Schrauben von Rüben: Was zu tun ist, wenn eine Rübenanlage schraubt



Rüben ( Brassica campestris L.) sind eine beliebte, in der kalten Jahreszeit angebaute Wurzelpflanze, die in vielen Teilen der Vereinigten Staaten angebaut wird. Das Grün der Rüben kann roh oder gekocht gegessen werden. Beliebte Rübensorten sind Purple Top, White Globe, Tokyo Cross Hybrid und Hakurei. Aber was hast du für eine Rübe zu Samen gemacht? Ist es noch gut zu essen? Lassen Sie uns erfahren, warum Rüben zu Samen werden und was zu tun ist, wenn eine Rübenpflanze schraubt.

Rübenschrauben: Warum Rüben zu Samen gehen

Das Verschrauben wird im Allgemeinen durch Stress verursacht, der in Form von zu wenig Wasser oder schlechtem Boden auftreten kann. Das Verschrauben von Rüben ist üblich, wenn der Boden keine Nährstoffe enthält, ein Problem, das leicht mit ein wenig Arbeit vor der Planung verhindert werden kann.

Wenn Sie viel reichen Kompost oder organisches Material in Ihr Gartenbeet einarbeiten, können Sie sicher sein, dass Ihre Rüben viele lebenswichtige Nährstoffe enthalten. Der Boden muss leicht und gut durchlässig sein, um beste Ergebnisse zu erzielen. Andere Gründe, warum Rüben zu Samen gehen, gehören zu viele Tage mit sehr heißem Wetter. Daher ist die richtige Pflanzzeit wichtig.

Richtiges Wachsen kann Rübenschrauben verhindern

Eine der besten Möglichkeiten, die Verschraubung von Rüben zu verhindern, ist das richtige Pflanzen. Rüben benötigen einen an organischem Material reichen Boden. Frühlingsfrüchte müssen früh gepflanzt werden, während Herbstfrüchte nach einem leichten Frost einen besseren Geschmack entwickeln.

Da Rüben nicht gut verpflanzen, ist es am besten, sie aus Samen zu ziehen. Säen Sie die Samen 1 bis 2 Zentimeter in Reihen. Dünn bis 3 cm auseinander, wenn die Sämlinge groß genug sind, um sie zu handhaben.

Sorgen Sie für ausreichend Wasser, um das Wachstum konstant zu halten und die Samenbildung zu verhindern. Das Hinzufügen von Mulch hilft bei Feuchtigkeit und hält den Boden kühler.

Was zu tun ist, wenn eine Rübenanlage schraubt

Wenn Sie gerade im Garten schraubt, dann hilft es zu wissen, was zu tun ist, wenn eine Rübenanlage schraubt. Das Abschneiden der Spitzen von Rüben, die verschraubt werden, führt zu keiner Umkehrung der Verschraubung. Eine angebaute Rübe ist faserig, hat einen sehr holzigen Geschmack und ist nicht zum Fressen geeignet. Es ist am besten, die Pflanze hochzuziehen, wenn sie erst einmal geschraubt ist, oder sie selbstsamen zu lassen, wenn du Platz hast.

Vorherige Artikel:
Sukkulenten Garten Design eignet sich für warme, gemäßigte und sogar kalte Jahreszeit. In kalten Klimazonen ist es nicht immer möglich, draußen einen saftigen Garten zu haben, aber Sie können sie drinnen in Containern wachsen lassen. Erfahren Sie ein wenig darüber, wie Sie einen saftigen Garten im Freien planen und einige lustige Formen und Texturen in Ihre Landschaft bringen können. Sukkul
Empfohlen
Blumenliebhaber, die in der Zone 10 der USDA leben, sind extrem glücklich, denn die meisten Pflanzen brauchen Wärme und Sonne, um reichliche Blüten zu produzieren. Während die Anzahl der in der Region möglichen Arten sehr groß ist, bevorzugen einige blühende Pflanzen, insbesondere Stauden, kühlere Temperaturen und eine lang anhaltende Winterkühlung, um das Blühen zu fördern. Wenn Sie
Die in Südafrika beheimatete afrikanische Blutlilie ( Scadoxus puniceus ), auch Schlangenlilienpflanze genannt, ist eine exotische tropische Staude. Diese Pflanze bildet im späten Frühjahr und Frühsommer rötlich-orangefarbene Globen mit kissenförmigen Blüten. Die auffälligen 10-Zoll-Blüten machen die Pflanze zu einem echten Hingucker. Lesen S
Die in Südostasien beheimatete Vanda ist eine spektakuläre Orchidee, die in ihrer natürlichen Umgebung im Licht der sonnigen Baumkronen wächst. Diese Gattung, vor allem epiphytisch, wird wegen ihrer lang anhaltenden, süß riechenden Blüten in intensiven Schattierungen von Lila, Grün, Weiß und Blau geliebt. Luft Va
In Brasilien und Uruguay beheimatet, aber in ganz Südamerika verbreitet, ist die Pindo-Palme oder die Gelee-Palme ( Butia capitata ). Heute ist diese Palme überall in den südlichen Vereinigten Staaten weit verbreitet, wo sie sowohl als Zierpflanze als auch für ihre Toleranz gegenüber dem heißen, trockenen Klima angebaut wird. Pind
Fishtail-Palmen ( Caryota urens ) haben ihren lustigen Namen von der Ähnlichkeit ihres Laubs mit einem Fischschwanz. Da diese Palmen, wie andere auch, warme Temperaturen benötigen, werden sie in den meisten Regionen als Zimmerpflanzen angebaut. Allerdings können Sie im späten Frühjahr und Sommer die Fishtail-Palme im Freien halten, um die warmen Temperaturen für eine Saison zu genießen. Fisht
Was sind Kapern und wie werden sie verwendet? Kapern, ungeöffnete Blütenknospen, die am Kapernstrauch gefunden werden, sind die kulinarischen Lieblinge vieler Küchen. Kapern finden sich in europäischen Lebensmitteln und auch in Afrika und Indien, wo der Anbau von Kapern angebaut wird. Einen Kapernstrauch anzubauen, ist jedoch keine leichte Aufgabe. Wa