Wachsende Himbeeren auf einem Spalier: Training Trellised Raspberry Canes



Natürlich können Sie Himbeeren ohne jede Unterstützung wachsen, aber eine gitterförmige Himbeere ist eine Sache der Schönheit. Der Anbau von Himbeeren auf einem Spalier verbessert die Fruchtqualität, erleichtert die Ernte und reduziert das Auftreten von Krankheiten. Ohne Training neigen die Himbeeren dazu, in alle Richtungen zu wachsen, was die Ernte und das Beschneiden zu einer lästigen Pflicht macht. Hast du deine Aufmerksamkeit? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie man Himbeerpflanzen spaltet.

Wie zu Trellis Himbeerpflanzen

Himbeeren zu trainieren, um eine Unterstützung zu entwickeln, muss nicht kompliziert sein. Eine gitterförmige Himbeerpflanze kann aus Pfählen und Bindfäden bestehen. Platzieren Sie die Pfosten in einem Abstand von ca. 4, 5 m und stützen Sie dann die Stöcke mit dem Bindfaden. Natürlich sollte dies als ein temporäres Trellis-System angesehen werden und da die Pflanzen Stauden sind, könnte es besser sein, von Anfang an etwas Dauerhafteres zu bauen.

Für den Hausgarten genügt ein zweiadriges Dauergitter. Sie benötigen zwei Holzpfosten, die 3-5 Zoll (8-13 cm) und 6-8 Fuß (2 m oder so) lang sind. Setzen Sie die Pfosten 2-3 Fuß (knapp unter einem Meter) in den Boden und Abstand sie 5-6 m. Auf oder nahe der Spitze jedes Pfostens einen 24 bis 30 Zoll (61-76 cm) langen Querbalken nageln oder schrauben. Platzieren Sie die Kabel 2 Fuß (61 cm) auseinander und 3-4 Fuß (1 Meter oder so) über dem Boden.

Im Frühjahr nach dem Beschneiden die Himbeerstäbe vorsichtig mit Garn oder Lappen an den Stützdrähten festbinden. Dies ermöglicht ein besseres Eindringen von Licht in das Zentrum der Pflanzen, was die Entwicklung von Sprossen und somit einen größeren Ertrag von Beeren fördert.

Auf diese Weise Himbeeren auf einem Spalier wachsen zu lassen, macht das Ernten so viel einfacher und erleichtert den Rebschnitt, da das Spalieren neues Stockwachstum in der Mitte fördert und nicht nur entlang der äußeren Kanten der Hecke. Außerdem erfordern einige Sorten wie der Sommer, der 'Dorimanred' trägt, wirklich Spalieren, um ihre nachwachsende Wuchsform zu unterstützen.

Vorherige Artikel:
Südliche Erbsen scheinen einen anderen Namen zu haben, abhängig davon, in welchem ​​Teil des Landes sie angebaut werden. Ob Sie sie Kuhbohnen, Erbsen, Crowder Erbsen oder schwarzäugige Erbsen nennen, sind sie alle anfällig für Nassfäule von südlichen Erbsen, auch als südlichen Erbsenfäule bekannt. Lesen Sie w
Empfohlen
Sie müssen die Freuden der Gartenarbeit nicht aufgeben, sobald es draußen kalt wird. Während Ihr Garten draußen schlummern kann, wird ein winterlicher Fensterbankgarten, der sich mit Leben füllt, ein Lächeln auf Ihr Gesicht während dieser langen, kalten Tage bringen. Der Anbau von Pflanzen in Fensterbänken ist ein großartiges Familienprojekt, das jedem gefallen wird. Egal, o
Die in Australien heimische Fuchsschwanzpalme ( Wodyetia bifurcata ) ist eine attraktive Palme mit einer runden, symmetrischen Form und einem glatten, grauen Stamm und büscheligen Wedeln, die an Fuchsschwänze erinnern. Dieser australische Eingeborene ist geeignet für den Anbau in USDA-Pflanzenhärtezonen 10 und 11. Ge
Fuchsschwanz-Orchideen ( Rhynchostylis ) sind nach dem langen Blütenstand benannt, der einem flauschigen, sich verjüngenden Fuchsschwanz ähnelt. Die Pflanze zeichnet sich nicht nur durch ihre Schönheit und ungewöhnliche Farbpalette aus, sondern auch durch ihr würziges Aroma, das am Abend bei warmen Temperaturen freigesetzt wird. Lese
Virginia Creeper ist eine der attraktivsten laubabwerfenden Reben, mit tiefgrünen Blättchen, die im Herbst rot werden. Kannst du Virginia Creeper in einem Topf wachsen? Es ist möglich, obwohl Weintrauben in Containern mehr Arbeit erfordern als die gleichen Pflanzen im Gartenboden. Lesen Sie weiter für Informationen über Virginia Creeper Container Pflege einschließlich Tipps zum Anbau von Virginia Creeper in Töpfen. Kanns
Viele Erstgärtner denken, dass, wenn einmal der lose Blattsalat gepflückt ist, das ist es. Das liegt daran, dass sie denken, dass bei der Ernte von Blattsalat der gesamte Salatkopf ausgegraben werden sollte. Nicht so meine Freunde. Das Pflücken von lockerem Blattsalat mit der "Cut and Come Again" -Methode verlängert die Wachstumsperiode und versorgt Sie mit Grünpflanzen bis in die Sommermonate. Les
Gardenias sind ein Liebling der Gärtner in warmen Klimazonen, die verständlicherweise die Pflanze wegen ihrer glänzend grünen Blätter und duftenden weißen Blumen lieben. Diese exotische Pflanze kann jedoch etwas knifflig sein und es kann schwierig sein, den Grund dafür zu finden, dass eine Gardenie-Pflanze nicht blüht. Wenn I