Was ist eine Leitpflanze: Tipps für wachsende Leitpflanzen im Garten



Was ist eine Leitpflanze und warum hat sie einen so ungewöhnlichen Namen? Leitpflanze ( Amorpha canescens ) ist eine mehrjährige Prärie-Wildblume, die gewöhnlich in den mittleren zwei Dritteln der Vereinigten Staaten und Kanadas gefunden wird. Auch bekannt unter verschiedenen Spitznamen wie flaumiger Indigobusch, Büffelbalg und Prärie-Schnürsenkel, ist die Bleipflanze nach ihren staubigen, silbrig-grauen Blättern benannt. Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr über wachsende Leitpflanzen.

Informationen zur Leitanlage

Leitpflanze ist eine weitläufige, halbaufrechte Pflanze. Laub besteht aus langen, schmalen Blättern, manchmal dicht mit feinen Haaren bedeckt. Stachelige, violette Blüten erscheinen von früh bis zum Sommer. Die Bleipflanze ist extrem kalthart und verträgt Temperaturen bis zu -13 ° C.

Die stacheligen Blüten ziehen eine große Anzahl von Bestäubern an, darunter mehrere Arten von Bienen. Die Leitpflanze ist geschmacksintensiv und eiweißreich, was bedeutet, dass sie häufig von Vieh, sowie Rehen und Kaninchen beweidet wird. Wenn diese unerwünschten Besucher ein Problem darstellen, kann ein Drahtkäfig als Schutz dienen, bis die Pflanze reift und etwas holzig wird.

Fortpflanzung von Leitpflanzen

Leitpflanze gedeiht in vollem Sonnenlicht. Obwohl es Licht Schatten toleriert, neigen Blüten zu weniger beeindruckend und die Pflanze kann etwas schäbig sein.

Die Leitpflanze ist nicht wählerisch und hat eine gute Leistung in fast allen gut durchlässigen Böden, einschließlich armen, trockenen Böden. Es kann jedoch invasiv werden, wenn der Boden zu reich ist. Die Bodendecke von Leitpflanzen kann jedoch ornamental sein und eine wirksame Erosionskontrolle bieten.

Wachsende Leitpflanzen erfordern eine Stratifizierung von Samen, und es gibt mehrere Methoden, dies zu erreichen. Der einfachste Weg ist es, einfach im Herbst Samen zu pflanzen und sie in den Wintermonaten natürlich stratifizieren zu lassen. Wenn Sie es vorziehen, Samen im Frühling zu pflanzen, weichen Sie die Samen für 12 Stunden in warmes Wasser ein und lagern Sie sie dann 30 Tage lang bei Temperaturen von 41 F. (5 C).

Pflanzen Sie Samen ungefähr ¼ Zoll tief in vorbereiteter Erde. Für einen vollen Stand, 20 bis 30 Samen pro Quadratfuß pflanzen. Die Keimung erfolgt in zwei bis drei Wochen.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Zwergobstbäume eignen sich gut in Containern und sorgen für die einfache Pflege von Obstbäumen. Lasst uns mehr über den Anbau von Zwergobstbäumen lernen. Pflanzanleitung für Obstbäume in Containern Wachsende Zwergfruchtbäume in Containern erleichtern das Beschneiden und Ernten. Jünger
Empfohlen
Die Jasminpflanze ist eine Quelle exotischen Duftes in wärmeren Klimazonen. Es ist ein wichtiger Duft, der in Parfüms erwähnt wird und pflanzliche Eigenschaften hat. Die Pflanzen können Ranken oder Büsche sein und einige sind immergrün. Die meisten Jasminpflanzen kommen in tropischen bis subtropischen Klimaten vor, obwohl einige in gemäßigten Zonen gedeihen können. Schutz
Schwarze Himbeeren sind eine köstliche und nahrhafte Frucht, die auch in kleineren Gartenbereichen trainiert und beschnitten werden kann. Wenn Sie mit dem Anbau von schwarzen Himbeeren noch nicht vertraut sind, fragen Sie sich vielleicht: "Wann schneide ich schwarze Himbeeren zurück?" Keine Angst, schwarze Himbeersträucher zu schneiden ist nicht kompliziert. L
Sie wollen also einen Garten, aber Ihre Landschaft ist nichts weiter als ein steiler Hügel oder Hang. Was muss ein Gärtner tun? Erwägen Sie, eine Terrasse Garten-Design zu bauen und beobachten Sie alle Ihre Gartenarbeit Leiden entgleiten. Hillside Terrasse Gärten sind eine gute Möglichkeit, eine Reihe von Pflanzen und Gemüse zu wachsen, ohne die Sorge, dass alle Ihre harte Arbeit einfach wegwaschen. Lese
Der Sommer ist die Zeit, in der Gärtner am meisten glänzen. Ihr kleiner Garten wird niemals produktiver sein und die Nachbarn werden nie nachbarlicher sein, als wenn sie sehen, wie viele große, reife Tomaten Sie hineinbringen. Dann gibt es diese Bohnen - du dachtest, du hättest sie alle sortiert, bevor die Früchte zu rollen begannen. Les
Wenn Sie jemals Zucchini gewachsen sind, wissen Sie, dass es einen Garten übernehmen kann. Seine Weinbaugewohnheit kombiniert mit schweren Früchten verleiht ihm auch eine Neigung zu lehnenden Zucchini-Pflanzen. Was können Sie also gegen Floppy-Zucchini-Pflanzen tun? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. H
Rasen können tief und üppig sein, aber wie jeder Gärtner weiß, ist ein schöner Rasen sowohl durstig als auch arbeitsintensiv. Viele Menschen suchen nach Rasenalternativen, um einen schönen Frontbereich ohne Bewässerung, Düngung und Mähen zu schaffen. Wildblumen Rasen oder Bereiche von blühenden Rasen Unkräuter können charmant und pflegeleicht einmal etabliert werden. Hübsches U