Begleiter, der mit Yams pflanzt - was, neben Yams zu pflanzen



Sie wissen es vielleicht nicht, aber wenn Sie jemals Süßkartoffeln hatten, haben Sie Süßkartoffeln. Süßkartoffeln werden im Süden Süßkartoffeln genannt und sind eine kultivierte Orangensorte (zum größten Teil). Yam Companion Pflanzen müssen die gleichen Wachstumsbedingungen wie die Knolle und haben die Fähigkeit, bestimmte Schädlinge abstoßen. Wenn du deine Knollen beginnst, ist die beste Zeit um zu entscheiden, was du neben Yams pflanzen sollst. Während viele Kräuter sind vorteilhaft für Yamswurzeln und können von Beginn oder Samen später gestartet werden, wenn Sie sie zur gleichen Zeit pflanzen, ist ihre Unterstützung früh in der Yam Pflanze verfügbar, um bei der Abwehr bestimmter Schädlinge von Sämlingen zu unterstützen.

Was neben Yams zu pflanzen

Goldene Yamswurzeln sind in Südamerika beheimatet und werden seit über 5.000 Jahren als Kulturpflanze angebaut. Diese einfach anzubauenden Knollen bevorzugen die Landwirtschaftszonen 9 bis 12 des US-Landwirtschaftsministeriums. Süßkartoffeln können weiß, purpurn, braun, rötlich oder die klassische süß-orangefleischige Sorte sein, die in südlichen Regionen der Vereinigten Staaten angebaut wird.

Pflanzen, die gut mit Süßkartoffeln wachsen, können diejenigen sein, die auch in der Familie der Morgenröschen vorkommen, Schädlingsabwehrmittel oder einfach diejenigen, die das attraktive Laub und die sternpurpurnen Blüten von Süßkartoffeln ergänzen.

Denken Sie bei der Planung eines Anbaus nicht an die Bedeutung der Fruchtfolge. Viele Pflanzenschädlinge, die für eine bestimmte Pflanze spezifisch sind, überwintern im Boden und weigern sich und steigen im Frühjahr wie Lazarus auf, um Ihre Pflanzen zu befallen. Das Rotieren hilft dabei, die Schädlingsinzidenz zu reduzieren, indem es die bevorzugten Nahrungsmittel der Insekten bewegt und sie durch etwas ersetzt, was die Schädlinge nicht essen.

Eine hervorragende Pflanzenart, die gut mit Süßkartoffeln wächst, sind alle Hülsenfrüchte. Diese Pflanzen fördern das Wachstum von Boden und Pflanzen, da sie Stickstoff als wichtigen Nährstoff für das Blattwachstum und die Pflanzengesundheit nutzen. Stangenbohnen oder Erbsen sind am besten, weil sie so trainiert werden können, dass sie sich über die Süßkartoffeln erheben.

Begleitpflanzen mit Süßkartoffeln sollten auch die Größe und Größe der Pflanzen berücksichtigen. Yams werden mit rebenähnlichem Wachstum ausbreiten, daher ist es nicht ratsam, Pflanzen wie Kürbis in der Nähe zu verwenden.

Gemeinsame Begleitpflanzen für Yamswurzeln

Yams sind tropische und subtropische Arten. Als solche brauchen sie volle Sonne, gleichmäßige Feuchtigkeit und lockere, reiche Erde. Da der essbare Teil der Pflanze unter der Erde liegt, müssen die Süßkartoffeln vor Larven und Insekten geschützt werden, die im Boden leben.

  • Sommer-Bohnenkraut ist ein Kraut, das Süßkartoffel-Rüsselkäfer abstößt und die Bodenfruchtbarkeit erhöht.
  • Dill zieht Schwebfliegen und einige Raubwespen an, die wiederum ungünstige Insekten wie Blattläuse und Spinnmilben fressen.
  • Oregano ist auch nützlich bei der Abwehr von mehreren Schädlingsarten.

Pflanzen, die an den Rand eines Süßkartoffelbetts gesetzt werden, können auch kulinarische Yamswurzelpflanzen sein, die die gleichen wachsenden Anforderungen haben, wie Koriander und Basilikum.

Jede Kulturpflanze, die vertikal wachsen kann, ist eine ideale Begleitpflanze für Süßkartoffeln. Denken Sie an Tomaten oder Paprika.

Rotierende Pflanzen mit Yam Companion Plants

Kartoffeln und Süßkartoffeln können in ihrer Gesamtheit schwierig zu ernten sein. Auch wenn eine Fruchtfolge wichtig ist, wird eine zurückbleibende Streukartoffel wahrscheinlich zu einer freiwilligen Pflanze führen. Rotationskulturen sollten nicht mit Ihren Freiwilligen konkurrieren und sollten den Boden verbessern.

Hülsenfrüchte sind eine gute Wahl, um den Boden wieder aufzufüllen, wie Luzerne. Einfach eine Deckfrucht anpflanzen, um den Boden für die nächste Saison zu bereichern, ist eine weitere Option. Rotklee fixiert Stickstoff und kompostiert schnell in den Boden, wodurch die Zusammensetzung gelockert wird.

Wählen Sie andere Wurzelgemüse oder breitwurzelige Pflanzen, um sich in den Pflanzraum wie Radieschen, Rüben oder Mais zu drehen. Diese werden den Boden für eine noch bessere Yam-Ernte weiter lockern.

Anbaupflanzen mit Süßkartoffeln können den Boden verbessern, Rotationsoptionen bieten und helfen, viele Schädlingsarten zu verhindern.

Vorherige Artikel:
Lavendel ist ein Lieblingskraut vieler Gärtner, und das aus gutem Grund. Seine beruhigende Farbe und Duft kann Ihren Garten durchdringen, wenn frisch und Ihr Haus, wenn getrocknet. Wenige können ihren Reizen widerstehen. Leider leben nur wenige in einem Klima, das dem heißen und sandigen mediterranen Zuhause ähnelt. We
Empfohlen
Rainfarn ist eine Staude, die oft als Unkraut gilt. Rainfarn-Pflanzen sind in den Vereinigten Staaten verbreitet, besonders in gemäßigten Regionen. Der wissenschaftliche Name für Rainfarn, Tanacetum vulgare , kann eine Behauptung für seine toxischen Eigenschaften und seine invasive Natur sein. Wenn Sie sich fragen: "Was ist Rainfarn?&qu
Radieschen gehören zu den am schnellsten wachsenden Gemüsesorten. Patio und kleine Raumgärtner können sich fragen: "Können Radieschen in Containern wachsen?" Die Antwort ist ja. Das Einpflanzen von Rettichsamen in Töpfen ergibt das Futter schnell und mit minimalem Aufwand. Beginne deinen Garten früh, wenn du lernst, wie man Radieschen in Containern anbaut. Sie u
Backsoda oder Natriumbicarbonat wurde als wirksames und sicheres Fungizid bei der Behandlung von Mehltau und verschiedenen anderen Pilzkrankheiten angepriesen. Neuere Studien verwechseln die Effizienz der Verwendung dieses gemeinsamen Haushaltsgegenstandes. Die Verbindung scheint einige Pilzsporenaufflammen zu verhindern, tötet aber nicht die Sporen.
Sich darüber zu wundern, wie man eine Kaktuspflanze düngt, kann ein kleines Dilemma darstellen, denn die erste Frage, die einem einfällt, ist: "Braucht ein Kaktus wirklich Dünger?" Lesen Sie weiter, um mehr über das Düngen von Kakteen zu erfahren. Braucht ein Kaktus Dünger? Die klassische Wahrnehmung der perfekten Umgebung für Kakteen ist eine raue, trockene Wüste mit zwei Extremen: Perioden ohne Niederschläge oder plötzliche Überschwemmungen, die die Pflanze während der nächsten Trockenperiode aufnehmen, speichern und nutzen muss. Es ist wicht
Warum blüht meine Wüstenrose nicht? Eine Wüstenrose zu übertreffen, um spektakuläre Blüten zu produzieren, kann schwierig sein, aber oft ist es eine Frage der Geduld, Wüstenrosen zum Blühen zu bringen. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Wann blühen die Wüstenrosen? Wüstenrosen blühen typischerweise im Frühling und Sommer mehrere Wochen lang. Bei richtig
Zu einem bestimmten Zeitpunkt würden Stadtbewohner mit wenig mehr als einer winzigen Betonterrasse kichern, wenn man sie fragt, wo sich ihr Garten befindet. Allerdings wird heute schnell wieder entdeckt, dass viele Pflanzen in kleinen Räumen mit alten biointensiven Anbaumethoden außergewöhnlich gut wachsen. Wa