normalerweise nichts, um in Panik zu geraten; Sie müssen sofort behandelt werden, aber mit einer schnellen Reaktion können Sie den größten Teil oder die gesamte Ernte einsparen. Es ist hilfreich festzustellen, ob die von Ihnen gesehenen Flecken durch einen Pilz oder Bakterien verursacht werden, so dass Sie eine Chemikalie auswählen können, die auf diesen Organismus abzielt.

Behandeln Sie Pilzinfektionen mit Neem-Öl, die alle 10 Tage für mehrere Wochen aufgetragen werden. Bakterielle Erkrankungen sprechen eher auf ein Fungizid auf Kupferbasis an, jedoch können mehrere Behandlungen erforderlich sein, um eine geeignete Ernte zu erzeugen. In Zukunft sollten Sie sich bei nassem Laub von dem Bohnenbeet fernhalten, um die Wahrscheinlichkeit einer Ausbreitung dieser Krankheiten zu verringern. Halten Sie Bohnenblätter und anderes Schuppenmaterial vom Boden fern, da diese toten Gewebe Krankheitserreger enthalten können.

Vorherige Artikel:
Smartweed ist eine häufige Wildblume, die oft an Straßenrändern und Bahngleisen wächst. Dieses wilde Korn ist eine wichtige Nahrungsquelle für Wildtiere, aber es wird zu einem giftigen Unkraut, wenn es in Gartengrundstücke und Rasenflächen gelangt. Was ist Smartweed? Smartweed ( Polygonum pensylvanicum ) ist ein jährliches Laubblatt. Als ei
Empfohlen
Viele Leute denken, dass Sie einen Baum verkürzen können, indem Sie die Spitze abschneiden. Was sie nicht wissen, ist, dass der Belag den Baum dauerhaft entstellt und schädigt und ihn sogar töten kann. Sobald ein Baum gekrönt ist, kann er mit Hilfe eines Baumpflegers verbessert werden, aber er kann niemals vollständig wiederhergestellt werden. Lese
Karotten sind ein Wurzelgemüse mit einer charakteristischen langspitzigen essbaren Wurzel. Verformte Karotten können durch eine Vielzahl von Problemen verursacht werden und können gegabelt, holperig oder auf andere Weise verformt sein. Diese Karotten sind normalerweise essbar, obwohl der Kern holzig und leicht bitter werden kann. I
Gewürznelkenbäume sind die tropische Quelle des berühmten, rauchigen Gewürzes, das bei Schinken und herbstlichen Desserts sehr beliebt ist. Es ist verlockend, eines von euch zu haben, aber ihre extreme Kälteempfindlichkeit macht es für die meisten Gärtner unmöglich, im Freien zu wachsen. Dies wirft die wichtige Frage auf: Können Sie Gewürznelken in Behältern anbauen? Lesen Sie
Glyzinie ist eine schöne Kletterpflanze, die auf der Ostseite der Vereinigten Staaten beheimatet ist. Es wächst schöne Blumen und hängt wunderbar von holzigen Reben, die alles klettern können. Sie sind ein Mitglied der Familie der Erbsen, und Glyzinien Samenhülsen sind, wo die Samen herkommen. Wisteria Samenkapseln enthalten Samen. Die
Wenn du einen eigenen Apfelbaum hast, weißt du, dass du viel mehr ernten wirst, als du in einer Sitzung essen könntest. Sicher, Sie haben vielleicht einen Haufen Familie und Freunde abgegeben, aber die Chancen stehen gut, dass Sie noch etwas übrig haben. Wie lange halten Äpfel? Was ist der beste Weg, um frische Äpfel zu konservieren? Les
Eine Reihe von Krankheiten können Tomatenfrüchte plagen, ob sie für die kommerzielle Produktion oder im Hausgarten angebaut werden. Wenn Sie anomale Hohlräume mit Narbengewebe und Schwellungen festgestellt haben, kann Ihre geschätzte Tomate mit einer Missbildung der Fruchtform behaftet sein. Was passiert mit Tomaten und wie kann es behandelt werden? Les