Wintering Jasmine Pflanzen: Pflege für Jasmin im Winter



Jasmin ( Jasminum spp.) Ist eine unwiderstehliche Pflanze, die den Garten in der Blütezeit mit süßem Duft ausfüllt. Es gibt viele Arten von Jasmin. Die meisten dieser Pflanzen gedeihen in warmen Klimazonen, in denen Frost selten ist. Wenn sie im richtigen Klima angebaut werden, ist die Jasmin-Winterpflege ein Kinderspiel, aber Gärtner in gemässigten Klimazonen können sie immer noch anbauen, wenn sie bereit sind, sich ein wenig mehr Mühe zu machen, um Jasmin im Winter zu pflegen.

Es gibt über 200 Arten von Jasmin. Hier sind einige der Arten, die üblicherweise in den USA und USDA-Klimazonen angebaut werden:

  • Winter-Jasmin ( J. nudiflorum ) - Zonen 6 bis 9, kann sogar im Winter blühen
  • Arabischer Jasmin ( J. Sambac ) - Zonen 9 bis 11
  • Gewöhnlicher Jasmin ( J. officinale ) - Zonen 7 bis 10
  • Stern- und Südstaaten-Jasmin ( Trachelospermum spp.) - Zone 8 bis 10

Wie man Jasmine über Winter hält

Wenn Sie die Pflanzen in ihrer Nennzone anbauen, müssen Sie den Wurzeln des Jasmins im Winter eine Schicht Bio-Mulch bereitstellen. Verwenden Sie bis zu 6 Zoll Stroh oder 3 bis 4 Zoll geschreddert Hartholz für winterfest Jasminpflanzen. Gefallene Blätter machen auch guten Winter Mulch, und sie arbeiten noch besser, wenn Sie sie auf ungefähr die Größe eines Viertels zerkleinern, bevor sie über die Wurzeln ausgebreitet werden. Wenn die Stängel beginnen zurück zu sterben, können Sie sie bis zu 6 Zoll über dem Boden abschneiden.

Um Jasminpflanzen über dem Winter außerhalb ihrer Nennzone zu halten, müssen Sie sie drinnen bringen. Wenn man sie in Töpfen anbaut, kann man die Pflanzen viel leichter in den Winter ziehen. Trockene Raumluft und unzureichende Sonneneinstrahlung können dazu führen, dass die Pflanzen ihre Blätter verlieren und sogar sterben können. Während sie drinnen sind, geben Sie den Pflanzen tagsüber normale Raumtemperaturen mit kühlen Temperaturen in der Nacht. So können sie sich im Winter ausruhen.

Bereiten Sie die Pflanzen vor, indem Sie sie einige Wochen vor dem ersten Frost für einige Stunden einbringen. Wenn Sie sie hereinbringen, legen Sie sie in ein sehr helles, vorzugsweise nach Süden gerichtetes Fenster. Verwenden Sie zusätzliche Leuchtstofflampen, wenn Sie in Ihrem Haus nicht genug natürliches Licht haben.

Das Badezimmer, die Küche und die Waschküche sind die feuchtesten Räume in Ihrem Haus, und sie sind gute Winterhäuser für Jasminpflanzen. Wenn Sie Ihren Ofen viel über den Winter laufen lassen, wird die Luft trocken sein. Sie können die Pflanze mit etwas mehr Feuchtigkeit versorgen, indem Sie sie auf ein Tablett mit Kieselsteinen und Wasser legen. Der Zweck der Kieselsteine ​​ist, den Topf über dem Wasser zu halten. Wenn das Wasser verdunstet, befeuchtet es die Luft um die Pflanze herum. Ein kühler Nebel-Verdampfer hilft auch, die Luft feucht zu halten.

Es ist sicher, die Pflanze nach Frostgefahr wieder nach draußen zu bringen. Füttern Sie es mit Flüssigdünger und geben Sie ihm ein paar Tage Zeit, um sich an die äußeren Bedingungen zu gewöhnen, bevor Sie es über Nacht draußen lassen.

Vorherige Artikel:
Little Bluestem Pflanze ist ein natürliches Gras nach Nordamerika. Es ist in vielen Arten von Boden gefunden, aber ist besonders für gut durchlässigen, fast unfruchtbaren Boden angepasst, die es eine ausgezeichnete Barriere Barriere macht. Es ist ein produktiver Self-Seeder und kann mit wenig bluestem in Rasen ein Hauptkonkurrent zu traditionellem Rasengras werden. L
Empfohlen
Töpfe brechen. Es ist eine dieser traurigen, aber wahren Tatsachen des Lebens. Vielleicht hast du sie in einem Schuppen oder Keller verstaut und sie sind in die falsche Richtung gerannt. Vielleicht ist ein Topf in Ihrem Haus oder Garten einem erregten Hund (oder sogar einem aufgeregten Gärtner) zum Opfer gefallen.
Eichen werden zwischen schweren und hellen Jahren wechseln, aber sie werden Eicheln auf Ihrem Hof ​​jeden Herbst fallen lassen. Es ist ein Vergnügen für die Eichhörnchen, die sie mit Hingabe begraben, aber kann für jeden Eigenheimbesitzer mit einem Landschaftsplan ärgerlich sein. Eicheln sprießen leicht und schnell, und innerhalb eines Monats sehen Sie dutzende von Babybäumen, die aus dem Gras ragen und von Hand gezogen werden müssen. Sie loszuw
Was ist eine Aurelianische Lilie? Auch Trompetenlilie genannt, ist sie eine der zehn wichtigsten Arten von Lilien, die in der Welt angebaut werden, obwohl eine riesige Ausdehnung von Hybriden und verschiedenen Sorten für einige ernsthafte Vielfalt sorgt. Aurelian oder Trompete, Lilien sind für ihre großen, trompetenförmigen Blüten und beeindruckende Höhe bekannt. Sie
Wenn Sie auf der Suche nach einem tropischen Pflanzenexemplar sind, das in den gemäßigten Monaten Ihrem Land das Flair eines Passatwinds verleiht und dennoch robust genug ist, um einen kalten Winter zu überstehen, dann suchen Sie nicht weiter. Die Windmühlenpalme ( Trachycarpus fortunei ) ist ein solches Exemplar. In
Einer der schwierigsten Teile eines Gartens ist sicherzustellen, dass Sie derjenige sind, der es genießt. Wo auch immer Sie sind, Schädlinge der einen oder anderen Art sind eine ständige Bedrohung. Sogar Behälter, die in der Nähe des Hauses aufbewahrt werden und sich so anfühlen, als wären sie sicher, können hungrigen Tieren wie Kaninchen, Eichhörnchen, Waschbären usw. zum Opfe
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wachsender Salvia ist etwas, was jeder Gärtner versuchen sollte. Zu lernen, wie man Salvia anbaut und wie man sich um Salvia-Pflanzen kümmert, bietet dem Gärtner eine breite Palette von Sehenswürdigkeiten und Gerüchen, da es viele verschiedene Arten von Salvia gibt. Inf