Hilfe, mein Hellebore ist Browning - Gründe für Brown-Nieswurz-Blätter



Hellebore ist eine schöne und winterharte Staude mit frühen Frühlingsblüten, die Gärten nach einem langen Winter aufhellen. Nieswurz ist in der Regel leicht anzubauen und zu pflegen, aber Sie können feststellen, dass Sie manchmal unattraktive, braune Nieswurzblätter bekommen. Hier ist, was es bedeutet und was man dagegen tun kann.

Mein Nieswurz ist Browning - Warum?

Erstens hilft es, deine Nieswurzpflanzen zu verstehen. Dies sind immergrüne bis halbgrüne Stauden. Ob das Grün den ganzen Winter über anhält oder ob Hellebore braun wird, hängt von Ihrer Klimazone ab. Im Allgemeinen ist Nieswurz in den Zonen 6 bis 9 immergrün. In kälteren Klimaten können diese Pflanzen halbimmergrün sein. Der Nieswurz ist widerstandsfähig gegenüber Zone 4, aber in den Zonen 4 und 5 wird er sich nicht vollständig als immergrüne Staude verhalten.

Browning Nieswurz Pflanzen können in der Regel durch die halb-immergrünen Natur in bestimmten Klimazonen erklärt werden. Wenn Sie sich in einer Zone befinden, in der sich Nieswurz als halbimmergrüne Pflanze verhält, werden einige der alten Blätter im Winter braun und absterben. Je kälter Ihr Klima oder eine bestimmte Wintersaison, desto mehr Bräunung werden Sie sehen.

Wenn deine Nieswurzblätter braun oder sogar gelb werden, du aber in einem wärmeren Klima lebst, in dem sie immergrün sein sollte, gehe nicht davon aus, dass die Verfärbung eine Krankheit ist. Wenn Sie schlechtes Wetter haben - kälter und trockener als gewöhnlich - ist die Bräunung wahrscheinlich ein Schaden, der mit den Bedingungen zusammenhängt. Schnee hilft dabei, Nieswurzblätter vor diesen Schäden zu schützen, da sie Isolierung und Schutz vor trockener Luft bieten.

Ob Ihr Nieswurz aufgrund Ihres Klimas natürlich braun wird oder aufgrund schlechten Wetters beschädigt wird, wird es wahrscheinlich überleben, um im Frühling neues Laub und Blüten zu züchten. Sie können die toten, braunen Blätter abschneiden und darauf warten, dass das neue Wachstum wiederkommt.

Vorherige Artikel:
Wachspflanzen machen tolle Zimmerpflanzen. Diese pflegeleichten Pflanzen haben wenige spezielle Bedürfnisse, aber sie mögen es, gefüttert zu werden. Das Wachstum von Hoya wird zunehmen, wenn Sie einen regelmäßigen Fütterungsplan haben. Es gibt zwei Gedankengänge darüber, wann man aufhören sollte, eine Wachspflanze zu düngen, aber fast alle stimmen zu, dass sie während der Wachstumssaison zusätzliche Nahrung brauchen. Finden Sie
Empfohlen
Litchi Tomaten, auch bekannt als Morelle de Balbis Strauch, ist keine Standard-Tarif im lokalen Gartencenter oder Kindergarten. Es ist weder ein Litchi noch eine Tomate und ist in Nordamerika schwer zu finden. Online-Anbieter sind Ihre beste Wahl für Starts oder Seed. Erfahren Sie, was eine Litchi Tomate ist, und versuchen Sie es dann in Ihrem Garten.
Die geflügelte Ulme ( Ulmus alata ), ein Laubbaum, der in den südlichen Wäldern der Vereinigten Staaten beheimatet ist, wächst sowohl in feuchten als auch in trockenen Gebieten und ist daher ein sehr anpassungsfähiger Baum für den Anbau. Auch bekannt als die verkorkte Ulme oder Wahoo Ulme, wird der Baum oft als Schattenbaum oder Straßenbaum verwendet. Lesen
Silberne Prinzessin Eukalyptus ist ein anmutiger, weinender Baum mit pudrigem blaugrünem Laub. Dieser auffällige Baum, manchmal auch als Silberprinzessin Gum Tree bezeichnet, zeigt im späten Winter oder frühen Frühling faszinierende Rinde und einzigartige rosa oder rote Blüten mit gelben Antheren, bald gefolgt von glockenförmigen Früchten. Lesen
Bereits um 4000 v. Chr. Angebaute Mandeln stammen aus Zentral- und Südwestasien und wurden in den 1840er Jahren nach Kalifornien eingeführt. Mandeln ( Prunus dolcis ) werden geschätzt für die Verwendung in Süßigkeiten, Backwaren und Konfekt und für das Öl aus der Nuss verarbeitet. Diese Steinfrüchte von wachsenden Mandelbäumen sollen auch bei einer Reihe von körperlichen Krankheiten helfen und werden in Volksheilmitteln für alles von der Krebsbehandlung über Hühneraugen bis zu Geschwüren verwendet. So populär si
Basilikum ist ein sonnenliebendes Kraut, das für sein hellgrünes Laub und seinen unverwechselbaren Geschmack geschätzt wird. Obwohl Basilikum normalerweise leicht zu bekommen ist, kann es hängende Blätter entwickeln, die die Lebensdauer der Pflanze verkürzen können. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, warum Ihr Basilikum zu welken beginnt und was dagegen getan werden kann. Warum
Cyclamen ist eine schöne Pflanze, aber nicht unbedingt eine billige. Ein oder zwei Pflanzen im Garten oder zu Hause anzupflanzen, ist eine Sache, aber wenn Sie eine ganze Reihe von ihnen wachsen wollen, werden Sie feststellen, dass der Preis sich schnell addiert. Ein perfekter Weg, um dies zu umgehen (und auch, um mehr praktische in Ihrem Garten zu bekommen) ist Cyclamen aus Samen wachsen.