Post Harvest Pumpkin Storage: Erfahren Sie, wie Pumpkins zu speichern



Das Anbauen von Kürbissen macht Spaß für die ganze Familie. Wenn es Zeit ist, die Früchte zu ernten, achten Sie besonders auf den Zustand der Kürbisse, um sicherzustellen, dass die Zeit reif ist. Kürbise zur richtigen Zeit zu ernten erhöht die Lagerzeit. Lassen Sie uns mehr über das Aufbewahren von Kürbissen nach der Ernte erfahren.

Informationen zur Kürbisernte

Kürbisse halten länger, wenn Sie sie ernten, wenn sie ihre reife Farbe erreichen und die Rinde ist hart. Verwenden Sie das Samenpaket, um eine Vorstellung von der reifen Farbe der Sorte zu bekommen. Warte, bis die Kürbisschale ihren Glanz verliert und es ist hart genug, dass du sie nicht mit deinem Fingernagel kratzen kannst. Die lockigen Ranken des Weinstocks in der Nähe des Kürbisses werden braun und sterben zurück, wenn sie vollständig reif sind, obwohl sie in einigen Fällen weiter vom Weinstock reifen können. Schneiden Sie den Stiel mit einem scharfen Messer ab und lassen Sie 3 oder 4 Zoll Stiel am Kürbis hängen.

Ernte alle Kürbisse vor dem ersten Frost. Sie können die Früchte auch ernten und innen heilen, wenn schlechtes Wetter es wahrscheinlich macht, dass die Ernte am Weinstock fault. Frühfrost und kaltes regnerisches Wetter verlangen nach früher Ernte. Wenn Sie sie früher ernten müssen, als Sie möchten, härten Sie sie für 10 Tage in einem Bereich mit Temperaturen zwischen 80 und 85 F. (27-29 C.). Wenn Sie zu viele Kürbisse haben, die in Räumen geheilt werden können, versuchen Sie, Stroh unter sie zu legen, damit sie nicht mit feuchtem Boden in Berührung kommen. Machen Sie einen Kratztest mit Ihrem Fingernagel, um zu entscheiden, wann sie für die Lagerung bereit sind.

Das Stängelstück auf dem Kürbis sieht aus wie ein großer Griff, aber das Gewicht des Kürbis könnte dazu führen, dass der Stiel abbricht und den Kürbis beschädigt. Transportiere stattdessen Kürbisse in einer Schubkarre oder einem Wagen. Richten Sie den Wagen mit Stroh oder einem anderen weichen Material aus, um Schäden zu vermeiden, wenn Sie herumspringen.

Wie man Kürbisse speichert

Waschen und trocknen Sie die Kürbisse gründlich und wischen Sie sie anschließend mit einer schwachen Bleichlösung ab, um Fäulnis zu vermeiden. Mach die Bleichlösung durch Zugabe von 2 Esslöffel Bleichmittel zu einer Gallone Wasser. Jetzt sind die Kürbisse bereit für die Lagerung.

Trockene, dunkle Standorte mit Temperaturen zwischen 50 und 60 F. (10-16 C.) sind ideale Kürbislagerplätze. Kürbisse, die bei höheren Temperaturen gehalten werden, werden zäh und fadenziehend und können bei kühleren Temperaturen einen Kälteschaden erleiden.

Setzen Sie die Kürbisse in einer einzigen Schicht auf Heuballen, Pappkartons oder Holzregale. Wenn Sie möchten, können Sie sie in Mesh-Säcke hängen. Das Lagern von Kürbissen auf Beton führt zu Fäulnis. Richtig gelagerte Kürbisse halten mindestens drei Monate und können bis zu sieben Monate halten.

Überprüfen Sie die Kürbisse von Zeit zu Zeit auf weiche Flecken oder andere Anzeichen von Fäulnis. Werfen Sie faulende Kürbisse weg oder schneiden Sie sie auf und fügen Sie sie dem Komposthaufen hinzu. Wische alle Kürbisse, die sie berührt haben, mit einer schwachen Bleichlösung ab.

Vorherige Artikel:
Kokosnüsse leben in der Familie der Palmen (Arecaceae), die etwa 4000 Arten umfasst. Der Ursprung dieser Palmen ist etwas rätselhaft, aber in den Tropen verbreitet und vor allem an Sandstränden. Wenn Sie in einer geeigneten tropischen Region leben (USDA-Zonen 10-11), können Sie das Glück haben, eine Kokosnuss in Ihrer Landschaft zu haben. Dan
Empfohlen
Wenn Sie an Flieder denken, ist das erste, was Ihnen in den Sinn kommt, ihr süßer Duft. So schön wie seine Blumen sind, ist der Duft das am meisten geschätzte Attribut. Lesen Sie weiter, um mehr über die Eigenschaften der verschiedenen Fliederbüsche zu erfahren. Gemeine Lilasorten Gärtner haben die 28 Fliederarten so intensiv gekreuzt, dass selbst die Experten manchmal Schwierigkeiten haben, lila Pflanzenarten zu unterscheiden. Trotz
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Eine der ersten Frühlingsblüten, der ungeduldig wartende Gärtner freut sich immer wieder, wenn die winzigen Trauben der Traubenhyazinthen blühen. Nach ein paar Jahren können die Blüten vor Überfüllung schwanken. Zu dieser Zeit könnten Sie sich wundern über das Graben und Umpflanzen von Traubenhyazinthen. Können S
Sylvia Plath wusste, was sie waren, aber ich glaube, ihre Glasglocke war eher ein begrenzender und erstickender Gegenstand, während sie in Wirklichkeit Schutz sind und zartes oder neues Leben schützen. Glockengläser und Glocken sind unschätzbare Objekte für den Gärtner. Was sind Glocken und Glockengläser? Jeder
Von Mary Dyer, Master Naturalist und Master Gardener In diesem Zeitalter des Umweltbewußtseins und des nachhaltigen Lebens scheint die Kompostierung von menschlichen Abfällen, die manchmal als Humane bekannt sind, sinnvoll zu sein. Das Thema ist sehr umstritten, aber die meisten Experten sind sich einig, dass die Verwendung menschlichen Abfalls als Kompost keine gute Idee ist.
Die Gleditschie 'Skyline' ( Gleditsia triacanthos var. Inermis 'Skyline') stammt aus Pennsylvania in Iowa und südlich von Georgia und Texas. Die Form inermis ist lateinisch für "unbewaffnet", in Bezug auf die Tatsache, dass dieser Baum, im Gegensatz zu anderen Honig-Heuschrecken-Sorten, dornenlos ist.
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Blumen von Nieswurz sind ein willkommener Anblick, wenn sie im späten Winter bis zum frühen Frühling blühen, manchmal, während der Boden noch mit Schnee bedeckt ist. Verschiedene Sorten der Nieswurz-Pflanze bieten eine Reihe von Blütenfarben, von weiß bis schwarz. Eine