Meine Pitaya wird nicht blühen: Warum Blumen nicht auf Pitaya Pflanzen bilden



Drachenfruchtkaktus, alias Pitaya, ist ein Vinykaktus mit den langen, abgeflachten Blättern und den glänzend farbigen Früchten, die sich nach der Anlage entwickeln, blüht. Wenn es keine Blumen auf Drachenfruchtkaktus gibt oder Ihre Pitaya nicht blühen wird, könnte es sein, dass Sie diese tropische Pflanze wie einen Wüstenkaktus behandeln.

Gründe für nicht blühende Drachenfrucht

Wenn sich auf der Pitaya keine Blüten bilden, müssen die Pflege und die Umgebung der Pflanze möglicherweise etwas optimiert werden. Die folgenden Tipps zur Pflege von Pitaya können helfen:

Wenn Ihre Pitaya nicht blühen wird, versuchen Sie, die Pflanze in eine wärmere oder geschützte Umgebung zu bringen. Wenn die Temperatur unter 18 ° C sinkt, können die Bedingungen zu kalt sein. Einige Experten bevorzugen, Drachenfruchtkaktus in einem Gewächshaus anzubauen.

Der Mangel an Sonnenlicht kann für einen nicht blühenden Drachenfruchtkaktus verantwortlich sein, da die Pflanze blüht, wenn die Tage lang sind. Stellen Sie sicher, dass die Pflanze in vollem Sonnenlicht steht. Wenn nötig, strahlen Sie jeden Abend ein paar Stunden lang einen Strahler oder ein helles Außenlicht auf die Pflanze.

In seiner natürlichen Umgebung wachsen Drachenfruchtkakteen Dschungelbäume. Sorgen Sie für einen stabilen Spalier für Ihre Pitaya, und entfernen Sie dann die unteren Stängel unter dem Punkt, wo die Pflanze das Spalier erreicht. Auf diese Weise kann die Pflanze ihre Energie auf die Produktion von Blüten konzentrieren, anstatt unnötige Stämme zu züchten.

Schneiden Sie beschädigtes Wachstum regelmäßig ab. Andernfalls wird Ihre Anlage enorme Energie aufwenden, um den Schaden zu reparieren.

Lassen Sie Ihre Pflanze vom späten Frühjahr bis zum Frühsommer ein wenig austrocknen. Während Pitaya viel Feuchtigkeit mag, kann eine Periode der Trockenheit dazu beitragen, Blühen auszulösen. Lassen Sie den Boden jedoch niemals knochentrocken.

In seiner natürlichen Umgebung wächst Pitaya in alten Blättern und anderen organischen Stoffen. Füttere deine Pflanze mit einem organischen Dünger. Wenn nötig, den Boden mit Kompost oder Mulch bearbeiten. Sie können auch ein paar Mal pro Jahr trockene Blätter, Kompost oder organisches Material um den Boden der Pflanze stapeln.

Wann blüht eine Drachenfrucht?

Diese einzigartige Dschungelpflanze blüht normalerweise vom Frühsommer bis zum Herbst. Drachenfruchtkaktus ist eine Nacht blühende Pflanze und die Blumen dauern nur einen Abend.

Wenn Sie das spektakuläre Schauspiel sehen möchten, gehen Sie mit der Taschenlampe in die Dunkelheit der Nacht oder besuchen Sie Ihren Garten sehr früh am Morgen. Wenn du schläfst, wirst du es vermissen.

Wenn Blumen auf Pitaya nicht blühen, kann es einfach sein, weil die Pflanze noch unreif ist. Die meisten Drachenfruchtpflanzen blühen mindestens ein paar Jahre lang nicht.

Vorherige Artikel:
Der Papayabaum ( Asimina trilob a) stammt von der Golfküste bis zur Region der Großen Seen. Nicht kommerziell angebaut oder selten, die Papaya-Frucht hat gelb / grüne Haut und weiches, cremiges, fast puddingähnliches orangefarbenes Fruchtfleisch mit einem köstlichen süßen Geschmack. Ein Grund, warum diese Delikatesse nicht kommerziell angebaut wird, hat mit Papaya-Blumen-Sex zu tun. Es is
Empfohlen
Du liebst es, in deinem Garten herumzujagen und zu lernen, wie man Pflanzen wachsen lässt. Aber es macht noch mehr Spaß, wenn Sie Teil einer Gruppe passionierter Gärtner sind, die sich zusammenschließen, um Informationen auszutauschen, Geschichten auszutauschen und sich gegenseitig zu helfen. Warum nicht darüber nachdenken, einen Gartenclub zu gründen? Wenn
Durch den Anbau von Kartoffeln in Containern kann die Gartenarbeit für den kleinen Gärtner zugänglich gemacht werden. Wenn Sie Kartoffeln in einem Behälter anbauen, ist die Ernte einfacher, weil alle Knollen an einem Ort sind. Kartoffeln können in einem Kartoffelturm, einer Mülltonne, einem Tupperware-Behälter oder sogar einem Gunnysack oder einem Leinensack angebaut werden. Der P
Hostas sind ein Dauerbrenner unter den Gärtnern und mit 2.500 Sorten zur Auswahl, gibt es ein Hosta für jeden Gartenbedarf, vom Bodendecker bis zum riesigen Exemplar. Sie kommen in Blattfarben, die von fast weiß bis zu einem tiefen, dunklen, blau-grünen reichen. Sie erreichen ihre volle Reife in vier bis acht Jahren und können bei guter Pflege und den richtigen Wachstumsbedingungen ihre Besitzer überleben. Sie
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Brunnengras ( Pennisetum ) ist ein Hügel bildendes Ziergras und ein Gartenliebling, da die Pflege von Brunnengras einfach ist. Die kaskadenartigen Blätter dieser Pflanze haben ein brunnenartiges Aussehen. Klumpenbildende Gräser wachsen in Hügeln oder Klumpen und sind daher ideal für viele Bereiche, ohne invasiv zu werden. Es
Brunnengras ist ein spektakuläres Zierobjekt, das der Landschaft Bewegung und Farbe verleiht. Es ist im Landwirtschaftsministerium der Zone 8, aber als ein warmes Jahreszeitgras robust, es wird nur als ein jährliches in kühleren Gebieten wachsen. Fountain Grass Pflanzen sind mehrjährig in den wärmeren Klimazonen, aber um sie in kälteren Gegenden zu retten, versuchen Sie, Brunnengras drinnen zu pflegen. Lern
Ficus-Bäume sind eine häufige Pflanze in Haus und Büro, vor allem, weil sie wie ein typischer Baum mit einem einzigen Stamm und einem sich ausbreitenden Baldachin aussehen. Aber bei all ihrer Popularität sind Ficus Pflanzen flink. Wenn Sie jedoch wissen, wie man sich um einen Ficus-Baum kümmert, sind Sie besser damit ausgestattet, ihn jahrelang gesund und glücklich in Ihrem Zuhause zu halten. Erfa