Immergrüne Bäume der Zone 4: Immergrüne Bäume für Zone-4 Gärten wählend



Wenn Sie immergrüne Bäume in Zone 4 wachsen wollen, haben Sie Glück. Sie werden eine Vielzahl von Arten zur Auswahl finden. In der Tat ist die einzige Schwierigkeit, nur einige zu wählen.

Immergrüne Bäume der Zone 4 wählen

Bei der Auswahl geeigneter immergrüner Bäume der Zone 4 sollte als erstes das Klima berücksichtigt werden, dem die Bäume standhalten können. Die Winter sind in Zone 4 hart, aber es gibt viele Bäume, die Kälte, Schnee und Eis ohne Beschwerden abschütteln können. Alle Bäume in diesem Artikel gedeihen in kalten Klimazonen.

Eine andere Sache, die man beachten sollte, ist die reife Größe des Baumes. Wenn Sie eine weitläufige Landschaft haben, möchten Sie vielleicht einen großen Baum auswählen, aber die meisten Heimlandschaften können nur mit einem kleinen oder mittelgroßen Baum umgehen.

Kleine bis mittelgroße immergrüne Bäume für Zone 4

Koreanische Tanne wächst etwa 30 Meter hoch mit einer 20-Fuß-Verbreitung und Pyramidenform. Eine der interessantesten Sorten ist Horstmanns Silberlocke, die grüne Nadeln mit weißen Unterseiten hat. Die Nadeln drehen sich nach oben und geben dem Baum ein beflocktes Aussehen.

Die amerikanische Arborvitae bildet eine schmale Pyramide bis zu 20 Fuß hoch und nur etwa 12 Meter breit in städtischen Umgebungen. Nahe beieinander stehen sie als Windschutzscheibe, Sichtschutzzaun oder Hecke. Sie behalten ihre enge, gepflegte Form ohne zu beschneiden.

Chinesischer Wacholder ist eine große Form des allgegenwärtigen Wacholderstrauchs. Es wächst 10 bis 30 Fuß hoch mit einer Verbreitung von nicht mehr als 15 Fuß. Vögel lieben die Beeren und besuchen den Baum oft während der Wintermonate. Ein wichtiger Vorteil dieses Baumes ist, dass er salzige Erde und Salzspray verträgt.

Größere Sorten von Hardy immergrünen Bäumen

Drei Tannenarten (Douglas, Balsam und Weiß) sind wunderschöne Bäume für große Landschaften. Sie haben eine dichte Krone mit einer Pyramidenform und wachsen bis zu einer Höhe von etwa 60 Fuß. Die Rinde hat eine helle Farbe, die zwischen den Zweigen hervorsticht.

Colorado Blaufichte wächst 50 bis 75 Fuß groß und etwa 20 Fuß breit. Sie werden den silbrigen blaugrünen Abguss zu den Nadeln lieben. Dieser winterharte immergrüne Baum trägt selten Winterwetterschäden.

Eastern Red Cedar ist ein dichter Baum, der eine gute Windschutzscheibe macht. Es wächst 40 bis 50 Fuß hoch mit einem 8 bis 20-Fuß-Verbreitung. Wintervögel werden oft wegen der schmackhaften Beeren besuchen.

Vorherige Artikel:
Bay Bäume scheinen bemerkenswert resistent gegen die meisten Schädlinge. Vielleicht ist es das scharfe Öl in den aromatischen Blättern. Im Fall von Süßbucht werden die Blätter oft in Rezepten verwendet, was bedeutet, dass die Behandlung von Schädlingen an einem Lorbeerbaum organische, lebensmittelsichere Methoden erfordert. Die me
Empfohlen
Wüstenweide ist keine Weide, obwohl sie wie eine mit ihren langen, dünnen Blättern aussieht. Es ist ein Mitglied der Trompetengewächsefamilie. Es wächst so schnell, dass die Pflanze scheußlich werden kann, wenn sie sich selbst überlassen wird. Das Zuschneiden einer Wüstenweide hält die Pflanze sauber und attraktiv. Für Inf
Diese Sträucher oder kleinen Bäume - so genannte verdrehte Haselnussbäume und verdrehte Haselnussbäume - wachsen aufrecht auf seltsam verdrehten Stämmen. Der Strauch fällt sofort ins Auge mit seinen einzigartigen Eigenschaften. Die Pflege eines verzerrten Haselnussbaumes ( Corylus avellana 'Contorta') ist nicht schwierig. Lese
Die meisten Rosmarinpflanzen haben blaue bis violette Blüten, aber keinen rosaroten Rosmarin. Diese Schönheit ist so einfach zu wachsen wie ihre blauen und lila Cousins, hat die gleichen duftenden Qualitäten, aber mit verschiedenen Blüten. Denken Sie daran, Rosmarin mit rosa Blüten anzubauen? Lesen Sie weiter für Informationen über wachsende rosa Rosmarin Pflanzen. Rosaf
Die Einbeziehung von Obst und Gemüse als Teil einer gesunden Ernährung kann helfen, den Gebrauch einiger verschreibungspflichtiger Medikamente zu reduzieren und Ihrem Schönheitsprogramm eine gesunde Note hinzuzufügen. Die meisten natürlichen Nahrungsmittel haben versteckte Vorteile über die offensichtlichen Nährstoff-, Faser-, Aminosäure-, Mineral- und gesunden Fettbestandteile hinaus. Viele
Amerikaner essen rund 125 Pfund. (57 Kilo) Kartoffeln pro Person pro Jahr! Es ist also kein Wunder, dass Hausgärtner, wo auch immer sie leben mögen, gerne ihre eigenen Spuds anbauen möchten. Die Sache ist, Kartoffeln sind eine coole Saison Ernte, also was ist mit Kartoffeln für sagen, Zone 9? Gibt es Heißwetter-Kartoffelsorten, die für den Anbau von Kartoffeln in Zone 9 besser geeignet sind? Über
Was ist ein Zwerg Turkestan Euonymus? Es ist ein kleiner Zierstrauch mit dem wissenschaftlichen Namen Euonymus nanus 'Turkestanicus'. Sein grünes Laub wird im Herbst leuchtend rot. Wenn Sie an Zwerg Turkestan Euonymus denken, lesen Sie weiter. Wir geben Ihnen viele zwergische türkische Euonymus-Informationen sowie Tipps zur zwergartigen Türkisch-Euonymus-Pflege. Z