Wachsende Alfalfa - Wie Alfalfa Pflanze



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Alfalfa ist eine Staude aus der kalten Jahreszeit, die üblicherweise zur Fütterung von Vieh oder als Deckfrucht und Bodenverbesserer angebaut wird. Alfalfa ist sehr nahrhaft und eine natürliche Quelle von Stickstoff. Es ist ideal für die Verbesserung des Bodens und die Erosionskontrolle. Alfalfas umfangreiches Wurzelsystem ernährt Pflanzen und Boden. Die Alfalfa-Pflanze wird seit Generationen kultiviert und der Anbau von Luzerne in Ihrem Garten ist einfach. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man Luzerne anbaut.

Wie Alfalfa Pflanze wachsen

Einfach zu kultivieren und zu vermehren, passt sich Alfalfa gut an fast jeden Garten an und toleriert ein breites Spektrum an Wachstumsbedingungen. Es macht auch eine gute trockenheitsresistente Pflanze, da es keine nassen Füße mag. Tatsächlich kann zu viel Feuchtigkeit zu Schimmelbildung führen.

Wenn Sie Luzerne wachsen, wählen Sie einen Bereich mit viel Sonne. Achten Sie auch auf einen gut entwässernden Bereich mit einem pH-Wert des Bodens zwischen 6, 8 und 7, 5.

Vor dem Pflanzen sollten Sie den Bereich säubern, den Boden bearbeiten und alle Rückstände entfernen. Reines Luzerne Samen kann von den meisten Futtermittelgeschäften gekauft werden.

Wie man Alfalfa pflanzt

Diejenigen, die in kühleren Klimazonen leben, können Luzerne im Frühling pflanzen, während mildere Regionen sich für die Herbstpflanzung entscheiden sollten. Da Luzerne Wurzeln schnell, benötigt es keine tiefe Pflanzung-nur etwa einen halben Zoll tief. Streuen Sie die Samen einfach gleichmäßig auf den Boden und bedecken Sie leicht mit Schmutz. Verwenden Sie etwa ¼ Pfund Samen pro 25 Quadratfuß und Raumreihen etwa 18-24 Zoll.

Sie sollten anfangen, Sprossen innerhalb von sieben bis 10 Tagen zu sehen. Sobald die Sämlinge etwa 6 bis 12 Zoll groß sind, düngen Sie sie nach Bedarf, um Überfüllungsprobleme zu vermeiden.

Wenn Sie kein Luzerne als Heu für Nutzvieh anbauen, lassen Sie es wachsen, bis die Pflanzen gepflanzt sind oder die Purpurblüte erscheint. Sie können es einfach mähen und in den Boden einbringen oder es verlassen. Die Luzerne Triebe werden zusammenbrechen. Dieser "Gründünger" wird dann den Boden düngen sowie die mikrobielle Aktivität stimulieren und somit auch belüften.

Alfalfa Pflanze ernten

Wenn Luzerne Luzerne pflanzt, muss sie vor der Blüte geerntet und geheilt werden (bekannt als Frühblühphase). Es wird schwieriger für diese Tiere zu verdauen, sobald die Pflanze reift. Die Ernte in dieser Frühblütephase sorgt auch für den optimalen Nährstoffgehalt, der oft in den Blättern der Pflanze zu finden ist.

Schneiden Sie keine Luzerne, wenn Regen droht, da dies die Ernte beschädigen kann. Regenwetter kann zu Schimmelproblemen führen. Quality Luzerne Heu sollte eine gute grüne Farbe und Blattigkeit sowie ein angenehmes Aroma und dünne, biegsame Stiele besitzen. Nach der Ernte muss der Boden gewendet werden, bevor die nächste Saison gepflanzt wird.

Alfalfa hat wenige Schädlingsprobleme; Der Alfalfa-Rüsselkäfer kann jedoch ernsthafte Schäden verursachen. Darüber hinaus kann der Stammnematode Stammknospen befallen und schwächen.

Vorherige Artikel:
Desert Gärtner haben mehrere Herausforderungen, die sich dem durchschnittlichen Landschaftsgärtner nicht stellen. Die Gestaltung eines Gartens in trockenen Zonen kann ein Test für Kreativität in Kombination mit Praktikabilität sein. Die Vorteile trockenheitstoleranter Pflanzen umfassen mehr als ihre wassersparenden Eigenschaften. Tro
Empfohlen
Lindenboren zu kontrollieren, steht niemals auf deiner To-Do-Liste, bis deine Bäume von ihnen angegriffen werden. Sobald Sie Lindenbohrer Schaden sehen, steigt das Thema schnell an die Spitze Ihrer Prioritätenliste. Sind Sie auf der Bühne, wenn Sie Informationen über Lindenbohrer benötigen? Lesen Sie weiter für eine Beschreibung der Anzeichen von Lindenbohrer in Ihrem Garten und Tipps für die Lindenbohrer Kontrolle. Linde
Egal, ob Sie Ihre Tasse Kaffee täglich zubereiten oder feststellen, dass Ihr Kaffeehaus in der Umgebung begonnen hat, Säcke mit gebrauchtem Kaffee zu entsorgen, Sie werden sich vielleicht über die Kompostierung mit Kaffeesatz wundern. Sind Kaffeesatz als Dünger eine gute Idee? Und wie hilft oder nutzt Kaffeesatz für Gärten? Lese
Die Diagnose von Pflanzenkrankheiten ist für das Pflanzenmanagement und die Gesundheit von entscheidender Bedeutung. Cenangium Krebs der Bäume ist eine der heimtückischen Krankheiten. Was ist Cenangiumkrebs? Lesen Sie weiter für Tipps zur Erkennung, Behandlung und Verwaltung von rußigen Rindenkrebs. Was
Viele einheimische Laubbäume, wie Asche, können als Folge einer gewöhnlichen bakteriellen Krankheit, genannt Schleimfluss oder Naßholz, Saft austreten. Ihre Esche kann aus dieser Infektion Saft sickern, aber Sie sehen vielleicht auch aus der Rinde schäumendes weißes Material, das überhaupt nicht wie Saft aussieht. Lesen
Moderne Technologie hat einen wichtigen Platz in der Landwirtschaft und anderen Gartenpraktiken, aber haben Sie schon einmal daran gedacht, Ihre Mikrowelle zu benutzen? Gartenarbeit mit einer Mikrowelle mag seltsam erscheinen, aber die Maschine hat mehrere praktische Anwendungen. Mikrowelle Heizung kann eine wirksame Methode der Schädlingsbekämpfung sein, erfordert aber eine spezielle Ausrüstung, um es ins Freie zu übersetzen. St
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wachsende Phalaenopsis-Orchideen waren einst ein elitäres und kostspieliges Hobby für diejenigen, die sich der Pflege von Phalaenopsis-Orchideen verschrieben hatten. Heutzutage machen Fortschritte in der Produktion, hauptsächlich aufgrund des Klonens mit Gewebekultur, es erschwinglich für den Durchschnittsgärtner, zu lernen, wie man sich um eine Phalaenopsis-Orchidee kümmert. Beei