Topf-Seedelbeere-Sorgfalt - Tipps für wachsende Seebeeren in den Behältern



Seaberry, auch Sanddorn genannt, ist ein Fruchtbaum aus Eurasien, der leuchtend orange Früchte hervorbringt, die wie eine Orange schmecken. Die Frucht wird am häufigsten für ihren Saft geerntet, der schmackhaft und sehr nährstoffreich ist. Aber wie geht es in Containern? Lesen Sie weiter, um mehr über Container-Seetannen-Pflanzen und Topfpflanzen-Pflege zu lernen.

Wachsende Meeresbeeren in Containern

Kann ich Meeresbeeren in Töpfen anbauen? Das ist eine gute Frage, und eine, die keine einfache Antwort hat. Die Versuchung, Meeresbeeren in Containern zu züchten, ist klar - die Pflanzen vermehren sich durch Saugnäpfe, die aus riesigen Wurzelsystemen geschossen werden. Der Baum oberirdisch kann auch sehr groß werden. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Garten überlaufen wird, sind Container-Seetang-Pflanzen sehr sinnvoll.

Allein die Tatsache, dass sie sich ausbreiten, macht das Sanddorn in Töpfen zu einem Problem. Einige Leute haben Erfolg damit. Wenn Sie also daran interessiert sind, Meeresbeeren in Containern zu züchten, ist es das Beste, es zu versuchen und alles zu tun, um die Pflanzen glücklich zu machen.

Topf-Seedelbeere-Pflege

Wie der Name schon andeutet, sind die Meerbusen in Küstengebieten gut, wo die Luft salzig und windig ist. Sie bevorzugen trockene, gut durchlässige, sandige Erde und brauchen keinen Dünger mehr als jeden zusätzlichen Kompost in jedem Frühjahr.

Die Bäume sind in den USDA-Zonen 3 bis 7 winterhart. Sie können bis zu 20 Fuß hoch werden und haben eine sehr breite Wurzelverbreitung. Das Problem der Höhe kann durch den Rebschnitt gelöst werden, obwohl zu viel Schnitt im Herbst die Beerenproduktion der folgenden Jahreszeit beeinflussen kann.

Selbst in einem sehr großen Behälter (was empfohlen wird), sind die Wurzeln Ihres Baumes möglicherweise so eng, dass das oberirdische Wachstum klein und überschaubar bleibt. Dies kann jedoch auch die Beerenproduktion beeinflussen.

Vorherige Artikel:
Nach Monaten des Winters haben viele Gärtner Frühlingsgefühle und ein schreckliches Verlangen, ihre Hände wieder in den Schmutz ihrer Gärten zu bekommen. Am ersten Tag des schönen Wetters machen wir uns auf den Weg in unsere Gärten, um zu sehen, was auftaucht oder aufgeht. Manchmal kann dies enttäuschend sein, da der Garten immer noch tot und leer aussieht. In den
Empfohlen
Das alte Sprichwort "Ein Apfel am Tag, hält den Doktor fern" ist vielleicht nicht ganz richtig, aber Äpfel sind sicherlich nahrhaft und wohl eine der beliebtesten Früchte Amerikas. Woher weißt du, wann du Äpfel pflücken musst und wie genau du Äpfel ernten und dann richtig lagern kannst? Wann
Haben Sie schon einmal daran gedacht, wie schön es wäre, in den Garten zu gehen und eine Vielzahl von Früchten zu ernten, die sich für einen erfrischenden Fruchtsalat eignen? Sie haben wahrscheinlich Gemüse oder Kräuter angebaut, also warum nicht einen Obstsalatgarten anbauen? Ein Obst-Themen-Garten ist für fast jeden mit etwas Gartenfläche möglich. Was ist
Goldrute, aber wenn nicht, macht es einen schönen Kontrast zu rosa, blau und lila Astern. Zinnie . Mütter und Astern sind natürliche Begleiter. Wählen Sie Farben, die sich ergänzen und Vielfalt schaffen. Wachsen Pflanzen mit Astern ist eine gute Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Ihre Gartenfarbe in den Herbst weitergeht. Eini
Ich habe heute plötzlich gedacht: "Kann ich Erdbeersamen ernten?" Ich meine, es ist offensichtlich, dass Erdbeeren Samen haben (sie sind die einzige Frucht mit Samen auf der Außenseite), also wie wäre es mit der Rettung von Erdbeersamen zum Wachsen? Die Frage ist, wie man Erdbeersamen zum Anpflanzen rettet. N
Cholla ist ein gegliederter Kaktus der Familie Opuntia, der Kaktusfeigen enthält. Die Pflanze hat blasse Stacheln mit einer unangenehmen Angewohnheit, in der Haut stecken zu bleiben. Die schmerzhaften Widerhaken sind mit einer papierartigen Hülle bedeckt, die sehr bunt und attraktiv sein kann. Trotz der Widerhaken ist die Pflanze eine hervorragende Ergänzung zu einem südwestlichen Garten. Ei
Pomelo oder Pummelo, Citrus maxima , können als entweder oder auch als alternativer Mundna- melname "Shaddock" bezeichnet werden. Was ist ein Pummelo oder Pomelo? Lasst uns herausfinden, wie man einen Pummelo-Baum anbaut. Pummelo-Baum-Wachsende Informationen Wenn Sie jemals von Pomelo Obst gehört und es tatsächlich gesehen haben, würden Sie vermuten, es sieht sehr ähnlich wie eine Grapefruit, und das zu Recht, da es ein Vorfahre dieser Zitrusfrucht ist. Die