Getrockneter Kürbis Maracas: Tipps für die Herstellung von Kürbis Maracas mit Kindern



Wenn Sie nach einem Projekt für Ihre Kinder suchen, etwas lehrreiches, aber dennoch unterhaltsames und billiges, könnte ich vorschlagen, Kürbis Maracas zu machen. Es gibt andere große Kürbis-Aktivitäten für Kinder, wie z. B. den Anbau eines Kürbis-Vogelhauses, aber die Verwendung von Kürbissen für Maracas ist eine einfache Möglichkeit, Kürbis-Handwerk zu starten und eignet sich (mit Aufsicht von Erwachsenen) für eine große Altersgruppe.

Kürbis Maracas verwenden

Maracas, auch Rumba-Shaker genannt, sind Musikinstrumente aus Puerto Rico, Kuba, Kolumbien, Guatemala und Regionen der Karibik und anderen lateinamerikanischen Ländern. Manchmal sind sie aus Leder, Holz oder Kunststoff, aber das traditionelle Material ist ein Kürbis, getrocknete Kalebasse oder Kokosnuss mit Samen oder getrockneten Bohnen gefüllt.

Wenn Sie Kürbisse für Maracas verwenden, wählen Sie eine, die leicht in die Handfläche passt. Stellen Sie sicher, dass der Kürbis keine sichtbaren Fäulnis oder offenen Wunden an der Außenseite hat.

Wie man einen Kürbis Maraca macht

Schneiden Sie ein kleines Loch in den Boden der Kürbisflasche; Hier ist die Hilfe der Eltern notwendig, wenn die Kinder jung sind. Mach das Loch nicht größer als deinen Daumen. Schöpfen Sie die Samen und das Fruchtfleisch aus der Kürbisflasche heraus, etwa 2/3 des Inneren sollten ausgekratzt werden. Dann über Nacht an einem trockenen Ort trocknen lassen.

Das Innere Ihrer Maraca kann dann mit Kieselsteinen, getrockneten Bohnen oder sogar Reis gefüllt werden. Der Reis wird ungekocht verwendet, aber die getrockneten Bohnen müssen etwa 20 Minuten bei 350 ° F (176 ° C) in den Ofen gehen und dann abgekühlt werden. Auch hier ist, abhängig vom Alter des Kindes, Aufsicht durch Erwachsene erforderlich.

Stecken Sie einen glatten Holzdübel in das Loch und versiegeln Sie ihn mit Leim. Noch besser mit Klebeband um den Griff und die Öffnung sichern. Tada! Sie können sofort mit dem Spielen Ihres neuen Schlaginstruments beginnen oder es mit ungiftiger Farbe dekorieren. Folgen Sie dem Gemälde mit einem Mantel von Schellack, um die Maraca zu erhalten, die zwei Wochen oder sogar noch länger dauert.

Eine Variante dieser Aktivität besteht darin, einen Shekere-Shaker herzustellen, der ein Musical-Shaker ist, der von den Yoruba in Nigeria verwendet wird. Ein Shekere Shaker ist eine getrocknete Kürbis Maraca, die Perlen, Samen oder sogar kleine Muscheln an Netting befestigt hat, die dann über die Außenseite der Kürbis drapiert wird. Wenn es geschüttelt oder geschlagen wird, treffen die Perlen auf die Außenseite des Kürbis und erzeugen einen rhythmischen Klang. Die Herstellung von Shekere-Shakern ist etwas ausführlicher als die Herstellung von Kürbismaracas.

Für getrocknete Kürbis Maracas, beginnen Sie wie Sie für das oben genannte, aber sobald der Kürbis gereinigt wird, muss es getrocknet werden. Um dies zu tun, können Sie es in die heiße Sonne legen oder um den Prozess zu beschleunigen, trocknen Sie es im Ofen bei einer niedrigen eingestellten Temperatur. Sobald es getrocknet ist, können Sie das Innere mit Schellack streichen, um die Haltbarkeit zu verlängern.

Nun, da der Kürbis getrocknet ist, binden Sie eine Schnur um den Hals. Schneiden Sie 12 weitere Stücke Schnur (oder mehr für große Kürbisse) 2x die Höhe der Kürbis und binden Sie an das Band um den Hals. Tauchen Sie die Schnur in geschmolzenes Wachs, um das Einfädeln der Perlen zu erleichtern. Machen Sie einen Knoten in der Schnur, fädeln Sie eine Perle und binden Sie einen Knoten. Wiederholen Sie dies, bis Sie 4-5 Perlen auf jeder der Saiten haben. Binden oder kleben Sie die Perlenketten an der Basis des Kürbis, um ihn zu fixieren.

Es gibt ausgezeichnete Online-Anweisungen mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen und Illustrationen.

Vorherige Artikel:
Schlechter Boden bildet arme Pflanzen. Wenn Sie nicht die Glückskarte gezogen haben und einen Garten voller Schwarzgold haben, müssen Sie wissen, wie Sie den Boden verbessern können. Die Verbesserung von Gartenerde ist ein fortlaufender Prozess, da die Pflanzen Nährstoffe auslaugen und den Boden für ihre Bedürfnisse ungeeignet machen. Egal
Empfohlen
Es gibt über 26 Arten von Kosmos. Diese mexikanischen Eingeborenen produzieren fröhliche Daisy-ähnliche Blüten in einer Reihe von Farben. Cosmos Cosmos sind winterharte Pflanzen, die armselige Böden bevorzugen und durch ihre pflegeleichte Natur die Pflanzen zu einem sonnigen Standort in fast jedem Garten machen. Kos
Wenn die meisten Menschen an Pflanzen denken, stellen sie sich ein Feld voller duftender Blumen oder einen Garten mit pikanten Kräutern vor. Aber was ist mit den anderen - den stinkigen Pflanzen? Obwohl stinkende Pflanzen in Gärten selten sind, enthalten einige, die interessante landschaftliche Zusätze machen, auch einen stechenden Geruch. D
Reife Bäume sind ein unschätzbarer Vorteil für viele Gartenlandschaften. Schattenbäume, blühende Zierpflanzen und Obstbäume sind nur einige der Optionen, wenn es darum geht, Lebensraum für Wildtiere zu schaffen, sowie eine einladende Gartenfläche für Hausbesitzer. Wie Sie sich vorstellen können, können Anzeichen von Holzfäule und Schäden an diesen Bäumen unter Hauseigentümern ziemlich alarmieren. Was ist Holzf
Wenn Sie in USDA Pflanzzone 7 leben, danken Sie Ihren Glücksstern! Obwohl der Winter auf der kalten Seite sein kann und das Einfrieren nicht ungewöhnlich ist, ist das Wetter relativ moderat. Die Auswahl geeigneter Blumen für das Klima der Zone 7 bietet eine Fülle von Möglichkeiten. In der Tat können Sie alle außer den meisten tropischen, warmen Wetterpflanzen in Ihrem Klima der Zone 7 anbauen. Lesen
Das Wetter war freundlich, und Ihr Gemüsegarten platzt aus den Nähten mit einer Menge an Produkten, die so stark sind, dass Sie den Kopf schütteln und sich fragen, was Sie mit diesen überschüssigen Gemüsepflanzen machen sollen. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Was mit Extra Gemüse zu tun ist Es gibt eine Reihe von Dingen, die Sie mit Ihrem überreichen Gemüse tun können. Die über
Wissenschaftler versichern uns, dass die Erde immer wärmer wird und alle Beweise diesen Punkt zu klären scheinen. In diesem Sinne suchen viele Gärtner nach Lösungen, um den Wasserverbrauch zu minimieren, indem sie Pflanzen suchen, die mit weniger Bewässerung gedeihen. Der Anbau eines trockenheitstoleranten Kräutergartens ist eine ideale Partnerschaft. Wie