Artischocke Companion Planting: Erfahren Sie mehr über Artischocke Pflanzenbegleiter


Artischocken sind vielleicht nicht die häufigsten Mitglieder eines Gemüsegartens, aber sie können sehr lohnenswert sein, solange du den Raum hast. Wenn Sie Artischocken zu Ihrem Garten hinzufügen möchten, ist es wichtig zu wissen, welche Pflanzen in ihrer Nähe gut funktionieren und welche nicht. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, was Sie neben Artischocken pflanzen können.

Artischockenpflanzenbegleiter

Artischockenbegleiterpflanzen sind nicht besonders kompliziert. Artischocken stoßen keine Schädlinge ab, aber sie werden auch nicht wirklich gestört. Aus diesem Grund profitieren sie nicht wirklich von ihren Nachbarn, aber sie brauchen auch keine guten Nachbarn.

Sie sind jedoch sehr schwere Futter, die extra reichen, leicht alkalischen Boden erfordern. Die besten Begleiter für Artischockenpflanzen haben ähnliche Bodenanforderungen. Vor allem die Erbsen sind gute Artischockenpflanzenbegleiter, weil sie Stickstoff ausscheiden, so dass Artischocken gerne aus dem Boden kommen. Einige andere gute Artischockenpflanzenbegleiter schließen Sonnenblumen, Estragon und Mitglieder der Kohlfamilie ein.

Die Artischocke "Gemüse", die wir essen, ist eigentlich eine Blütenknospe. Wenn Sie die Knospe nicht ernten und sie blühen lassen, wird sie zu einer riesigen kleeblattähnlichen Blume, die alle Arten von nützlichen Bestäubern in Ihren Garten lockt.

Schlechte Begleiter für Artischocke

Das Wichtigste über Artischockenpflanzen ist, dass sie riesig sind. Sie können so groß wie 4 Fuß hoch und breit werden. Sie breiten sich mit riesigen Blättern aus, die kleinere Pflanzen leicht beschatten oder aushöhlen können. Aus diesem Grund wird Artischockenbegleiter nicht in unmittelbarer Nähe empfohlen.

Stellen Sie nichts in die Nähe Ihrer Artischockenpflanzen. Es ist am besten, auf der Nordseite noch mehr Abstand zu lassen, da dort der Schatten aus ihren Blättern am schlimmsten ist. Wenn Sie wenig Platz haben, ist es besser, nichts in der Nähe Ihrer Artischockenpflanzen zu pflanzen.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Immergrüner Rosmarin ist ein attraktiver immergrüner Strauch mit nadelartigen Blättern und leuchtend blauen Blüten. Die Blüten des immergrünen Rosmarins bleiben im Frühling und Sommer erhalten und erfüllen die Luft mit einem angenehmen pinienartigen Duft. Dieses
Empfohlen
Die Anthurium-Pflanze wird als Zimmerpflanze in kühleren Gebieten und als Landschaftsbau-Pflanzen in USDA-Zonen 10 oder höher angebaut. Die richtige Pflege für Anthurium ist einfach zu tun, solange Sie ein paar wichtige Elemente für die Pflanze liefern. Lesen Sie weiter, um mehr über die Pflege von Anthuriumpflanzen zu erfahren. Bas
Was ist Tamarix? Tamarix, auch Tamariske genannt, ist ein kleiner Strauch oder Baum, der von schlanken Ästen geprägt ist. winzige, grau-grüne Blätter und blassrosa oder cremefarbene Blüten. Tamarix erreicht Höhen von bis zu 20 Fuß, obwohl einige Arten viel kleiner sind. Lesen Sie weiter für mehr Tamarix Informationen. Tamari
Der Joshua-Baum ( Yucca brevifolia ) verleiht die architektonische Majestät und den Charakter des amerikanischen Südwestens. Er formt die Landschaft und bietet Lebensraum und Nahrung für zahlreiche einheimische Arten. Die Pflanze ist eine Yucca und stammt aus der Mojave-Wüste. Es ist eine anpassungsfähige Pflanze, die die USDA-Pflanzenhärtezonen 6a bis 8b tolerieren kann. Samm
Kräuter sind witzige, einfach anzubauende Pflanzen, die für ihre kulinarischen und medizinischen Anwendungen gefeiert werden. Einer der weniger bekannten oder eher in einigen Regionen nicht verwendeten, ist die Eukalyptus-Krautpflanze, auch bekannt als Southernwood Artemisia. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.
Weltweit gibt es mehr als 6.000 verschiedene Süßkartoffelarten, und die Erzeuger in den Vereinigten Staaten können aus mehr als 100 verschiedenen Sorten auswählen. Süßkartoffeln sind vielseitige Gemüse, die mild oder besonders süß sein können, mit Fleisch von weiß, rot, gelb-orange oder lila. Die Hautf
Ein weißes Weihnachten bedeutet oft eine Katastrophe für Gärtner und Landschaftsgärtner gleichermaßen. Mit der weitverbreiteten Verwendung von Natriumchlorid als Straßenenteiser kann der Wintersalzschaden für Pflanzen massiv sein, wenn viel Eis und Schnee im Weg ist. Das Reparieren von Salzschäden im Winter ist ein Prozess, bei dem man sich anfühlt, aber es gibt einige Möglichkeiten, die Pflanze vor Schäden zu schützen. Auswirkung