Informationen auf der Erde freundliche Rosen



Von Stan V. Griep
American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District

Die Verwendung von Earth Kind-Rosensträuchern im eigenen Garten, Rosenbeeten oder Landschaftsgestaltung ermöglicht es dem Besitzer, sich an den blühenden Sträuchern zu erfreuen und die Düngung, den Einsatz von Wasser und Pestiziden auf ein absolutes Minimum zu beschränken. Diese Rosenbüsche helfen beim Schutz und der Erhaltung unserer natürlichen Ressourcen und unserer Umwelt.

Was sind Rosen der Erde?

Earth Kind ist ein besonderes Label, das von der Texas A & M / Texas AgriLife Extension durch ihr Earth Kind Landscaping-Programm an eine ausgewählte Gruppe von Rosensträuchern vergeben wird. Das Programmziel ist es, Rosen, die Menschen in ihren Gärten oder Landschaften wachsen können leicht mit minimaler Sorgfalt zu unterscheiden. Die Earth Kind Rosenbüsche benötigen keine speziellen Sprühprogramme für Pilzkrankheiten oder Insektenresistenz. Noch würden diese Rosenbüsche viel Dünger benötigen, um große schöne Show-Winning-Blüten zu produzieren.

Rosen, die die Bezeichnung "Earth Kind" erhalten, werden harten Tests unterzogen, die von den Gartenbauern der Texas A & M University mit Testgärten an verschiedenen Orten durchgeführt werden. Diese Rosenbüsche müssen weltweit bei nahezu allen Witterungsbedingungen ein hohes Leistungsniveau bei unterschiedlichen Klima- und Bodenverhältnissen aufweisen. Mit anderen Worten, die Rosenbüsche müssen sich in unterschiedlichen Bodentypen gut entwickeln und werden auch eine überlegene Hitze- und Trockenheitstoleranz aufweisen, sobald sie etabliert sind. Erst nach erfolgreichem Abschluss des Testprogramms wird einem Rosenbusch ein Platz auf der Liste der Earth Kind Rosenbüsche eingeräumt.

Arten von Erde freundlichen Rosen

Die Liste der Rosenbüsche der Erde-Familie wächst weiter, aber hier ist eine Liste von einigen dieser wundervollen Rosenbüsche, beginnend mit einem, das kürzlich zu der Liste hinzugefügt wurde:

  • Cecile Brunner Rose - (ursprünglich 1881 eingeführt)
  • Sea Foam Rose - Weiße Strauchrose
  • Die Fee Rose - Hellrosa Polyantha Zwergstrauch Rose
  • Marie Daly Rose - Rosa Polyantha Zwergstrauch Rose
  • Knock Out Rose - Cherry Red halbgefüllten Strauch Rose
  • Caldwell-rosa Rose - lila rosa Strauch Rose
  • Sorglose Schönheits-Rose - tiefe reiche rosa Strauch-Rose
  • Neue Dawn Rose - Blush Pink Kletterrose

Vorherige Artikel:
Du hast dein Blut, deinen Schweiß und deine Tränen in dieses Jahr investiert, um den perfekten Gemüsegarten zu erschaffen. Während du dem Garten sein tägliches Wasser, Inspektion und TLC gibst, bemerkst du, dass deine Tomaten, die gestern nur kleine, hellgrüne Augen waren, einige rote und orange Farbtöne angenommen haben. Dann
Empfohlen
Poinsettias sind auffällige tropische Pflanzen, die für die helle Farbe, die sie während der Winterferien bieten, geschätzt werden. Bei richtiger Pflege können Poinsettien zwei bis drei Monate lang ihre Schönheit behalten, und wenn Sie engagiert sind, können Sie sogar Poinsettien erhalten, die im nächsten Jahr neu geboren werden. Lassen
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf Rosenmücken. Die Rosenmücke, auch bekannt als Dasineura rhodophaga , liebt es, die neuen Rosenknospen oder das neue Wachstum, wo sich die Knospen normalerweise bilden würden, anzugreifen. I
Baumwurzelfäule der Avocado, auch bekannt als Avocado-Texas-Wurzelfäule, ist eine destruktive Pilzkrankheit, die in heißen Sommermonaten auftritt, besonders dort, wo der Boden stark alkalisch ist. Es ist weit verbreitet in Nordmexiko und im gesamten Süden Zentral- und Südwesten der Vereinigten Staaten. Avo
Tomaten sind eine warme Jahreszeit Ernte, die zurückfällt, wenn kalte Temperaturen drohen. Dies bedeutet normalerweise keine selbstgezogenen Tomaten im Winter, es sei denn, Sie haben ein Gewächshaus. Sie können jedoch Tomaten drinnen wachsen lassen, aber sie sind normalerweise kleiner und produzieren weniger produktiv als ihre Sommer-Cousins. Wä
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Mit seiner klebrigen, klebrigen Textur haftet der Baumsaft schnell an allem, von dem er in Kontakt kommt, von Haut und Haaren bis hin zu Kleidung, Autos und vielem mehr. Der Versuch, Baumsaft loszuwerden, kann schwierig und ärgerlich sein. Lernen, wie man Baumsaft entfernt, kann jedoch so einfach sein wie das Öffnen von Haushaltsschränken. V
Butterfly Bush ist sehr kalt winterhart und kann leicht eisigen Temperaturen widerstehen. Selbst in kalten Regionen wird die Pflanze oft bis auf den Grund getötet, aber die Wurzeln können am Leben bleiben und die Pflanze wird im Frühling wieder austreiben, wenn sich die Bodentemperaturen erwärmen. St