Hilfe, mein Hellebore ist Browning - Gründe für Brown-Nieswurz-Blätter



Hellebore ist eine schöne und winterharte Staude mit frühen Frühlingsblüten, die Gärten nach einem langen Winter aufhellen. Nieswurz ist in der Regel leicht anzubauen und zu pflegen, aber Sie können feststellen, dass Sie manchmal unattraktive, braune Nieswurzblätter bekommen. Hier ist, was es bedeutet und was man dagegen tun kann.

Mein Nieswurz ist Browning - Warum?

Erstens hilft es, deine Nieswurzpflanzen zu verstehen. Dies sind immergrüne bis halbgrüne Stauden. Ob das Grün den ganzen Winter über anhält oder ob Hellebore braun wird, hängt von Ihrer Klimazone ab. Im Allgemeinen ist Nieswurz in den Zonen 6 bis 9 immergrün. In kälteren Klimaten können diese Pflanzen halbimmergrün sein. Der Nieswurz ist widerstandsfähig gegenüber Zone 4, aber in den Zonen 4 und 5 wird er sich nicht vollständig als immergrüne Staude verhalten.

Browning Nieswurz Pflanzen können in der Regel durch die halb-immergrünen Natur in bestimmten Klimazonen erklärt werden. Wenn Sie sich in einer Zone befinden, in der sich Nieswurz als halbimmergrüne Pflanze verhält, werden einige der alten Blätter im Winter braun und absterben. Je kälter Ihr Klima oder eine bestimmte Wintersaison, desto mehr Bräunung werden Sie sehen.

Wenn deine Nieswurzblätter braun oder sogar gelb werden, du aber in einem wärmeren Klima lebst, in dem sie immergrün sein sollte, gehe nicht davon aus, dass die Verfärbung eine Krankheit ist. Wenn Sie schlechtes Wetter haben - kälter und trockener als gewöhnlich - ist die Bräunung wahrscheinlich ein Schaden, der mit den Bedingungen zusammenhängt. Schnee hilft dabei, Nieswurzblätter vor diesen Schäden zu schützen, da sie Isolierung und Schutz vor trockener Luft bieten.

Ob Ihr Nieswurz aufgrund Ihres Klimas natürlich braun wird oder aufgrund schlechten Wetters beschädigt wird, wird es wahrscheinlich überleben, um im Frühling neues Laub und Blüten zu züchten. Sie können die toten, braunen Blätter abschneiden und darauf warten, dass das neue Wachstum wiederkommt.

Vorherige Artikel:
Was wie eine puppengroße Wassermelone aussieht, wird eigentlich als Gurke bezeichnet, ist aber überhaupt keine Gurke? Mexikanische saure Gurken Gurken, auch als Cucamelon, Maus Melone und auf Spanisch, Sandita oder kleine Wassermelone bezeichnet. Was genau sind Cucamelons und welche anderen Cucamelon-Infos können wir ausgraben? L
Empfohlen
Avocados sind eine Quelle von Vitaminen und Nährstoffen. Ihre Beliebtheit als Gewürz oder Verwendung in Salaten wird durch das sonnige Klima verstärkt, das durch ihre Anwesenheit auf der Speisekarte hervorgerufen wird. Das Pflanzen von Avocadobäumen im Freien ist für die meisten Gärtner der Vereinigten Staaten keine praktikable Option, da die Pflanze tropische bis subtropische Temperaturen und Frostempfindlichkeit bevorzugt. Sie
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Die Pfeilspitze Pflanze wird von zahlreichen Namen, darunter Pfeilspitze Rebe, American Evergreen, fünf Finger und Nephthytis. Obwohl sie in einigen Regionen im Freien angebaut werden kann, wird die Pfeilspitzenpflanze ( Syngonium podophyllum ) typischerweise als Zimmerpflanze angebaut.
Die Cherokee Rose ( Rosa laevigata ), die wild durch den ganzen Südosten der Vereinigten Staaten wanderte, erhielt ihren gemeinsamen Namen von ihrer Verbindung mit dem Stamm der Cherokee. Die weißen Blüten der Cherokee-Rose, die wild auf dem Weg der Cherokee-Indianer zum Oklahoma-Territorium während des Tränenweges von 1838 wuchsen, sollen die Tränen der Cherokee-Indianer darstellen, die aus ihren Heimatländern vertrieben wurden. Die C
Madagaskar oder Rosa Immergrün Pflanze ( Catharantus Roseus ) ist eine spektakuläre Pflanze als Bodendecker oder Trailing Akzent verwendet. Früher bekannt als Vinca rosea , hat diese Sorte nicht die Widerstandsfähigkeit, die ihr Cousin, Vinca minor, erreicht. Die rosige Immergrünpflanze toleriert viele Wachstumsbedingungen, in denen die Jahreszeiten jährlich warm sind und der Boden gut entwässert. Einig
Wenn Sie einen anmutigen, sich ausbreitenden Schattenbaum wünschen, der ein amerikanischer Eingeborener ist, könnte lebende Eiche ( Quercus virginiana ) der Baum sein, nach dem Sie suchen. Live Eichen Fakten geben Ihnen eine Vorstellung davon, wie beeindruckend diese Eiche in Ihrem Garten sein könnte. D
Bull Distel ( Cirsium vulgare ) ist eine Pflanze, die mit der Familie der Sonnenblume verwandt ist, aber nicht den Charme und die Schönheit dieser Sonnen-Nicken Blütenköpfe hat. Es ist eine stachelige Biennale, die frei in gestörten Böden, Weiden, Gräben, Straßenrändern und unbewohnten Räumen wächst. Die Pfla