Fuchsschwanz-Lilien-Blume: Wie man für Fuchsschwanz-Lilien sich interessiert



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Fuchsschwanz-Lilien ( Eremurus elwesii ), auch als Wüstenkerzen bekannt, machen atemberaubende Attraktionen im Garten. Ihre konischen Spitzen aus orange, gelben, rosa oder weißen Blüten können Mischbeeten und Rabatten Aufmerksamkeit schenken. Im Gegensatz zu anderen Lilien hat die Fuchsschwanz-Lilienpflanze ungewöhnliche Knollenwurzeln anstelle einer einzigen Fuchsschwanz-Lilienknolle. Im Folgenden finden Sie mehr Informationen zum Pflanzen von Fuchsschwanz-Lilien und Fuchsschwanz-Lilienpflege.

Wie man Foxtail-Lilien pflanzt

Wenn Sie die Fuchsschwanz-Lilienknolle pflanzen, wählen Sie einen Standort in einem gut entwässerten Boden, der mit Kompost oder anderen organischen Stoffen angereichert wurde. Bei diesen Pflanzen ist zwar eine ausreichende Drainage wichtig, aber auch, dass sie keine übermäßig trockenen Situationen mögen.

Die Anpflanzung der Fuchsschwanzlilie findet normalerweise im Herbst (etwa im September) statt. Die Knollenwurzeln, die extrem brüchig sind, sollten etwa 4 Zoll tief mit mindestens 2 bis 3 Fuß Abstand zwischen den Pflanzen gepflanzt werden. Um größere Ergebnisse zu erzielen, machen Sie das Pflanzloch breit und lassen Sie die Knospe oder Krone nach oben. Halten Sie die Krone innerhalb von ein paar Zentimeter von der Bodenoberfläche, aber decken Sie die verbleibenden Wurzelknollen gut ab.

Fuchsschwanz-Lilienpflege

Einmal etabliert, erfordern Fuchsschwanz-Lilien mit Ausnahme der Bewässerung wenig Pflege. An windigen Standorten müssen die Pflanzen eventuell abgesteckt werden.

Winterschutz kann auch erforderlich sein, besonders in kälteren Klimazonen. Daher wird in der Regel empfohlen, dass Pflanzen jeden Herbst mit Stroh, Laub, Grasschnitt oder anderem geeigneten Material stark gemulcht werden. Dies ist auch nach dem Pflanzen wichtig.

Diese Pflanzen brauchen manchmal eine Weile, um sich zu etablieren, aber sobald sie es tun, werden sie attraktive Blüten produzieren und sich vielleicht sogar selbst neu bilden. Jene, die aus Samen gezogen werden, brauchen jedoch viel länger, um Blüten zu produzieren.

Während sie die Störung nicht zu schätzen wissen, kann die Fuchsschwanz-Lilienblume während der Herbstpflanzsaison angehoben und geteilt werden, wenn Überfüllung auftritt.

Gemeinsame Fuchsschwanz-Lilie Pflanzenprobleme

Fuchsschwanz-Lilien haben im Allgemeinen wenig Probleme, aber wie bei jeder Pflanze passiert es gelegentlich. Schnecken und Schnecken können ein Faktor für junge, neu gepflanzte Fuchsschwänze sein.

Außerdem können sie zu Wurzelfäule neigen, wenn der Boden durch schlechte Bewässerungspraktiken oder Überfüllung zu feucht werden kann. Mit dieser Pilzkrankheit werden Pflanzenblätter oft vor dem Blühen braun werden. Trockene Pflanzen und eine ausreichende Luftzirkulation können helfen, Probleme zu lindern. Die Verwendung von Kupferfungiziden kann auch zur Vorbeugung beitragen.

Vorherige Artikel:
Dooryard Zitrus erinnert an Sommertage und bietet schöne Blüten und bunte Früchte. Wenn Sie sich auf hausgemachte Limonade freuen und Ihr Baum nicht produziert, kann es eine einfache Erklärung geben. Wenn Sie einen Zitronenbaum anbauen, werden Probleme auftauchen, aber das Schlimmste ist, keine Früchte auf Zitronenbäumen zu haben. Lese
Empfohlen
Vermicomposting ist die Praxis der Verwendung von roten Würmern, um Lebensmittelverluste zu reduzieren. Die Würmer können in einer Pappschachtel, einem Kunststoffbehälter oder einer Holzstruktur untergebracht sein. Die Würmer brauchen eine Einstreu als Zuhause und die Kiste muss Löcher für die Entwässerung und Belüftung haben. Regenwu
Rosenkohl sind Mitglieder der Familie Cruciferae (darunter Grünkohl, Kohl, Brokkoli, Kohlblätter und Blumenkohl). Diese Cousins ​​eignen sich gut als Gemüsepflanzen für Rosenkohl, weil sie ähnliche Nährstoff-, Wasser- und Lichtanforderungen haben. Der Nachteil dieser Pflanzen ist, dass sie ähnliche Schädlinge und Krankheiten teilen. Gibt es an
Was ist ein buddhistischer Garten? Ein buddhistischer Garten kann buddhistische Bilder und Kunst zeigen, aber was noch wichtiger ist, kann jeder einfache, übersichtliche Garten sein, der buddhistische Prinzipien des Friedens, der Gelassenheit, der Güte und des Respekts für alle Lebewesen widerspiegelt. B
Fichte ( Picea abies ) ist eine robuste Konifere, die in den Klimazonen 3 bis 7 des US-Landwirtschaftsministeriums für einen pflegeleichten Landschaftsbaum sorgt. Sie wird auch intensiv für die Wiederherstellung von Wäldern und Windschutzanlagen gepflanzt. Das Pflanzen einer Fichte ist einfach, weil sie gut mit Gras und Unkraut konkurriert und keine Vorbereitung erfordert. L
Ornamental und praktisch, Johannisbeeren sind eine ausgezeichnete Wahl für Hausgärten in nördlichen Staaten. Reich an Ernährung und wenig Fett, ist es kein Wunder, dass Johannisbeeren beliebter denn je sind. Obwohl sie wegen ihres herben Geschmacks normalerweise zum Backen, Marmeladen und Gelees verwendet werden, sind einige Sorten süß genug, um direkt vom Strauch zu essen. Was
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Blaue Mistblumen sind eine farbenfrohe Ergänzung zum Naturgebiet oder zu den sonnigen Rändern eines bewaldeten Gartens. Wachsen Sie sie alleine oder kombiniert mit Gänseblümchen und anderen bunten Stauden. Mistflower Pflege ist minimal. Zu