Wachsende Spindel-Palmen: Wie man für eine Spindel-Palme sich interessiert



Pflanzenliebhaber sind oft auf der Suche nach etwas tropischem Flair, um die Landschaft oder die Inneneinrichtung zu verschönern. Spindelpalmen sind ungefähr so ​​tropisch aussehend, wie Sie haben können, zusammen mit der Leichtigkeit der Sorgfalt und stimulierten Wachstum, das sie eine störungsfreie Hinzufügung bildet. Diese vom Aussterben bedrohte Pflanze wird in der Regel kultiviert und funktioniert in einer Reihe von Gebieten gut, vorausgesetzt, es ist genügend Licht und Raum vorhanden und die Temperaturen sind nicht so hoch. Lernen Sie, wie man sich um eine Spindelpalmenpflanze kümmert und laden Sie exotische Exemplare zu sich nach Hause ein.

Spindel Palm Pflanzen

Spindelpalmen ( Hyophorbe verschaffeltii ) sind langsam wachsende Pflanzen, die in Containern oder im Boden gleichermaßen zuhause sind. Die Pflanzen stammen von den Maskarenen im Indischen Ozean. Spindelpalmenpflanzen werden so genannt wegen der Kämme auf dem Stamm, die einer Spindel ähneln, und die Form, die an der Basis schmal ist, erweitert und dann zusammenschneidet, wo Wedel anfangen zu wachsen.

Die Spindelpalme ist eine echte Handfläche, die bei voller Sonne bis zu 25 Fuß groß werden kann. Die Wedel sind pinnately zusammengesetzt und bis zu 10 Fuß lang mit einem Fuß langen Blattstiel. Dies erzeugt einen Wölbungseffekt, der elegant und angenehm ist, wenn die Blätter im Wind rascheln. Der Stamm ist hellgrau und schwillt in der Mitte, verjüngt sich zu einem schlanken, glatten grünen Kronenschaft, aus dem Blätter hervortreten. Die cremigen Blütenstände sind bis zu 2 Fuß lang in Trauben und werden orange bis rote fleischige Früchte knapp unter einem Zoll im Durchmesser.

In ihrem Lebensraum umfassen die Palmwedel-Bedingungen sandige, gut durchlässige Böden und volle Sonne. Sie häufen sich oft in einem Hain zusammen. Diese Pflanzen sehen in einer ähnlichen Form in der Landschaft oder als eigenständige Exemplare in Containern oder Gartenbeeten erstaunlich aus. Viele Staaten haben nicht die richtigen Spindelpalm-Wachstumsbedingungen für Pflanzen im Freien, aber sie können gut im Hausinneren oder im Gewächshaus vergossen werden.

Wachsende Spindel-Palmen

Als Außenpflanze werden Spindelpalmen für das Landwirtschaftsministerium der Vereinigten Staaten, Zone 10 und bis 9b empfohlen. In Gebieten mit minimalem Frost, pflanzen Sie sie in einem großen Behälter auf Rollen, so können Sie die Palme zu einem geschützten Bereich bewegen, wenn ein Kälteeinbruch droht.

Containerpflanzen benötigen eine gute Drainage, helles Licht, gleichmäßige Feuchtigkeit und jährliche Düngung. Die am häufigsten in größeren Mengen benötigten Nährstoffe sind Kalium und Magnesium. Kaliummangel weist große orangefarbene Flecken auf den Wedeln auf. Eine gute Spindelpalmenpflege empfiehlt einmal im Jahr im Frühjahr eine jährliche Düngung mit hohem Kaliumanteil.

In Boden Pflanzen sollten mit Top-Boden oder Torfmoos gepflanzt werden, um das Loch hinzugefügt. Wachsende Spindelpalmen in einem hellen westlichen oder südlichen Rand des Hauses können helfen, sie zu schützen und die Lichterfahrung zu liefern, die sie sehnen. Installieren Sie sie 4 Fuß vom Haus entfernt, um den Wedeln Raum zum Wachsen zu geben.

Wie man sich um eine Spindelpalme kümmert

Spindelpalmen sind bemerkenswert schnörkellos. Sobald sie etabliert sind, können sie kurze Trockenperioden und salzhaltige Bedingungen tolerieren. Sie sind technisch nicht selbstreinigend, wachsen aber so langsam, dass Sie nur gelegentlich tote Wedel abschneiden müssen.

Schutz vor Frost ist ein großer Teil der Pflege der Pflanze. Einen Rahmen um den Baum mit Hühnerdraht bilden und mit Frostschutzstoff oder sogar einer alten Decke abdecken, wenn Kälte droht. Die Pflanzen profitieren auch von einigen Zoll organischen Mulch um die Wurzelzone. Seien Sie vorsichtig, um ein paar Zentimeter um den Stamm frei von Mulch zu lassen, um Feuchtigkeitsansammlungen und Pilzprobleme zu verhindern.

Wasser einmal pro Woche während der Vegetationsperiode, aber sonst kann diese stoische Pflanze durchaus ein wenig Vernachlässigung tolerieren und trotzdem elegante Wachtposten in Ihrer Landschaft stehen.

Vorherige Artikel:
Was ist ein Garten der Jungfrau Maria? Es ist ein Garten, der eine Auswahl der vielen Pflanzen enthält, die nach oder mit der Jungfrau Maria benannt sind. Für Jungfrau Maria Garten Ideen plus eine kurze Liste von Mary Gartenpflanzen, lesen Sie weiter. Was ist ein Mariengarten? Wenn Sie noch nicht von einem Garten mit Mary-Thema gehört haben, können Sie sich fragen, was es ist. Di
Empfohlen
Was ist ein Fingerhutkaktus? Dieser tolle kleine Kaktus entwickelt eine Reihe von kurzen, stacheligen Stämmen, von denen jeder eine Gruppe von fingerhutgroßen Ausläufern hervorbringt. Cremig gelbe Blüten erscheinen im Frühling oder Spätsommer. Bei der Reife bildet die Pflanze ein attraktives, abgerundetes Gebüsch. Wenn
Es gibt mehrere mögliche Gründe, warum Blätter auf Tomatenpflanzen gelb werden, und um zur richtigen Antwort zu gelangen, bedarf es einer sorgfältigen Abwägung und manchmal ein bisschen Versuch und Irrtum. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, was Sie mit diesen gelben Tomatenblättern tun können, und denken Sie daran, dass ein paar gelbe Blätter auf Tomatenpflanzen oft keine Sorge sind. Warum
Die Tomatenkrankheit ist die seltenste Krankheit, die Tomaten und Kartoffeln betrifft, aber sie ist auch die zerstörerischste. Es war der führende Faktor in der irischen Kartoffel Hungersnot der 1850er Jahre, wo Millionen von Menschen wegen der Zerstörung durch diese tödliche Krankheit hungerten. Be
Sukkulente und südliche Gärtner erkennen den Schaden des Agavenrüsslers. Was ist der Agavenrüssler? Dieser Schädling ist ein zweischneidiges Schwert, das Agaven und andere Pflanzen in Käfer- und Larvenform schädigt. Der Schaden tritt schnell ein, gefolgt vom Tod, weil der Biss des Rüsselkäfers Bakterien absetzt, die die Agave buchstäblich verrotten. Während
Viburnums haben geschichtete Zweige, die im Frühjahr mit zarten, zarten und manchmal duftenden Blüten überzogen sind. Sie sind bemerkenswert zähe Pflanzen und leiden an wenigen Schädlings- und Insektenproblemen. Es gibt mehr als 150 Arten von Viburnum mit vielen für Problembereiche des Gartens zur Verfügung. Pflan
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Tupfen Pflanze ( Hypoestes Phyllostachya ), auch bekannt als Sommersprossen Gesicht Pflanze, ist eine beliebte Zimmerpflanze (obwohl es im Freien in wärmeren Klimazonen angebaut werden kann) für sein attraktives Laub gewachsen. In der Tat ist dies der Ort, an dem sich der Name der Pflanze ableitet, da ihre Blätter mit Farbklecksen übersät sind - von weiß bis grün, pink oder rot. So be