Blumenzwiebeln wachsen nicht: Warum gibt es keine Narzissen nach der Pflanzung



Narzissen sind fröhliche Vorboten des frühen Frühlings und blühen meist jahrelang zuverlässig. Manchmal treten jedoch Probleme auf und es gibt leider keine Narzissen nach dem Pflanzen. Wenn Ihre Blumenzwiebeln nicht wachsen, ziehen Sie Ihren Detektivhut an und machen Sie eine kleine Fehlersuche. Die meisten Probleme sind einfach zu beheben.

Narzissen-Blumenzwiebeln, die nicht wachsen

Wenn Ihre Narzissen nicht aufgetaucht sind, müssen Sie einige Dinge beachten.

  • Haben Sie die Zwiebeln auf den Kopf gestellt? Narzissenzwiebeln sollten mit der spitzen Seite nach oben gepflanzt werden.
  • Haben Sie in der Saison zu spät gepflanzt? Die beste Zeit für die Pflanzung von Narzissen ist Herbst, zwischen September und Thanksgiving. Wenn Sie vergessen haben zu pflanzen, können Sie die Zwiebeln später in den Boden stellen, aber Sie werden im ersten Jahr wahrscheinlich nicht viel Wachstum sehen.
  • Haben Sie die Zwiebeln zu tief (oder nicht tief genug) gepflanzt? In der Regel sollten Zwiebeln in etwa der dreifachen Höhe gepflanzt werden. Dies bedeutet, dass Narzissen etwa 6 Zoll tief sein sollten. Wenn Sie in einem kalten Klima leben, achten Sie darauf, dass die Spitzen der Zwiebeln durch mindestens 3 Zoll Boden geschützt sind.
  • Haben Sie das Laub zu früh nach der Blütezeit des letzten Jahres entfernt? Sie können die bloßen Blütenstiele schneiden, aber lassen Sie das Laub immer an Ort und Stelle, bis es gelb wird. Durch den Prozess der Photosynthese wandeln die Zwiebeln Energie von der Sonne in Nahrung um, die benötigt wird, um die Zwiebeln für die nächste Wachstumsperiode zu erhalten.
  • Sind Ihre Zwiebeln alt oder überfüllt? Wenn das so ist, kann dies ein Grund dafür sein, dass Narzissen nicht auftauchen. Dieses Problem wird normalerweise leicht behoben, indem die Zwiebeln gegraben und geteilt werden, nachdem das Laub anfängt abzuklingen und gelb wird.
  • Haben Sie Streifenhörnchen oder andere Nagetiere? Die kleinen Racker lieben Blumenzwiebeln, und während die meisten den bitteren Geschmack der Narzissen nicht so schmackhaft finden, können sie sie gelegentlich ausgraben, wenn nichts anderes zur Verfügung steht. Wenn dies der Fall ist, können Sie den Pflanzbereich mit einem weitmaschigen Maschendraht abdecken. Sie können auch quadratische Kästen aus dem Draht bauen und die Birnen in der Drahtbox pflanzen.
  • Läuft Ihr Boden gut ab? Die Zwiebeln verfaulen in schlammigen, schlammigen Böden. Narzissen brauchen normalerweise keine zusätzliche Bewässerung, aber wenn der Frühling ungewöhnlich warm und trocken ist, werden die Zwiebeln einmal pro Woche von einer tiefen Bewässerung profitieren.
  • Sind die Zwiebeln an einem sonnigen Standort gepflanzt? Birnen brauchen mindestens sechs Stunden Sonnenlicht pro Tag.
  • Bist du über (oder unter) düngen deine Narzissen? In der Regel ist eine einmalige Anwendung eines guten Blumendüngers im Herbst ausreichend.

Jetzt, da Sie die häufigsten Gründe dafür kennen, dass Narzissenblüten nicht auftauchen, können Sie das Problem beheben und das zukünftige Wachstum Ihrer Narzissenknollen sicherstellen.

Vorherige Artikel:
Viele von uns starten den Tag mit einer Art von Kaffee abholen, ob es eine einfache Tasse Tropf oder eine doppelte Macchiato ist. Die Frage ist, wird das Bewässern von Pflanzen mit Kaffee ihnen den gleichen "Vorteil" geben? Kannst du Pflanzen mit Kaffee gießen? Kaffee, der als Dünger verwendet wird, ist nicht gerade eine neue Idee. V
Empfohlen
Gärten in USDA Zone 6 erleben normalerweise harte Winter, aber nicht so schwer, dass Pflanzen mit etwas Schutz nicht überleben können. Während der Wintergartenbau in Zone 6 nicht viele essbare Produkte hervorbringen wird, ist es möglich, Kaltwetterfrüchte bis weit in den Winter hinein zu ernten und viele andere Pflanzen bis zum Frühjahrswetter am Leben zu erhalten. Lesen
Gemüsebepflanzung im Herbst ist eine großartige Möglichkeit, mehr aus einem kleinen Grundstück zu machen und einen beflaggten Sommergarten zu revitalisieren. Pflanzen, die bei kaltem Wetter wachsen, gedeihen gut im Frühling, aber im Herbst können sie noch besser werden. Karotten, Blumenkohl, Rosenkohl und Brokkoli sind tatsächlich süßer und milder, wenn sie bei kühleren Temperaturen reifen. Lesen Si
Mein Bambus wird braun; ist das normal? Die Antwort ist - vielleicht, oder vielleicht nicht! Wenn Sie bemerken, dass Ihre Bambuspflanzenspitzen braun sind, ist es an der Zeit, eine Fehlerbehebung durchzuführen, um die Ursache zu ermitteln. Lesen Sie weiter, um mögliche Gründe für eine bräunende Bambuspflanze zu ermitteln. Urs
Vitamin A kommt in Lebensmitteln natürlich vor. Es gibt zwei Arten von Vitamin A. Vorgeformtes Vitamin A wird in Fleisch und Milchprodukten gefunden, während Provitamin A in Obst und Gemüse enthalten ist. Vitamin A in Gemüse ist leicht verfügbar und für den Körper leicht zugänglich, während die meisten Fleischsorten, die es tragen, einen hohen Cholesterinspiegel aufweisen. Essen d
Wurzelknoten Nematode der Zwiebel ist ein Schädling, der den Ertrag drastisch verringern kann, den Sie von Ihrer Reihe Zwiebeln in jedem gegebenen Jahr im Garten erhalten. Sie ernähren sich von den Wurzeln und bewirken, dass die Pflanzen weniger und kleinere Glühbirnen entwickeln. Es gibt sowohl chemische als auch nicht-chemische Managementmethoden, mit denen Sie Verluste reduzieren können. An
Für diejenigen von Ihnen, die glücklich sind, einen Avocadobaum in der Gartenlandschaft einzuschließen, ist meine Schätzung, dass es eingeschlossen wird, weil Sie Ihre Zähne in einige der seidigen köstlichen Früchte versenken möchten. Durch das Düngen von Avocadobäumen, die Pflege und die richtige Bepflanzung erhalten Sie die besten Chancen auf eine reichhaltige und gesunde Ernte. Die Frag