Wie Cotoneaster wachsen: Pflege für verschiedene Arten von Cotoneaster



Ob Sie eine 6-Zoll-Bodenabdeckung oder eine 10-Fuß-Heckenpflanze suchen, hat Cotoneaster einen Strauch für Sie. Obwohl sie in der Größe variieren, haben die vielen Arten von Zwergmispel alle ein paar Dinge gemeinsam. Cotoneaster haben eine breite Verbreitung dreimal oder mehr ihrer Höhe, glänzende Blätter und rote oder schwarze Herbst- und Winterbeeren. Der wachsende Cotoneaster ist ein Kinderspiel, da die meisten Arten widrige Bedingungen wie Trockenheit, starke Winde, Salznebel, unfruchtbaren Boden und variablen pH-Wert ablehnen.

Arten von Cotoneaster

Cotoneaster hat viele Nutzungen im Garten, abhängig von der Art. Hier ist eine Liste der häufigsten Arten von Zwergmispeln:

  • Cranberry Cotoneaster ( C. apiculatus ) bildet eine gute Bodenabdeckung für die Erosionskontrolle, insbesondere an Hängen. Auf rosa Sommerblüten folgen im Herbst kleine, rote Beeren. Außerdem verfärbt sich das Herbstlaub bronzefarbig rot. Die Sträucher werden 2 bis 3 Fuß groß mit einer Ausbreitung von bis zu 6 Fuß.
  • Bärentraube ( C. Dammeri ) ist eine weitere niedrig wachsende Sorte, die eine gute Bodenbedeckung bildet. Kleine, weiße Blüten blühen im Frühling, gefolgt von roten Früchten im Spätsommer. Das Herbstlaub ist bronzefarben.
  • Cotoneaster ( C. divaricatus ) bildet einen 5- bis 7-Fuß-Strauch mit schönen gelben und roten Herbstfärbung, die einen Monat oder länger dauert. Rote Beeren, die bis in den Herbst hinein reichen, folgen den weißen Sommerblumen. Verwenden Sie es als Hecken- oder Hochfundamentpflanze.
  • Der Hecken-Zwergmispel ( C. lucidus ) und der vielblütige Zwergmispeln ( C. multiflorus ) sind eine ausgezeichnete Wahl für das Screening von Hecken. Sie werden 10 bis 12 Fuß groß. Hedge Cotoneaster kann als formale Hecke geschert werden, aber vielblütige Cotoneaster entwickelt eine natürlich gerundete Form, die am besten in Ruhe gelassen wird.

Wie man Cotoneaster anbaut

Cotoneaster Pflanzenpflege ist einfach, wenn Sie es an einem guten Standort pflanzen. Sie brauchen volle Sonne oder Halbschatten und gedeihen auf fruchtbaren Böden, tolerieren aber Boden, solange er gut drainiert ist. Die meisten Arten von Zwergmispeln sind in den Pflanzhärtezonen 5 bis 7 oder 8 der USDA winterhart.

Cotoneaster-Sträucher brauchen nur während längerer Trockenperioden zu gießen und ohne regelmäßige Düngung auszukommen, aber Sträucher, die nicht zu wachsen scheinen, können von einer leichten Dosis von Volldünger profitieren.

Es empfiehlt sich, nach der Pflanzung eine dicke Schicht Mulch um Bodenbedeckungsarten aufzutragen, um Unkräuter zu entfernen. Es ist schwierig, um die niedrig wachsenden Pflanzen zu jäten, sobald sie sich ausbreiten.

Beschneiden Sie Cotoneaster Sträucher zu jeder Jahreszeit. Die meisten Arten brauchen nur leichten Schnitt, um abgeneigte Äste zu entfernen oder Krankheiten zu bekämpfen. Um die Pflanzen sauber zu halten, schneiden Sie ausgewählte Zweige bis zur Basis aus, anstatt sie zu scheren oder zu kürzen.

Vorherige Artikel:
Frühjahrsausstellungen von Zwiebeln sind eines der frühesten Anzeichen der Vegetationsperiode und eine Freude zu sehen. Wenn die Blütenblätter alle von den Pflanzen gefallen sind, sollten Sie die ruhenden Zwiebeln gießen? Die Zwiebeln sollten so lange im Boden bleiben, wie es Blätter gibt, damit die Pflanze Sonnenenergie für das Wachstum der nächsten Saison sammeln kann. Sommer
Empfohlen
Die Zitronen-Zypresse, auch Goldcrest genannt, ist eine Varietät von Monterey-Zypressen. Es erhält seinen allgemeinen Namen vom starken starken Zitronenduft, dass seine Niederlassungen ausstrahlen, wenn Sie gegen sie bürsten oder ihr Laub zerquetschen. Sie können beginnen, Zitronen-Zypressen ( Cupressus macrocarpa 'Goldcrest') drinnen oder draußen anzubauen. Lem
Der wachsame Gärtner mag sich fragen: "Was ist das dunkle Zeug in meinem Rasen?" Es ist Schleimpilz, von dem es viele Sorten gibt. Die schwarze Substanz auf Rasen ist ein primitiver Organismus, der tatsächlich nützlich ist. Es kriecht Blattblätter entlang und frisst totes organisches Material, Bakterien und sogar andere Schimmelpilze. Sc
Mit ledrigen grünen Blättern und einer rosa, weißen, gelben oder roten Blume eignet sich Oleander sicherlich als Zierpflanze, die Ihres Gartens oder Gartens würdig ist. Es ist immergrün und kann bis zu 25 Fuß hoch werden. Wenn die Stelle, an der Sie Oleander gepflanzt haben, nicht funktioniert, könnten sich Fragen zur Umpflanzung von Oleander ergeben. Wie v
Sie haben also festgestellt, dass Ihre Zimmerpflanze eine Generalüberholung benötigt - Umtopfen. Zimmerpflanzen erfordern gelegentliches Umtopfen, um sie gesund zu halten. Abgesehen davon, dass Sie wissen müssen, wann Sie umtopfen müssen, müssen Sie natürlich wissen, wie man eine Zimmerpflanze umtopft, damit diese Aufgabe erfolgreich ist. Wie
Wachsende Zone 9 mehrjährige Pflanzen ist wirklich ein Stück Kuchen, und der schwierigste Teil ist zu entscheiden, welche Zone 9 Stauden Sie am besten gefällt. Tatsächlich wachsen viele Pflanzen, die in kälteren Klimazonen als Einjährige angebaut werden, in Zone 9, wo die Temperaturen selten oder nie unter den Gefrierpunkt fallen, das ganze Jahr über glücklich. Die Li
Das Vermehren von Hartriegelstecklingen ist einfach und kostengünstig. Sie können einfach genug Bäume für Ihre eigene Landschaft und ein paar mehr mit Freunden teilen. Für den Hausgärtner ist die einfachste und schnellste Methode der Hartriegelbaumverbreitung Nadelholzschnitt. Finden Sie heraus, wie man Hartriegel Stecklinge in diesem Artikel anbaut. Verm