Lyreleaf Sage Care: Tipps zum Anbau von Lyre-Salbei



Obwohl sie im Frühjahr und Sommer stachelige Fliederblüten produzieren, werden die Lyra-Salbeipflanzen vor allem wegen ihres bunten Laubs geschätzt, das im Frühjahr tiefgrün oder weinrot erscheint. Die Farbe wird im Laufe der Saison immer intensiver, und einige Sorten färben sich im Herbst eindrucksvoll rot. Möchten Sie mehr über den wachsenden Lorbeer-Salbei erfahren? Weiter lesen.

Was ist Lyreleaf Salbei?

Lyreleaf-Salbei ( Salvia lyrata ) ist ein mehrjähriges Kraut, das in weiten Teilen der östlichen USA wild wächst und sich bis in Teile des Mittleren Westens erstreckt. Es wächst in einer Vielzahl von Bodentypen und ist oft in Wäldern, Wiesen, Feldern und entlang von Straßenrändern zu finden. Es ist geeignet für den Anbau in USDA-Klimazonen 5 bis 10.

Hinweis : Obwohl Salbeipflanzen in der heimischen Landschaft attraktiv sind, wird diese Salvia- Pflanze in bestimmten Gebieten als invasive Pflanze angesehen, da sie die einheimische Vegetation verdrängt. Erkundigen Sie sich bei Ihrem lokalen Cooperative Extension Office, bevor Sie Lyreleaf Salbei anbauen.

Salvia Lyrata Verwendet

In Gebieten, in denen seine wilde Natur kein Problem darstellt, wird Lyreleaf Salbei häufig zur Verschönerung von Straßenrändern und öffentlichen Wanderwegen verwendet. In der heimischen Landschaft wird diese attraktive, pflegeleichte Pflanze oft als Bodendecker in Beeten oder in Wildblumenwiesen angepflanzt, wo sie für Kolibris und Schmetterlinge sehr attraktiv ist. Es ist jedoch keine gute Wahl für Gärtner, die gepflegte, gepflegte Gärten bevorzugen.

Ist Lyreleaf Salbei essbar?

Junge Lorbeerblätter haben einen leicht minzigen Geschmack, der Salaten oder warmen Gerichten einen interessanten, subtilen Geschmack verleiht. Die gesamte Pflanze, einschließlich der Blüten, kann getrocknet und zu Tee gebraut werden. Oft mit etwas Honig aromatisiert, kann der Tee (manchmal als Gurgel) Husten, Erkältungen und Halsschmerzen lindern.

Lyreleaf Salbeipflege

Lyreleaf Salbei toleriert Halbschatten, aber volles Sonnenlicht bringt die beste Farbe im Laub hervor. Vor allem während der Wintermonate ist ein gut durchlässiger Boden erforderlich, da Pflanzen in feuchten Böden selten einen harten Frost überleben.

Obwohl Lyra- leaf Salbei relativ trockenheitstolerant ist, profitiert er während der Sommermonate mindestens einmal pro Monat von einem tiefen Einweichen. Sorgen Sie für ausreichende Luftzirkulation, um Schimmel und andere feuchtigkeitsbedingte Krankheiten zu vermeiden.

Die Pflanze von Mitte bis Ende Mai mähen und im Sommer je nach Bedarf mit einem abschließenden Mähen im Herbst wiederholen.

Sonst ist die lyreleaf-Salbei-Pflege unbeteiligt. Im Hausgarten wird kein Dünger benötigt, obwohl eine jährliche Fütterung für öffentliche Verschönerungsprojekte empfohlen wird.

Vorherige Artikel:
Hochschwingel ist eine kühle Jahreszeit Rasen Gras. Es ist das häufigste Rasengras in Kalifornien und nützlich vom pazifischen Nordwesten zu den südlichen Staaten. Es entstand in Europa und ist jetzt in Nordamerika, Europa und Nordafrika zu finden. Hoher Schwingel in Rasen bildet ein schönes dichtes Gras, das unter 1, 5 Zoll nicht gemäht werden kann. Das
Empfohlen
Kleine, junge Sträucher verpflanzen fast immer besser als ältere, etablierte Pflanzen, und Flieder sind keine Ausnahme. Wenn Sie daran denken, einen Fliederstrauch umzusiedeln, werden Sie es einfacher finden, Wurzelsprossen zu verpflanzen, als die reife Pflanze tatsächlich zu bewegen. Wie verpflanzt man einen Flieder? W
Bei der Untersuchung von Pflanzenbedürfnissen wird häufig vorgeschlagen, dass Sie in einen reichen, gut entwässernden Boden pflanzen. Diese Anweisungen gehen sehr selten darauf ein, was genau "reich und gut drainierend" ist. Wenn wir unsere Bodenqualität betrachten, konzentrieren wir uns normalerweise auf die Textur der festen Partikel. Si
Hast du Vergissmeinnichte in deiner Landschaft? Diese einjährigen oder zweijährigen Kräuter sind ziemlich produktiv; Samen können bis zu 30 Jahre lang im Boden bleiben, wenn sie sich spontan dazu entschließen, zu keimen. Hast du dich jemals gefragt "Kann ich Vergissmeinnicht essen?" Immerhin gibt es manchmal Hunderte von Pflanzen, oder zumindest gibt es in meinem Garten. Les
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Zu wissen, wie man Gartensalate putzt und speichert, ist wichtiger als man denkt. Niemand will dreckigen oder sandigen Salat essen, aber auch niemand will krank werden. Wenn Sie den Gartensalat nicht richtig waschen, ist das möglich. Auch wenn es um die Lagerung von Salat geht, kann das gleiche der Fall sein.
Wenn du das Wort "Nadelbaum" hörst, denkst du auch immergrün. In der Tat verwenden viele Leute die Wörter austauschbar. Sie sind nicht wirklich dasselbe. Nur einige Nadelbäume sind Nadelbäume, während die meisten Nadelbäume immergrüne sind ... außer wenn sie nicht sind. Wenn eine Pflanze immergrün ist, behält sie ihr Laub das ganze Jahr über. Einige Nad
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Opossums werden häufig im und um den Garten herum als lästig empfunden, besonders wenn sie Pflanzen ernähren oder trampeln. Sie können auch durch Mülltonnen stöbern oder das Essen Ihrer Haustiere stehlen. Wie man ein Opossum loswird, kann schwierig sein, aber mit ein wenig Ausdauer kann das Hinterhofopossum davon überzeugt werden, woanders hinzugehen. Hinte