Sandbur Weeds - Chemikalien für Sandburs in der Landschaft steuern



Weideland und Rasen gleichermaßen beherbergen viele Arten von lästigen Unkräutern. Einer der schlimmsten ist Sandbur. Was ist ein Sandburgenkraut? Diese Pflanze ist ein häufiges Problem in trockenen, sandigen Böden und Flecken Rasen. Es produziert eine Samenschale, die an Kleidung, Fell und leider Haut haftet. Die schmerzhaften Bohrer sind lästig und ihre per Anhalter fahren Aktivität verbreitet die Unkräuter schnell. Gute Sandburgenkontrolle und ein gut gepflegter Rasen können die Ausbreitung der Pflanze verhindern.

Was ist ein Sandbur Weed?

Der erste Schritt zur Sandbur-Kontrolle ist das Erkennen deines Feindes. Sandbur ( Cenchrus spp.) Ist ein grasartiges jährliches Unkraut. Es gibt ein paar verschiedene Arten, von denen einige 20 Zoll hoch werden können.

Der gewöhnliche Rasenschädling ist eher ein sich ausbreitender Teppich aus flachen Blättern mit behaarten Ligulen. Die Enden tragen im August Fräser, die sich leicht ablösen und Samen tragen. Sandbur ist eine hellgrüne Farbe und mischt sich leicht mit Rasengräsern. Sie können nicht einmal wissen, dass Sie es haben, bis die Samenköpfe offensichtlich sind.

Wie man Sandburs loswird

Die hartnäckigen Bohrer dieser Pflanze machen die Kontrolle der Sandburge zu einer Herausforderung. Das Mähen Ihres Rasens verhindert häufig, dass die Pflanze die Samenköpfe bildet. Wenn Sie nach dem Mähen eines vernachlässigten Rasens Schutt sammeln, können Sie viele der Fräser sammeln und das Ausbreiten verhindern.

Ein gepflegter und gesunder Rasen hat normalerweise keine Probleme mit der Sandbur-Kontrolle. Gärtner mit lückenhaften Rasenflächen müssen wissen, wie man Sandburschen loswird. Oft sind Chemikalien für Sandburschen die einzige Lösung für frustrierte Gärtner.

Kontrolle von Sandbur

Sie können versuchen, das Gras zu ziehen und zu mähen, aber schließlich wird Sandbur die Oberhand bekommen. Düngen Sie Ihren Rasen im Herbst, um eine dicke Matte zu bilden, die im Frühjahr alle Sandburgensämlinge verdrängt.

Es gibt auch voraufgehende Herbizide, die je nach Region im späten Winter bis zum frühen Frühling ausgebracht werden. Der beste Zeitpunkt für die Anwendung ist, wenn die Bodentemperatur 11 Grad Celsius beträgt. Diese verhindern, dass die Samen keimen und sich etablieren.

Die Sandburgenkontrolle beruht auf einer guten Rasenpflege, Fütterung und Bewässerung. Allerdings können Chemikalien für Sandburschen helfen, wenn das Gras außer Kontrolle geraten ist.

Chemikalien für Sandburschen

Sandwurz, der bereits wächst, benötigt ein nachauflaufendes Herbizid zur Bekämpfung. Nachauflaufkontrolle ist am effektivsten, wenn die Pflanzen jung und klein sind. Diese werden angewendet, wenn die Umgebungstemperatur mindestens 75 ° F (23 ° C) beträgt. Produkte, die DSMA oder MSMA enthalten, sind am effektivsten. MSMA kann nicht auf St. Augustinus oder Tausendfüßlergräsern verwendet werden.

Die Chemikalien können gesprüht oder in granulierter Form verwendet werden, aber letztere muss gut gewässert werden. Flüssigkeitsanwendungen kontrollieren besser als körnige oder trockene Chemikalien. Tragen Sie flüssige Sprays auf, wenn der Wind ruhig ist, um chemische Drift zu vermeiden. Sandburkenkontrolle mit chemischen Anwendungen wird das Erscheinungsbild des Schädlings allmählich verringern und im Laufe der Zeit sollte es möglich sein, es mit allgemeinen kulturellen Methoden zu kontrollieren.

Vorherige Artikel:
Eine Vielzahl von Palmen, wie Sagopalmen, Dattelpalmen oder Pferdeschwanzpalmen, wird Ableger produzieren, die allgemein als Jungtiere bekannt sind. Diese Palme Welpen sind eine ausgezeichnete Möglichkeit, die Pflanze zu verbreiten, aber Sie müssen wissen, wie man einen Palme Welpen von der Mutterpflanze verpflanzt.
Empfohlen
Purpurrotes Liebesgras ( Eragrostis spectabilis ) ist ein gebürtiges amerikanisches Wildflowergras, das in den Vereinigten Staaten und in Mexiko wächst. Es sieht im Garten genauso gut aus wie in naturbelassenen Gebieten und wird oft in Wildblumenwiesen verwendet. Sowohl die wachsenden Anforderungen an Liebesgras als auch die Pflege von lila Liebesgras sind einfach.
Mosaic Virus infiziert die meisten Kreuzblütler einschließlich Chinakohl, Senf, Rettich und Rüben. Das Mosaikvirus in Rüben wird als eines der am weitesten verbreiteten und schädlichsten Viren angesehen, die das Getreide infizieren. Wie wird Mosaikvirus von Rübe übertragen? Was sind die Symptome von Rüben mit Mosaikvirus und wie kann Rübenmosaikvirus kontrolliert werden? Symptom
Erdbeeren sind eine der beliebtesten Beeren, nicht nur um zu essen, sondern auch um im heimischen Garten zu wachsen. Sie eignen sich für das Wachstum im Garten und stellen auch geeignete Kübelpflanzen her. Es gibt eine Reihe von Sorten für den Gärtner mit Sequoia Erdbeerpflanzen eine beliebte Wahl. Al
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wenn Sie Ihren Indoor-Kräutergarten für den praktischen kulinarischen Gebrauch beginnen, sollten Sie auch einige Kerbelpflanzen in Innenräumen mitbringen. Wachsender Kerbel im Haus bietet Ihnen eine Fülle der zart duftenden, jährlichen Kräuter zum Kochen. Kerb
Die Limequat ist ein Fruchtbaum, der nicht so stark pressiert wie seine Zitrus-Cousins. Die Limequat ist ein Hybrid aus einer Kumquat und einer Key Limette. Sie ist ein relativ kalter Baum, der schmackhafte, essbare Früchte hervorbringt. Lesen Sie weiter, um mehr über Limequat Informationen zu erfahren, wie zum Beispiel Limequat Pflanzenpflege und wie man einen Limequat Baum anbaut.
Quitte, die einst beliebte, aber damals weitgehend vergessene Orchideenart, macht im großen Stil ein Comeback. Und warum nicht? Mit ihren bunten, crêpeartigen Blüten, einer relativ kleinen Größe und einem großen Pektin-Punsch ist Quitte die perfekte Frucht für den Obsthändler, der seine eigenen Konfitüren und Gelees herstellt. Aber es