Knoblauch-Vermehrung: Vermehrung von Knoblauchzehen und Zwiebeln



Knoblauch ist Bestandteil der meisten internationalen Küchen. Die Popularität des Krauts ist ein Beweis für seine Kräfte und berauschenden Geschmack. Fügen Sie ein wenig Knoblauch zu fast jedem Gericht hinzu und es macht sich spürbar bemerkbar. Knoblauchpflanzenausbreitung ist eine bemerkenswerte Verfolgung für diejenigen von uns, die unsere Knoblauchfixierung benötigen. Frische Blumenzwiebeln, Scapes und Blätter geben Punsch oder zarte Noten, je nach Ihren Wünschen. Erfahren Sie, wie Knoblauch für einen Garten frische Versorgung dieses Allium Pflanze Jahr herum zu verbreiten.

Wie man Knoblauch verbreitet

Du weißt, du willst es. Knoblauch mit seinem scharfen, pikanten Geschmack und intensiven aromatischen Eigenschaften ist eigentlich ziemlich einfach zu wachsen. Die Wahl der Sorte, die für Ihre Anbaufläche und den Boden geeignet ist, ist die erste Sorge bei der Vermehrung von Knoblauchzwiebeln. Softneck-Sorten gedeihen am besten in warmen Klimazonen, während die Hardneck-Sorten eher für kühlere Gefilde geeignet sind. Für den unentschlossenen Gärtner kann die asiatische Spezies in jedem Klima gut funktionieren.

Knoblauchzehen anpflanzen

Der Herbst ist die beste Zeit, um den meisten Knoblauch zu pflanzen. In einem Klima mit längeren Vegetationsperioden können Sie im späten Winter bis zum frühen Frühjahr pflanzen, sobald alle Frostgefahr vorüber ist. Die Vermehrung von Knoblauchpflanzen erfordert tief gezüchtete Beete mit viel Kompost, die hinzugefügt werden, um den Boden anzureichern und die Drainage zu verbessern.

Grabungsgräben 1 Zoll tief und 2 Zoll breit. Halten Sie Gräben 6 Zoll auseinander und pflanzen Sie einzelne Gewürznelken im gleichen Abstand. Eine einzelne Knoblauchknolle kann bis zu acht Pflanzen liefern. Trennen Sie die Gewürznelken und achten Sie darauf, dass die Papierabdeckung intakt ist. Legen Sie jede Gewürznelke mit der spitzen Spitze aufrecht und bedecken Sie die Gräben mit geänderten Boden. Legen Sie mehrere Zentimeter Mulch wie Stroh über die Oberseite der Betten.

Vermehrung von Knoblauchknollen aus Samen

Knoblauch Samen ist winzig und in den reifen, getrockneten Blüten der Pflanzen enthalten. Schütte die winzigen schwarzen Samen aus und pflanze sie sofort oder bewahre sie an einem kühlen, trockenen Ort auf, bis sie bereit sind zu pflanzen. Das Allium aus Samen zu züchten kann ein frustrierender Prozess sein, da es viel länger dauert als Pflanzen, die aus Nelken oder Bubillen hergestellt werden, und die Keimung ist launisch.

Pflanze drinnen im Herbst bis zum frühen Winter nach einer Lagerzeit von vier Wochen im Kühlschrank, um die Keimung zu fördern. Verwenden Sie eine gute Samen Startmischung und Pflanzensamen in Wohnungen mit ¼ Zoll Boden bedeckt sie. Sie müssen in einem Bereich von mindestens 65 Grad Fahrenheit (15 Grad Celsius) sein, bedeckt, um Feuchtigkeit und Hitze zu behalten, und an einem Platz mit hellem Licht, nachdem Sämlinge auftauchen.

Verhärtung der Sämlinge vor dem Umpflanzen im Frühling in vorbereitete Beete. Die Vermehrung von Knoblauchzehen führt in wenigen Monaten zu essbaren Knollen im Gegensatz zu gesätem Knoblauch, der im folgenden Jahr Knollen produziert.

Knoblauchbällchen anpflanzen

Eine andere Methode zur Vermehrung von Knoblauchpflanzen ist die Verwendung von Bulbillen. Bulbillen befinden sich in der Landschaft der hartnäckigen Arten oder auf dem falschen Hals der Weichhalsarten. Sie sind kleine ungeteilte Zwiebeln, die wie Samen funktionieren können. Die Vorteile der Verwendung von Bulbillen sind ihre Fähigkeit, bodenbürtige Krankheiten zu verhindern, und ihre schnellere Produktion.

Pflanze Knoblauchknollen 1 Zoll tief im Herbst, ähnlich wie Sie Nelken pflanzen würden. Pflege und Kultivierung sind die gleichen wie bei Knoblauch. Achten Sie darauf, dass Sie die kleinen Sämlinge im Frühjahr nicht aussortieren, da diese wie Gras aussehen.

Lassen Sie die Pflanzen in der Erde, bis die Oberseiten braun werden und ernten Sie dann. Die resultierenden Zwiebeln werden kleiner sein als diejenigen, die man aus Nelken bekommt, aber genauso lecker und man kann viel mehr von Bulbillen bekommen.

Vorherige Artikel:
Gärten in USDA Zone 6 erleben normalerweise harte Winter, aber nicht so schwer, dass Pflanzen mit etwas Schutz nicht überleben können. Während der Wintergartenbau in Zone 6 nicht viele essbare Produkte hervorbringen wird, ist es möglich, Kaltwetterfrüchte bis weit in den Winter hinein zu ernten und viele andere Pflanzen bis zum Frühjahrswetter am Leben zu erhalten. Lesen
Empfohlen
Viele Gärtner wissen mehr über Unkraut als Unkrautfresser. Wenn Ihnen das bekannt vorkommt, dann brauchen Sie vielleicht etwas Hilfe bei der Wahl eines Grasfressers, der auch als Fadenschneider bekannt ist. Lesen Sie weiter für Informationen zum Fadenabschneider und Tipps zur Verwendung von Fadenabschneider in der Landschaft. S
Filipendula , Hopfenkraut, Mädesüß, Königin der Prärie, Wiesenkönigin; Egal, wie Sie sie nennen, Dropworts im Garten sind immer willkommen. Arten von Filipendula sind auf der ganzen Welt gefunden, und wenn Sie nachschauen, Mädesüß info, finden Sie, dass jeder der vielen gemeinsamen Namen auf eine andere Art der gleichen Gattung verweist. Strandk
Viele von uns werden Hopfen aus unserer Liebe zum Bier kennen, aber Hopfenpflanzen sind mehr als ein Brauerei-Grundnahrungsmittel. Viele der Kulturvarietäten produzieren schöne Zierreben, die über Dornen und Spalieren nützlich sind. Die Vermehrung von Hopfenpflanzen erfolgt hauptsächlich aus Wurzelstecklingen. Die
Die meisten von uns kennen die beliebte Frucht, die Wassermelone. Das leuchtend rote Fruchtfleisch und die schwarzen Samen sorgen für etwas süßes, saftiges Essen und Spaß beim Samenspucken. Aber sind gelbe Wassermelonen natürlich? Mit über 1.200 Arten von Wassermelonen auf dem Markt, von kernlos über pink bis schwarz, sollte es nicht verwundern, dass ja auch gelbfleischige Sorten erhältlich sind. Sind g
Dillkraut ist ein unverzichtbares Aroma zum Beizen. Die fedrigen, frischen jungen Blätter verleihen Fisch, Kartoffeln und Soßen einen zarten Geschmack und ergeben bei der Reife kräftige Stiele. Die Pflanze knallt in großer Hitze und bildet schirmförmige Blütenanhänge mit harten, kleinen Samen. Das K
Wenn man einen Garten von Grund auf neu anlegt, kann das eine Menge mühsamer Arbeit bedeuten, besonders wenn der Boden unter den Unkräutern aus Ton oder Sand besteht. Traditionelle Gärtner graben die vorhandenen Pflanzen und Unkräuter, bis der Boden und ändern sie, dann Pflanzen für die Landschaftsgestaltung oder den Anbau von Lebensmitteln. Es g