Lady's Mantle Plant Division - Wann man Frauenmantelpflanzen teilt



Frauenmantel-Pflanzen sind attraktive, klumpende, blühende Kräuter. Die Pflanzen können als Stauden in den USDA-Zonen 3 bis 8 gezüchtet werden, und mit jeder Vegetationsperiode verteilen sie sich ein wenig mehr. Was machst du, wenn dein Frauenmantel zu groß wird? Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie und wann man Frauenmantelpflanzen teilen muss.

Aufteilen einer Frauenmantel-Pflanze

Frauenmantel-Pflanzen wurden früher für medizinische Zwecke verwendet, aber heute werden sie hauptsächlich wegen ihrer attraktiven Blüten und Wachstumsmuster angebaut. Ihre dünnen Stängel bilden große, schöne Ansammlungen von kleinen gelben Blüten, die oft so schwer sind, dass sie sich unter ihrem Gewicht leicht verbiegen. Dies macht einen schönen Hügel aus hellen Blumen, die sich vor einem grünen Hintergrund abheben.

Die Pflanze ist eine Staude bis USDA Zone 3, was bedeutet, dass die Winter schrecklich kalt werden müssen, um sie zu töten. Im Herbst kommt es auch zur Selbsternte, was bedeutet, dass sich eine einzelne Pflanze nach einigen Jahren Wachstum zu einem Fleck ausbreitet. Diese Ausbreitung kann durch konsequente Aufhebung oder Entfernung von Samenhülsen verhindert werden. Selbst wenn Sie die Selbstaussaat verhindern, wird eine einzelne Pflanze irgendwann zu groß. Die Teilung des Frauenmantels wird alle 3 bis 10 Jahre empfohlen, abhängig von der Größe der Pflanze.

Wie man eine Frauenmantel-Anlage teilt

Frauenmantel Pflanzen zu trennen ist sehr einfach, und die Pflanzen zur Teilung und Transplantation gut. Die beste Zeit für die Teilung einer Frauenmantelpflanze ist der Frühling oder der Spätsommer.

Graben Sie einfach die gesamte Pflanze mit einer Schaufel auf. Mit einem scharfen Messer oder Spaten den Wurzelballen in drei gleich große Stücke teilen. Stellen Sie sicher, dass an jedem Teil eine gute Menge Vegetation angebracht ist. Pflanzen Sie diese Stücke sofort an neuen Stellen und gießen Sie sie gründlich.

Für den Rest der Vegetationsperiode regelmäßig und tief gießen, damit sie sich besser etablieren kann.

Vorherige Artikel:
& Susan Patterson, Meistergärtnerin Viele Gärtner denken, dass, wenn sie Käfer im Garten sehen, es eine schlechte Sache ist, aber die Wahrheit der Sache ist, dass einige Käfer deinen Garten nicht verletzen werden. Es ist am besten, wenn es eine Balance von schädlichen Insekten und nützlichen Gartenwanzen gibt. Wenn
Empfohlen
Wenn Sie ein Fernsehzuschauer sind, haben Sie vielleicht Werbespots mit glücklichen Cranberry-Züchtern gesehen, die über ihre Ernte mit den Hüften der Wathosen tief im Wasser sprechen. Ich schaue mir keine Werbespots an, aber in meinen Augen stelle ich mir karmesinrote Beeren vor, die an Büschen wachsen, die unter Wasser stehen. Abe
Rote Tip-Photinien ( Photinia x fraseri , USDA-Zonen 6 bis 9) sind ein Grundnahrungsmittel in südlichen Gärten, wo sie als Hecken oder in kleine Bäume geschnitten werden. Das frische neue Wachstum auf diesen attraktiven immergrünen Sträuchern ist leuchtend rot und verblasst im Laufe der Zeit zu grün. Im s
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Schlüsselloch-Gartenbeete werden häufig in Permakulturgärten gesehen. Diese schönen, produktiven Gärten sind ideal für kleine Räume und bieten Platz für eine Vielzahl von Pflanzen wie Gemüse, Kräuter, Blumen usw. Darüber hinaus kann permakulturelle Schlüsselloch-Gartenarbeit leicht an die individuellen Bedürfnisse des Gärtners angepasst werden. Wie man eine
Huch! Meine Zimmerpflanze lässt Blätter fallen! Der Laubfall von Zimmerpflanzen ist nicht immer einfach zu diagnostizieren, da es eine Reihe von Gründen für dieses besorgniserregende Problem gibt. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, was zu tun ist, wenn Blätter von Zimmerpflanzen fallen. Bevor Sie sich darüber aufregen, dass eine Zimmerpflanze Blätter fallen lässt, denken Sie daran, dass das Abtropfen von Zimmerpflanzen nicht einmal ein Problem sein kann. Selbst
Mesquite Pflanzen gelten als Symbole des amerikanischen Südwestens. Sie wachsen wie Unkräuter in ihrer natürlichen Region und bilden hervorragende einheimische Pflanzen in den Gärten dieser Gegend. Einen schönen Baum mit kleinen gelben Frühlingsblumen und Bohnen ähnlichen Hülsen produzieren. Dieses Mitglied der Hülsenfruchtfamilie kann Stickstoff im Boden sichern und den Garten verbessern. Wachsen
Beim Kauf von Pflanzen haben Sie möglicherweise besondere Anweisungen erhalten, um in einer geschützten Position zu pflanzen. Als Garten-Center-Mitarbeiter habe ich viele meiner Kunden angewiesen, bestimmte Pflanzen wie Japanische Ahorn, zarte Stauden und spezielle Nadelbäume an einem geschützten Ort zu platzieren. Wa