Lyreleaf Sage Care: Tipps zum Anbau von Lyre-Salbei



Obwohl sie im Frühjahr und Sommer stachelige Fliederblüten produzieren, werden die Lyra-Salbeipflanzen vor allem wegen ihres bunten Laubs geschätzt, das im Frühjahr tiefgrün oder weinrot erscheint. Die Farbe wird im Laufe der Saison immer intensiver, und einige Sorten färben sich im Herbst eindrucksvoll rot. Möchten Sie mehr über den wachsenden Lorbeer-Salbei erfahren? Weiter lesen.

Was ist Lyreleaf Salbei?

Lyreleaf-Salbei ( Salvia lyrata ) ist ein mehrjähriges Kraut, das in weiten Teilen der östlichen USA wild wächst und sich bis in Teile des Mittleren Westens erstreckt. Es wächst in einer Vielzahl von Bodentypen und ist oft in Wäldern, Wiesen, Feldern und entlang von Straßenrändern zu finden. Es ist geeignet für den Anbau in USDA-Klimazonen 5 bis 10.

Hinweis : Obwohl Salbeipflanzen in der heimischen Landschaft attraktiv sind, wird diese Salvia- Pflanze in bestimmten Gebieten als invasive Pflanze angesehen, da sie die einheimische Vegetation verdrängt. Erkundigen Sie sich bei Ihrem lokalen Cooperative Extension Office, bevor Sie Lyreleaf Salbei anbauen.

Salvia Lyrata Verwendet

In Gebieten, in denen seine wilde Natur kein Problem darstellt, wird Lyreleaf Salbei häufig zur Verschönerung von Straßenrändern und öffentlichen Wanderwegen verwendet. In der heimischen Landschaft wird diese attraktive, pflegeleichte Pflanze oft als Bodendecker in Beeten oder in Wildblumenwiesen angepflanzt, wo sie für Kolibris und Schmetterlinge sehr attraktiv ist. Es ist jedoch keine gute Wahl für Gärtner, die gepflegte, gepflegte Gärten bevorzugen.

Ist Lyreleaf Salbei essbar?

Junge Lorbeerblätter haben einen leicht minzigen Geschmack, der Salaten oder warmen Gerichten einen interessanten, subtilen Geschmack verleiht. Die gesamte Pflanze, einschließlich der Blüten, kann getrocknet und zu Tee gebraut werden. Oft mit etwas Honig aromatisiert, kann der Tee (manchmal als Gurgel) Husten, Erkältungen und Halsschmerzen lindern.

Lyreleaf Salbeipflege

Lyreleaf Salbei toleriert Halbschatten, aber volles Sonnenlicht bringt die beste Farbe im Laub hervor. Vor allem während der Wintermonate ist ein gut durchlässiger Boden erforderlich, da Pflanzen in feuchten Böden selten einen harten Frost überleben.

Obwohl Lyra- leaf Salbei relativ trockenheitstolerant ist, profitiert er während der Sommermonate mindestens einmal pro Monat von einem tiefen Einweichen. Sorgen Sie für ausreichende Luftzirkulation, um Schimmel und andere feuchtigkeitsbedingte Krankheiten zu vermeiden.

Die Pflanze von Mitte bis Ende Mai mähen und im Sommer je nach Bedarf mit einem abschließenden Mähen im Herbst wiederholen.

Sonst ist die lyreleaf-Salbei-Pflege unbeteiligt. Im Hausgarten wird kein Dünger benötigt, obwohl eine jährliche Fütterung für öffentliche Verschönerungsprojekte empfohlen wird.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie nach einem einfachen Sommerprojekt für Ihre Kinder suchen, das nicht nur eine altehrwürdige Tradition ist, sondern auch die Möglichkeit bietet, Geschichte und Geografie zu erkunden, dann sollten Sie unbedingt Seidenraupen bauen. Lesen Sie weiter für einige grundlegende Informationen über diese wichtigen Kreaturen. Es
Empfohlen
Ist meine Orchidee sonnenverbrannt? Was verursacht versengte Blätter auf Orchideen? Genau wie ihre menschlichen Besitzer können Orchideen sonnenverbrannt werden, wenn sie intensiver Sonneneinstrahlung ausgesetzt sind. Besonders leichte Orchideen wie Phalaenopsis sind besonders anfällig für Sonnenbrand. Wa
Unter und um Bäume herum zu pflanzen ist ein heikles Stück Geschäft. Dies liegt an den oberflächennahen Wurzeln der Bäume und ihren hohen Feuchtigkeits- und Nährstoffbedürfnissen. Jede Pflanze unter den Flügeln einer massiven Eiche zum Beispiel könnte für einen Großteil ihres kurzen Lebens hungern und durstig sein. Sie könne
Cherry Rost ist eine nicht seltene Pilzinfektion, die nicht nur Kirschen, sondern auch Pfirsiche und Pflaumen frühen Blatttropfen verursacht. In den meisten Fällen handelt es sich hierbei nicht um eine ernsthafte Infektion, und die Pflanze wird wahrscheinlich nicht beschädigt. Auf der anderen Seite sollte eine Pilzinfektion immer ernst genommen und wie erforderlich verwaltet werden, um zu verhindern, dass sie schwer wird. W
Grünkohl ist ein kühles Wettergrün mit gekräuselten Blättern, das in den USDA-Zonen 7-10 wächst. In meinem Waldkamm, dem pazifischen Nordwesten, gedeiht Kohl mit unseren kühleren Temperaturen und reichlich Regen. Tatsächlich kann es in einigen Gebieten das ganze Jahr über angebaut werden. Außerdem wachsen viele Pflanzen gut mit Grünkohl - erhalten und geben einander Vorteile. Was sind
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Die Schalottengewächse sind einfach anzubauen und können so wie sie sind gefressen werden. Sie werden zum Würzen beim Kochen oder als attraktive Beilage verwendet. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie man Schalotten anbaut. Was sind Schalotten? S
Wildblumen sind ein wichtiger Teil vieler Gärten, und das aus gutem Grund. Sie sind schön, sie sind autark und solange sie an der richtigen Stelle wachsen, sind sie gut für die Umwelt. Aber woher weißt du, welche Wildblumen in deinem Klima wachsen werden? Lesen Sie weiter, um mehr über den Anbau von Wildblumen in Zone 4 zu erfahren und kaltblütige Wildblumen auszuwählen, die den Winter der Zone 4 aushalten. Auswa