Brombeeren pflücken: Wie und wann Brombeeren ernten



Brombeeren sind ausgezeichnete Pflanzen, um zu haben. Da Brombeeren nach der Ernte nicht reifen, müssen sie gepflückt werden, wenn sie reif sind. Infolgedessen werden die Beeren, die Sie im Laden kaufen, eher für Haltbarkeit während des Transportes gezüchtet als für Geschmack. Wenn Sie jedoch Ihre eigenen Beeren anbauen, müssen Sie am weitesten von Ihrem Garten in Ihre Küche (oder auch nur vom Garten bis zum Mund) reisen. Auf diese Weise können Sie perfekt reife Beeren für einen Bruchteil der Kosten züchten, um den besten Geschmack zu erhalten. Sie müssen jedoch wissen, was Sie tun, wenn Sie Brombeeren pflücken. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wann und wie Brombeeren gepflückt werden.

Brombeeren pflücken

Wann Brombeeren geerntet werden, hängt sehr stark davon ab, in welchem ​​Klima sie wachsen. Brombeeren sind sehr hitze- und frosttolerant und können daher praktisch überall angebaut werden.

Ihre Reifezeit variiert je nach Standort.

  • In den südlichen Vereinigten Staaten ist die Erntezeit der besten Brombeeren normalerweise im Frühling oder Frühsommer.
  • Im pazifischen Nordwesten ist es spät im Sommer durch den ersten Frost des Herbstes.
  • In den meisten anderen Teilen der USA ist die Prime Blackberry-Saison jedoch Juli und August.

Einige Blackberry-Sorten sind auch als Ever-Bearing bekannt und sie produzieren im Sommer eine einzige Ernte auf ihren alten Wachstumsstöcken und eine zweite Ernte auf ihren neuen Wachstumsstöcken im Herbst.

Blackberry-Ernte

Blackberry Harvesting muss von Hand gemacht werden. Die Beeren müssen gepflückt werden, wenn sie reif sind (wenn sich die Farbe von Rot zu Schwarz geändert hat). Die Frucht wird nur etwa einen Tag nach der Ernte anhalten, also entweder im Kühlschrank lagern oder so schnell wie möglich essen.

Nimm niemals nasse Brombeeren, da dies sie ermutigen kann zu schimmeln oder zu quetschen. Die Erntezeit für Brombeerpflanzen dauert in der Regel etwa drei Wochen, in denen sie 2 bis 3 Mal pro Woche gepflückt werden.

Abhängig von der Sorte kann eine einzelne Pflanze zwischen 4 und 55 Pfund Früchte produzieren.

Vorherige Artikel:
Sie können weinen "Ich habe Blattläuse auf meinem Oleander", wenn Sie diese Fehler auf Ihren Lieblings Sträuchern sehen. Dies sind wahrscheinlich Oleander Blattläuse, Ringelblume-gelbe Insekten mit schwarzen Beinen, die Oleander, Butterfly Weed und Milkweed angreifen. Während eine große Anzahl dieser Blattläuse der Wirtspflanze ernsthaften Schaden zufügen kann, ist der Schaden im Allgemeinen ästhetisch. Wenn Si
Empfohlen
Wenn mich das Leben niederschlägt, ist der glückliche Ort, den ich mir vorstelle, eine Hängematte, die sich im Schatten tropischer Bäume wälzt, umgeben vom reichen schokoladigen Duft jamaikanischer Glockenblumen. Eine Blume, die nach Schokolade riecht? Es gibt wirklich so etwas! Lesen Sie mehr, um zu erfahren, wie Sie Ihre eigenen duftenden Jamaican Bell Flower Pflanzen wachsen lassen. Was
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Unbehandelt können Maulwurfsgrillen zerstörend auf den Rasen wirken. Um zu verhindern, dass Schaden entsteht oder außer Kontrolle gerät, ist die Maulwurfsausrottung oder das Töten von Maulwurfsgrillen oft der einzige Ausweg. Identifizieren Mole Grillen Diese Insekten sind an ihren grau-braunen, samtigen Körpern und den breiten, spatenartigen Vorderbeinen zu erkennen, die gut zum Graben geeignet sind. Erwa
Gummipflanze ( Ficus elastica ) ist eine unverwechselbare Pflanze, die leicht an ihrer aufrechten Wuchsform und dicken, glänzenden, tiefgrünen Blättern zu erkennen ist. Kautschukpflanze gedeiht im Freien in USDA-Pflanzenhärtezonen 10 und 11, wird aber in den meisten Klimazonen als Zimmerpflanze gezüchtet. Obw
Curcuma longa ist ein steriler triploider Organismus, der durch natürliche Selektion und Vermehrung entstanden ist. Er ist ein Verwandter von Ingwer und teilt ähnliche Wachstumsbedingungen. Er ist eine Kreuzung aus wildem Kurkuma, der in Südasien gefunden wird, wobei Indien der vorherrschende Produzent von wachsenden Kurkumapflanzen für den Handel ist. Ku
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Asterblumen ( Aster spp.) Fügen Farbe zur Herbstlandschaft hinzu und bieten Schönheit mit wenig Arbeit an, wenn sie für Astern sich interessieren. Wachsende Astern blühen oft im Spätsommer und Herbst, aber die Alpen-Aster bietet Blüten im Frühjahr. Zu le
Die Flussbirke ist ein beliebter Baum für Flussufer und nasse Teile des Gartens. Seine attraktive Rinde fällt besonders im Winter auf, wenn der Rest des Baumes kahl ist. Lesen Sie weiter, um mehr Fluss Birkenbaum Fakten zu erfahren, wie zum Beispiel Fluss Birkenbaumpflege und effektiv Fluss Birken in der Landschaft Ihres Hauses zu verwenden.