Wachsender Knoblauch - wie man Knoblauch in deinem Garten pflanzt und anbaut



Knoblauch ( Allium sativum ) im Garten anzupflanzen, ist eine großartige Sache für Ihren Gemüsegarten. Frischer Knoblauch ist eine gute Würze. Schauen wir uns an, wie man Knoblauch anbaut und anbaut.

Wie man Knoblauch anbaut

Wachsender Knoblauch braucht kühle Temperaturen. Knackigen Knoblauch im Herbst pflanzen. Wo kalte Winter sind, können Sie den Knoblauch vier bis sechs Wochen vor dem Einfrieren des Bodens anpflanzen. In milderen Wintergebieten, pflanzen Sie Ihren Knoblauch durch Winter aber vor Februar.

Wie man Knoblauch anbaut

Befolgen Sie diese Schritte für den Anbau von Knoblauch:

1. Wenn Ihr Boden nicht von Natur aus locker ist, fügen Sie viel organisches Material wie Kompost oder gut gereiften Mist hinzu.

2. Trennen Sie die Knoblauchknolle in einzelne Gewürznelken (genau wie beim Kochen, aber ohne sie zu schälen).

3. Knoblauchzehen etwa einen Zoll tief pflanzen. Das dickere Ende, das sich am Boden der Glühbirne befand, sollte sich am Boden des Lochs befinden. Wenn Ihre Winter kälter sind, können Sie die Stücke tiefer pflanzen.

4. Platzieren Sie Ihre Nelken 2 bis 4 Zentimeter auseinander. Ihre Reihen können 12 bis 18 Zoll auseinander gehen. Wenn Sie größere Knoblauchknollen wünschen, können Sie versuchen, Nelken auf einem Gitter von 6 Zoll auf 12 Zoll zu verteilen.

5. Während die Pflanzen grün sind und wachsen, düngen Sie sie, aber hören Sie auf, zu düngen, nachdem sie anfangen, "aufzublühen". Wenn Sie Ihren Knoblauch zu spät füttern, wird Ihr Knoblauch nicht schlummern.

6. Wenn es in Ihrer Gegend nicht viel regnet, gießen Sie die Knoblauchpflanzen, während sie wachsen, wie jede andere grüne Pflanze in Ihrem Garten.

7. Ihr Knoblauch ist bereit zu ernten, sobald Ihre Blätter braun werden. Sie können prüfen, wann fünf oder sechs grüne Blätter übrig sind.

8. Knoblauch muss heilen, bevor Sie es irgendwo lagern. Achten Sie darauf, acht bis ein Dutzend zusammen mit ihren Blättern zu bündeln und sie an einem Ort zum Trocknen aufzuhängen.

Jetzt, wo Sie wissen, wie man Knoblauch anbaut, können Sie dieses geschmackvolle Kraut Ihrem Gemüsegarten hinzufügen.

Vorherige Artikel:
Spinnenpflanzen sind sehr beliebte Zimmerpflanzen, und das aus gutem Grund. Sie sind sehr winterhart und gedeihen am besten im indirekten Licht mit Erde, die zwischen den Bewässerungen austrocknen darf. Mit anderen Worten, sie funktionieren gut in Innenräumen mit nur mäßiger Bewässerung. Und im Austausch für wenig Pflege produzieren sie lange grüne Wedel und kleine Pflänzchen oder "Babys", kleine Versionen von sich selbst, die wie Spinnen auf Seide hängen. Weil si
Empfohlen
Dieters knabbern roh daran. Kinder essen es mit Erdnussbutter verschmiert. Köche verwenden den klassischen Mirepoix, eine Kombination aus dem Trio Karotte, Zwiebel und Sellerie, um alles von Suppen und Eintöpfen bis zu Soßen zu würzen. Sellerie stammt aus dem Mittelmeerraum und wird seit 850 v. Chr. An
Mit seinem gefiederten und anmutigen Blattwerk entfaltet der Wacholder seine Magie, um leere Räume in Ihrem Garten auszufüllen. Diese immergrüne Konifere, mit markanten blau-grünen Blättern, kommt in einer Vielzahl von Formen und wächst in vielen Klimazonen. Wenn Sie in der Klimazone 4 des US-Landwirtschaftsministeriums leben, fragen Sie sich vielleicht, ob Wacholder in Ihrem Garten wachsen und gedeihen kann. Lese
Sie können Ingwer-Minze-Pflanzen ( Mentha x gracilis ) durch einen ihrer vielen alternativen Namen kennen: Rotminze, schottische Grüne Minze oder goldene Apfelminze. Was auch immer Sie wählen, um sie zu nennen, Ingwer Minze ist praktisch um zu haben, und verwendet für Ingwer Minze sind viele. Lesen Sie weiter, um mehr über die wachsende Ingwerminze in Ihrem eigenen Garten zu erfahren. Wac
Der Kalifornische Mohn ( Eschscholzia californica ) ist eine natürlich säende bunte Wildblume. Es stammt aus Kalifornien, wurde aber mechanisch und landwirtschaftlich in andere Gebiete des Landes transportiert. In einigen Regionen wird es wegen der stoischen und zähen Natur der Pflanze als Unkraut angesehen; Die kalifornische Mohnpflanze ist jedoch in ihrer Heimat die Blume des Staates und ein Symbol des Goldenen Staates. K
Wilde Hortensiensträucher werden häufiger als Glatthortensien ( Hydrangea arborescens ) bezeichnet. Sie sind Laubpflanzen, die im Südosten der Vereinigten Staaten beheimatet sind, können aber in den Klimazonen 3 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums angebaut werden. Die wilde Hortensie blüht von Juni bis zu den ersten Frösten. Lese
Astergelb kann eine Vielzahl von Pflanzen befallen und ist oft auch sehr schädlich für sie. Lesen Sie weiter, um mehr über dieses Problem zu erfahren und wie man Aster-Gelb auf Blumen und anderen Pflanzen im Garten kontrolliert. Was ist Aster Gelb? Aster gelb auf Blumen ist nicht wirklich von einem Virus verursacht. E