Clover Pflanzenpflege: Wachsende Bronze Dutch Clover Pflanzen



Bronze Niederländische Kleepflanzen ( Trifolium repens Atropurpureum) sehen aus wie gewöhnlicher, niedrig wachsender Klee - mit einer bunten Wendung; Bronze Niederländische Klee Pflanzen produzieren einen Teppich aus dunkelroten Blättern mit kontrastierenden grünen Rändern. Wie vertraute Kleepflanzen, zeigt Bronzeklee während der meisten Sommermonate weiße Blüten. Lesen Sie weiter, um alles über den Anbau von Bronzeklee zu lernen.

Wachsender Bronze Holländischer Klee

Bronzeklee ist leicht anzubauen, solange Sie gut durchlässigen, leicht feuchten Boden liefern können. Die Pflanzen tolerieren sowohl volle Sonneneinstrahlung als auch Halbschatten, obwohl der nachmittägliche Schatten vorteilhaft für das Wachstum von bronze-holländischem Klee in heißen Klimazonen ist. Zu viel Schatten bringt jedoch grüne Pflanzen hervor, und einige Stunden tägliches Sonnenlicht bringen das Rot in den Blättern zum Vorschein.

Bronze Niederländische Klee Rasen

Bronze Holländischer Klee verbreitet sich sowohl ober- als auch unterirdisch, was bedeutet, dass Bronzeklee-Pflanzen sich leicht ausbreiten, Unkräuter ersticken und die Erosion kontrollieren. Die robusten Pflanzen, die Höhen von 3 bis 6 Zoll erreichen, tolerieren mäßigen Fußgängerverkehr.

Obwohl bronzene Niederländische Kleegrasen spektakulär sind, ist diese Pflanze auch in Waldgärten, Steingärten, um Teiche herum, über Stützmauern oder in Containern atemberaubend.

Pflege für niederländische Klee

Arbeite ein bis zwei Zentimeter Kompost oder Dünger zum Pflanzzeitpunkt in den Boden, um die Jungpflanzen zu einem guten Start zu bringen. Danach produziert Klee seinen eigenen Stickstoff und benötigt keinen zusätzlichen Dünger. In ähnlicher Weise produziert Klee seinen eigenen lebenden Mulch und benötigt keinen zusätzlichen Mulch.

Einmal etabliert, benötigt Bronze Niederländische Klee wenig Aufmerksamkeit. Jungpflanzen profitieren jedoch von einer regelmäßigen Bewässerung, um den Wurzeln zu helfen, sich zu etablieren. Zwei Wassergaben pro Woche sind in den meisten Klimazonen ausreichend, weniger wenn Sie in einem regnerischen Klima leben.

Mähen Sie die Pflanzen gelegentlich, da bronzene niederländische Kleerasen am attraktivsten sind, wenn sie bei ungefähr 3 Zoll beibehalten werden.

Ist Bronze Dutch Clover Invasive?

Alle Kleeblätter sind eine wertvolle Nektarquelle für Honigbienen und andere Bestäuber. Unzureichend gepflegte Pflanzen können jedoch in bestimmten Lebensräumen invasiv werden. Erkundigen Sie sich bei Ihrem örtlichen Cooperative Extension Service oder beim Landwirtschaftsministerium Ihres Landes, bevor Sie Bronze Dutch Clover pflanzen.

Vorherige Artikel:
Old-Time-Bauern pflegten im Herbst Schweinegülle in ihren Boden zu graben und lassen ihn für die nächsten Frühjahrskulturen in Nährstoffe zerlegen. Das Problem ist heute, dass zu viele Schweine E.coli, Salmonellen, parasitäre Würmer und eine Vielzahl anderer Organismen in ihrem Dünger tragen. Also,
Empfohlen
Brokkoli ist eine Kaltwetterfrucht, was bedeutet, dass er am besten in Erde mit Temperaturen zwischen 65 F. und 75 F. (18-24 ° C) wächst. Wärmer als das, und der Brokkoli wird sich verdrehen, oder zur Blume gehen. Aber vielen Gärtnern steht nur ein kurzes Fenster zur Verfügung, wenn die Temperaturen in diesem Bereich liegen. Ein
Weder eine Mandarine noch eine Pampelmuse (oder Grapefruit), Tangelo Baum Informationen klassifiziert die Tangelo als in einer eigenen Klasse zu sein. Tangelo-Bäume wachsen auf die Größe des normalen Orangenbaums und sind kälter als Grapefruit, aber weniger als die Mandarine. Lecker und süß riechend lautet die Frage: "Kannst du einen Tangelo-Baum anbauen?"
Warum blüht meine Wüstenrose nicht? Eine Wüstenrose zu übertreffen, um spektakuläre Blüten zu produzieren, kann schwierig sein, aber oft ist es eine Frage der Geduld, Wüstenrosen zum Blühen zu bringen. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Wann blühen die Wüstenrosen? Wüstenrosen blühen typischerweise im Frühling und Sommer mehrere Wochen lang. Bei richtig
Viele Hausgärtner genießen, Paprika zu wachsen. Ob Paprika, andere Paprika oder Chilischoten, der Anbau eigener Pfefferpflanzen kann nicht nur angenehm, sondern auch kosteneffektiv sein. Aber wenn die Blätter der Pfefferpflanze gelb werden, können sich die Gärtner am Kopf kratzen. Es gibt viele Dinge, die Pfefferblätter gelb werden lassen können. Werfe
Blühende Pflanzen produzieren Früchte nach dem Blühen, und der Zweck der Früchte ist es, Samen zu verteilen, um neue Pflanzen zu züchten. Manchmal sind die Früchte schmackhaft und werden von Tieren gegessen, und dies hilft, Samen in neue Bereiche zu zerstreuen. Andere Pflanzen nutzen die Kraft des Windes, um die Samen in ihren Früchten zu verteilen, und dazu gehören auch Samara-Bäume. Was ist
Von Kathehe Mierzejewski Wachsender Kohlrabi ( Brassica oleracea var. Gongylodes ) ist nicht das Schwierigste auf der Welt, denn Kohlrabi ist eigentlich etwas einfacher zu züchten. Beginnen Sie Ihre Pflanzen etwa vier bis sechs Wochen im Haus, bevor Sie sie nach draußen bringen. Wie man Kohlrabi anbaut Pflanzen Sie die Babypflanzen nach vier bis sechs Wochen im Freien in gut durchlässigen, fruchtbaren Böden. Wa