Können Sie Blaubeeren transplantieren: Tipps für die Transplantation von Blueberry Bushes



Blaubeeren gedeihen in den USDA-Zonen 3-7 bei voller Sonneneinstrahlung und saurem Boden. Wenn Sie in Ihrem Garten eine Blaubeere haben, die an ihrem Standort nicht gedeiht oder für die Gegend zu groß geworden ist, fragen Sie sich vielleicht, ob Sie Blaubeeren verpflanzen können. Ja, Sie können Blaubeeren leicht verpflanzen! Es gibt jedoch einige wichtige Schritte, um den Erfolg bei der Umpflanzung von Blaubeersträuchern zu gewährleisten. Der richtige Zeitpunkt für die Transplantation von Blaubeerpflanzen ist ebenfalls entscheidend. Die folgende Anleitung wird Ihnen zeigen, wann und wie Blaubeerbüsche transplantiert werden.

Wann man Blaubeeren transplantiert

Die Verpflanzung der Blueberry-Pflanze sollte stattfinden, wenn die Pflanze ruht. Dies hängt von Ihrem Standort ab, in der Regel von Anfang November bis Anfang März nach dem schlimmsten Frost. Ein rascher leichter Frost wird der Pflanze wahrscheinlich nicht schaden, aber länger frieren.

Blaubeeren können auch früh im Herbst nach dem ersten Frost wieder verpflanzt werden, wenn sie ruhend sind. Die Ruhephase ist angezeigt, wenn die Pflanze durch den Blatttropfen gegangen ist und kein aktives Wachstum erkennbar ist.

Wie man Blaubeerbüsche verpflanzt

Heidelbeeren mögen sauren Boden mit einem pH-Wert von 4, 2 bis 5, 0 und voller Sonne. Wählen Sie einen Standort im Garten mit dem entsprechenden Boden-pH-Wert oder ändern Sie den Boden mit 1 Kubikfuß Torfmoos und 1 Kubikfuß ungeschälten Sand.

Graben Sie ein Loch 10-15 Zoll tief, abhängig von der Größe Ihrer Transplantation. Wenn möglich, denken Sie voraus und fügen Sie etwas Sägemehl, kompostierte Kiefernrinde oder Torfmoos hinzu, um den pH-Wert des Bodens im Herbst zu senken, bevor Sie Ihre Blaubeerbüsche umpflanzen.

Jetzt ist es Zeit, die Blaubeere auszugraben, die Sie verpflanzen möchten. Grabe an der Basis des Busches und lockere langsam die Pflanzenwurzeln. Sie müssen wahrscheinlich nicht tiefer als einen Fuß hinuntergehen, um den Wurzelballen vollständig auszugraben. Im Idealfall werden Sie sofort transplantieren, aber wenn Sie nicht können, wickeln Sie den Wurzelballen in einen Plastikbeutel, um ihm zu helfen, Feuchtigkeit zu behalten. Versuchen Sie, die Blaubeere in den nächsten 5 Tagen in den Boden zu bekommen.

Verpflanzen Sie die Blaubeere in einem Loch, das 2-3 mal breiter als der Busch und 2/3 so tief wie der Wurzelballen ist. Platz zusätzliche Blaubeeren 5 Fuß auseinander. Den Wurzelballen mit einer Mischung aus Erde und Torfmoos / Sandmischung füllen. Tamponieren Sie den Boden leicht um den Boden der Pflanze und wässern Sie den Busch gründlich.

Mulch um die Pflanze mit einer 2- bis 3-Zoll-Schicht von Blättern, Holzspänen, Sägemehl oder Kiefernnadeln und lassen Sie mindestens 2 cm frei von Mulch um den Boden der Pflanze. Wasser die transplantierten Blaubeeren einmal wöchentlich bei wenig Regen oder alle drei Tage bei heißem, trockenem Wetter.

Vorherige Artikel:
Steinkresse ist eine im Herbst einziehende ausdauernde Staude und gehört zur Familie der Brassicaceae oder Senfgewächse. Die Blüten und Blätter von Steinkresse sind essbar. Die wachsende Steinkresse erfordert keine besonderen Fähigkeiten und diese Pflanze eignet sich gut für den Anfänger Gärtner. Steink
Empfohlen
Mit zunehmender menschlicher Entwicklung kommen immer mehr Menschen mit Kängurus in Berührung. Leider sind saftige Weiden und Gärten oft attraktive Weideflächen, die Kängurus noch weiter in städtische Siedlungen ziehen. Kangaroo-Pflanzenschäden sind ein Problem, das bisher keine Catch-All-Lösung bietet. Es gib
Viele Pflanzen, die wir draußen als Zierpflanzen anpflanzen, sind eigentlich Warmwetterstauden, die das ganze Jahr über im Haus wachsen können. Solange diese Pflanzen viel Sonnenlicht bekommen, können sie ganzjährig als Zimmerpflanzen gehalten oder bei kälterem Wetter einfach reingezogen werden. Lese
Ohne Mähen oder Jäten ist der Winter eine schöne Ruhepause von der Rasenpflege. Das heißt jedoch nicht, dass Sie Ihren Rasen komplett aufgeben können. Winterpflege für Gras beinhaltet nur ein paar einfache Schritte, die Ihren Rasen im Frühjahr wieder üppig aussehen lassen sollten. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie im Winter auf Gras achten können. Rasenpf
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Delphinium Blumen verschönern den Sommergarten mit auffälligen, stacheligen Blüten auf einem hohen, manchmal hoch aufragenden Stiel. Delphiniums kommen in einer Reihe von Farben. Viele Gärtner fragen sich, wie man Delphinium anbaut, und manche vermeiden es, sie anzupflanzen, nachdem sie gehört haben, dass die Pflanze schwierig zu wachsen ist. Was
Tropische Pflanzen wie die Sanchezia-Pflanzen bringen exotische Feuchtig- keits-, Wärme- und Sonnentage in den Wohnbereich. Entdecken Sie, wo Sanchezia wächst und wie er seinen natürlichen Lebensraum für große, gesunde Pflanzen imitiert. Das Erlernen der kulturellen Praktiken von Sanchezia wird eine erfolgreiche Pflanzenverantwortung gewährleisten. Die
Kapuzinerkresse sind bunte Pflanzen, die die Umwelt mit wenig menschlicher Aufmerksamkeit aufhellen. In der Tat, diese fröhlichen Jährigen gedeihen mit einem absoluten Minimum an Sorgfalt und scheinen oft Vernachlässigung zu bevorzugen. Während die vertrauten Pflanzen für ihre Schönheit und einfache Wachstumsgewohnheiten geschätzt werden, pflanzen viele Gärtner Kapuzinerkresse als Schädlingsbekämpfung. Können S