Gelbe Oleander-Sorgfalt: Verwendet für gelben Oleander in der Landschaft



Gelbe Oleanderbäume ( Thevetia peruviana ) klingen, als ob sie eng mit Oleander (Gattung Nerium ) verwandt wären, aber das sind sie nicht. Beide sind Mitglieder der Dogbane-Familie, aber sie leben in verschiedenen Gattungen und sind sehr unterschiedliche Pflanzen. Lesen Sie weiter für gelbe Oleander Informationen und Tipps zur Pflege von gelben Oleander.

Gelbe Oleander-Information

Gelbe Oleanderbäume sind so klein, dass viele sie für große Büsche halten. Informationen über den gelben Oleander deuten darauf hin, dass diese immergrünen Pflanzen selten mehr als 10 Fuß erreichen, wenn sie kultiviert werden, obwohl sie in der Wildnis 20 Fuß erreichen können.

Die Blume des gelben Oleanders sieht aus wie eine schmale Röhre, die sich an der Spitze zu fünf Blütenblättern ausbreitet, die zu einer Spiralform verdreht sind. Sie sind duftend, etwa 2 cm lang und wachsen in Gruppen. Ein Mechanismus in der Kehle der Blüten hilft bei der Bestäubung. Sie bedeckt Insekten, die mit Pollen zum süßen Nektar kommen, und sorgt dafür, dass sie Pollen auf die nächste Blume übertragen.

Die dicke Frucht der gelben Oleanderbäume hat vier Seiten und ändert ihre Farbe, wenn sie reift. Die Frucht beginnt grün, dann wird ein Lippenstift rot, aber schließlich zu einem dunklen Schwarz. Der Stein innen ist braun und glatt und macht schöne Halsketten.

Verwendet für gelben Oleander

Gelbe Oleanderbäume wachsen in Savannen und Uferbereichen in ihrer Heimat in Afrika. Sie können invasiv werden, wenn sie in offenen Regionen angebaut werden, und die Bäume wurden in Südafrika als schädliche Unkräuter aufgeführt.

In anderen Ländern sind die Verwendungszwecke für den gelben Oleander weitgehend ornamental. In den Vereinigten Staaten wird der Baum trotz seiner Giftigkeit als Gartenpflanze kultiviert. Ist gelber Oleander giftig? Ja, so ist es. Jeder Teil der Pflanze ist giftig.

Gelbe Oleanderpflege

Viele Gärtner entscheiden sich trotz ihrer Giftigkeit für den Anbau von Oleander, der durch das luxuriöse, tropische Aussehen und die langanhaltenden Blüten der Pflanze verführt wird. Wenn Sie diese Pflanze anbauen möchten, ist es gut zu wissen, dass die Pflege mit Oleander nicht schwierig und zeitaufwendig ist. Seien Sie vorsichtig beim Anbau von kleinen Kindern und Haustieren.

Pflanze gelbe Oleanderbäume teilweise oder volle Sonne, da sie Hitze mögen. Die Bäume gedeihen am besten in gut durchlässigen Böden mit viel organischem Inhalt. Arbeiten Sie daher vor der Pflanzung in Kompost.

Du musst diese Pflanzen regelmäßig gießen. Das Säubern von Schnitt und Einstreu (Handschuhe tragen) wird ebenfalls etwas Zeit in Anspruch nehmen. Im Allgemeinen sind dies jedoch wartungsarme Anlagen.

Vorherige Artikel:
Anthurium ist eine beliebte tropische Zierpflanze. Seine breite, bunte Spatha ist das hervorstechende Merkmal dieser Pflanze und sie sind leicht zu pflegen und benötigen nur minimale Pflege. Anthuriumschädlinge sind jedoch ein ständiges Problem, insbesondere wenn die Pflanzen im Freien wachsen. Mealybugs, Blattläuse, Thripse, Schuppen und Spinnmilben sind alle üblichen Schädlinge, die auf Indoor-und tropischen Pflanzen gefunden werden können. Die S
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Ob in Töpfen oder im Freiland, eine geeignete Winterpflege von Erdbeeren ist unerlässlich. Erdbeerpflanzen müssen vor Kälte und Wind geschützt werden, damit sie sich jedes Jahr vermehren können. Deshalb müssen Sie im Winter wissen, wie Sie Ihr Outdoor-Bett oder Ihren Erdbeer-Blumentopf pflegen müssen. Wie üb
Zwerg-Fichte ist einer der besten kleinen immergrünen Sträucher für die Landschaft. Es produziert eine perfekte kleine Form, die jedem Bett, Gründungspflanzungen, Containern oder Wegrändern entgegenkommt. Die Pflanze ist auch als Vogelnest Fichte bekannt. Was ist eine Vogelnest Fichte? Dies ist eine wunderbare Laubpflanze, die sich gut für die USDA-Pflanzenhärtezonen 3 bis 7 eignet. Lerne
Der Anbau von Kartoffeln birgt vor allem für den beginnenden Gärtner Rätsel und Überraschungen. Selbst wenn Ihre Kartoffelernte perfekt aussieht, können die Knollen innere Defekte aufweisen, die sie als krank erscheinen lassen. Hohles Herz in Kartoffeln ist ein häufiges Problem, das durch abwechselnde Perioden von langsamem und schnellem Wachstum verursacht wird. Lese
Mehrere Krankheiten und Zustände können Ihr munteres Alpenveilchen in unordentliche gelbe Blätter und sterbende Blüten verwandeln. Können kranke Pflanzen gerettet werden? Dieser Artikel konzentriert sich auf Tipps zur Vermeidung von Pflanzenkrankheiten bei Cyclamen, damit Sie Ihre Pflanzen nicht wegwerfen müssen. Pfle
Kletterrosen sind eine bemerkenswerte Ergänzung zu einem Garten oder zu Hause. Sie werden verwendet, um Spaliere, Bögen und die Seiten von Häusern zu schmücken, und einige große Sorten können mit angemessener Unterstützung 20 oder sogar 30 Fuß (6 bis 9 Meter) groß werden. Zu den Untergruppen innerhalb dieser großen Kategorie gehören Kletterer, Wanderer und Kletterer, die unter andere Gruppen von Rosen fallen, wie zB hybride Tee-Rosen. Ramblers
Blumenkohl, ein Mitglied der Brassicaceae-Familie, ist ein kühles Jahreszeitgemüse, das schwieriger als seine Brassicacea-Brüder zu wachsen ist. Als solches ist es anfällig für eine Anzahl von Blumenkohlquarkproblemen, von denen eines lose Köpfe auf Blumenkohl ist. Warum ist mein Blumenkohl locker? Blum